Australian Open Quotenvergleich 2022: Wetten & Angebote zum Happy Slam

Von 17. bis 30. Januar 2022 stehen die Australian Open auf dem Programm. Das Turnier ist das erste Highlight des Jahres im Tennis und somit auch das erste in der Grand Slam Reihe, zu der natürlich noch die French Open, Wimbledon und die US Open gehören. Wir haben für Sie die wichtigsten Infos für Australian Open Wetten, blicken auf die Favoriten im Damen und Herren Einzel, machen den Australian Open Quotenvergleich und stellen Ihnen die besten Tennis Wettangebote für das Top-Event in Down Under vor.

„Happy Slam“, dieser Begriff verdeutlicht nicht nur die fröhliche Atmosphäre bei den Australian Open. Denn mit ihnen beginnt das Tennisjahr erst so richtig und am Anfang ist die Freude, wieder zusammenzukommen, auch bei den Tennis Profis groß. Natürlich fanden im Januar bereits andere Turniere der ATP und WTA statt. Sie sind allerdings vielmehr ein „Aufwärmen“ für das erste Großereignis im Tennis.

Die Australian Open wurden 1905 erstmals als „Australasian Championships“ von Australien und Neuseeland gemeinsam veranstaltet. Anfänglich wechselte der Austragungsort häufig. Nach dem Rückzug der Neuseeländer erfolgte die Umbenennung in Australian Championship. Das Turnier ist seit 1969 ein offenes (seither Australian Open) und fand 1972 mit Melbourne eine fixe Heimat. Traditionell findet das Grand Slam Turnier um die Jahreswende statt, seit 1987 im Januar. Ein Jahr später erfolgte der Wechsel des Spielbelags von Rasen auf Hartplatz.
 


 

Favoriten | Quotenvergleich | Wettprogramm | Wettanbieter Angebote

Australian Open: Die Favoriten 2022

Schon vor dem Start des Hauptbewerbs am 17. Januar erhielten die Australian Open enorme mediale Aufmerksamkeit. Im Mittelpunkt stand dabei Novak Djokovic. Der Titelverteidiger will sich nicht gegen Covid impfen lassen und verließ sich darauf, mit einer Sondergenehmigung nach Australien einreisen und am Turnier teilnehmen zu können. Die Einreise wurde ihm allerdings verweigert und die Sache wuchs sich nicht nur zu einem vielbeachteten Rechtsstreit aus, sondern auch zu einem massiven Imageschaden. Djokovic gestand mittlerweile auch, auf Formularen falsche Angaben gemacht zu haben. Nach seiner Corona Infektion im vergangenen Dezember, die ebenfalls einige Fragen aufwirft, verstieß die Nummer eins der Tennis-Welt sogar nachweislich gegen Quarantäne-Bestimmungen.

Medvedev nun Topfavorit

Für die Organisatoren der Australian Open ist das freilich keine leichte Situation. Bei der Auslosung wurde der topgesetzte zunächst Djokovic berücksichtigt. Eine endgültige Entscheidung, ob er seinen Titel auf dem Tennis Court verteidigen darf, fiel aber erst kurz vor Turnierbeginn. Die Nummer eins der Weltrangliste darf nicht teilnehmen. Entsprechend änderten sich daher auch die Wettquoten der Sportwetten Anbieter.

Topfavorit im Herren Einzel ist nun Daniil Medvedev, der Djokovic im Vorjahr im Finale der US Open den Grand Slam vermasselte. Der Russe lag zuvor schon im Quotenvergleich gleichauf. Als größte Herausforderer gelten der Deutsche Alexander Zverev sowie Rafael Nadal.

Damen: Barty vs. Osaka bereits in Runde 4

Mit der Weltranglisten-Ersten Ashleigh Barty haben die Australian Open bei den Damen eine weitgehend klare Favoritin. Losglück hatte sie allerdings nicht. Denn bereits in der vierten Runde des Turniers würde Barty auf die Titelverteidigerin Naomi Osaka, und damit die zweite sehr erfolgreiche Spielerin der letzten Jahre, treffen. Ein vorzeitiges Endspiel also, von dem jedenfalls eine Teilnehmerin aus dem breiten erweiterten Favoritenkreis zumindest mit einem Finaleinzug profitieren wird.

