French Open Quotenvergleich 2022: Wetten & Angebote zu Roland Garros

Zwischen 22. Mai und 5. Juni 2022 blickt die Tenniswelt wieder nach Paris, wo das traditionsreiche Tournoi de Roland Garros stattfindet. Die French Open sind das wichtigste Sandplatz Turnier im Tennis und das zweite der Grand Slam Serie. In unserer Vorschau blicken wir auf French Open Wetten und Quoten, die Favoriten in den Einzelbewerben der Herren und Damen. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Spezialangebote für Tennis Wetten vor.

Die French Open blicken auf eine lange Geschichte, die bis 1891 zurückreicht. Seit 1928 wird auf Sand gespielt. Tatsächlich handelt es sich bei der „terre battue“ um Rote Asche, die aus zermahlenen Ziegelsteinen gewonnen wird. Damit heben sich die French Open von den anderen Grand Slam Turnieren nicht nur farblich ab. Denn dieser Belag ist langsamer als das natürliche Grün von Wimbledon oder die Hartplätze bei den US Open und Australian Open.

Mehr als Schnelligkeit sind Technik und Taktik gefragt. Forsche Netzangriffe werden durch den Sandplatz erschwert. Spielerinnen und Spieler sind zu einem geduldigen Spielaufbau gezwungen. Tennis Fans freuen sich über teils sehr lange Ballwechsel. Im Schnitt dauert ein Tennis Match auf Sandplätzen länger. Das erfordert wiederum eine exzellente Kondition.
 


 

Favoriten | Quotenvergleich | Wettprogramm | Wettanbieter Angebote

French Open: Die Favoriten 2022

Rafael Nadal sorgte zu Jahresbeginn mit seinem Triumph bei den Australien Open durchaus für eine Überraschung und kürzte sich darüber hinaus in der ewigen Bestenliste mit 21 Grand Slam Titeln zum alleinigen Rekordhalter. Nun kehrt der 35-jährige Spanier gleichsam in sein Wohnzimmer zurück und muss, sofern eine kolportierte Fußverletzung sich nicht als zu schwer entpuppt, einer enormen Erwartungshaltung gerecht werden. Nadal dominierte die French Open wie kein anderer Tennisspieler vor ihm. 13 Turniersiege in Roland Garros sind einsame Spitze. Allerdings könnte der König von Paris nur als Nummer fünf der Setzliste an den Start gehen. Somit wäre ein Kracher im Viertelfinale fast schon sicher.

Mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic wird auch eine weitere Allzeit-Größe in Paris wieder mit dabei sein. Anders als bei den Australian Open wird dem 34-jährigen Serben sein Impfstatus also nicht zum Verhängnis. Und weil er beim ATP 1000 Masters in Rom ohne Satzverlust den Turniersieg holte, wird der „Joker“ bereits als Top-Favorit auf den Sieg im Herren Einzel der French Open gehandelt.

Carlos Alcaraz und Stefanos Tsitsipas zählen (vor der Auslosung) zum engeren Favoritenkreis), Alexander Zverev, Daniil Medvedev und Dominic Thiem, für den