Australian Open Quotenvergleich
© Adobe Stock

Quotenvergleich Australian Open 2022

 

Australian Open Quotenvergleich: Sieger Herren Einzel Wetten 2022

bet365 logo bwin logo unibet logo betway logo
Bet365 Bonus Bwin Bonus Unibet Bonus Betway Bonus
Daniil Medvedev 1.50 1.53 1.56 1.47
Rafael Nadal 2.70 2.60 2.50 2.62

Wettquoten Stand: 28. Januar 2022, 16:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Australian Open Quotenvergleich: Sieger Damen Einzel Wetten 2022

bet365 logo bwin logo Mobilebet Logo unibet logo
Bet365 Bonus Bwin Bonus Mobilebet Bonus Unibet Bonus
Ashleigh Barty 1.20 1.22 1.23 1.21
Danielle Collins 4.80 4.60 4.70 4.70

Wettquoten Stand: 28. Januar 2022, 16:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wo kann ich die Australian Open 2022 live sehen?

Die TV-Rechte an den Australian Open liegen für den deutschsprachigen Raum bei Eurosport. Im linearen TV läuft Tennis somit auf Eurosport 1 sowie optional auch auf Eurosport 2. Wer beim Streaming Dienst DAZN registriert ist, profitiert ebenfalls, weil sie auch dort Zugriff auf Eurosport haben.

Für Sportwetten Fans ist natürlich die Tatsache interessant, dass einige Wettanbieter wie Bet365 oder Bwin ebenfalls Tennis als Video Live Stream zeigen. Beachten Sie hierzu die AGB der Sportwetten Anbieter. Das genaue Programm erfahren sie jeweils zeitnah auf den Webseiten der Buchmacher.
 

Welche Tennis Wetten gibt es zu den Australian Open 2022?

Tennis Wetten gehören zu den beliebtesten Märkten nach der unangefochtenen Nummer Eins Fußball. Nur sehr wenige andere Sportarten werden von den Buchmacher mit so einem breit aufgestellten und qualitativ hochwertigen Wettprogramm versorgt. Von der Langzeitwette auf Turniersieger über die klassische Zwei-Weg-Wette auf eine Partie gibt es auch sehr viele Detailwetten über den Ausgang von Sätzen und einzelne Spiele.

Livewetten zu den Australian Open werden ebenfalls angeboten, sind für den europäischen Markt aber aufgrund der Zeitverschiebung tendenziell unattraktiv. Die Spiele finden für uns in den frühen Morgenstunden statt.

Zusätzlich lohnt vor dem Start der Australian Open 2022 bei Langzeitwetten auch ein Blick auf Grand Slam Märkte. Zu Jahresbeginn kann auch auf die Anzahl der Turniersiege von Spielerinnen und Spieler gesetzt werden.

Sportwetten Angebote für Australian Open Wetten 2022

Die Australian Open fallen normalerweise terminlich in eine etwas ruhigere Zeit. Das Turnier beginnt vor den K.o.-Runden im Europapokal und dem Beginn der Formel 1 Saison. Insofern rückt Tennis auch bei Sportwetten noch mehr in den Fokus.

2022 ist das freilich etwas anders, weil beispielsweise die Rückrunde der Bundesliga wegen der WM 2022 schon früher begonnen hat. Für Australian Open Wetten gibt es aber trotzdem Spezialangebote. Dass die Anzahl im Vergleich zu den letzten Jahren geringer ist, hat einen anderen Grund. Wegen der neuen deutschen Wettlizenz und der damit verbundenen Umstellungen ist die Zahl der Promos etwas zurückgegangen.

Vor Turnierstart der Australian Open gibt es verschiedene Quotenboost Wetten auf den Turniersieg. Sie gelten jeweils für neu registrierte Kunden.

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 2.66 auf Marokko besiegt Spanien oder Unentschieden (Doppelte Chance 1X)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.80 auf Halbzeitführung und Sieg Spanien gegen Marokko
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 15,00 auf Spanien gewinnt mit 3:0 (vs. Marokko)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5,00 auf 1. Tor A. Morata (Marokko vs. Spanien)
Mobilebet Logo
Endet in
::
Portugal - Schweiz: Mehr als 0.5 Tore in der 1. Halbzeit zu Quote 2.0
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 4.75 auf Portugal besiegt die Schweiz und beide treffen
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 8.50 auf die Schweiz besiegt Portugal und Über 2,5 Tore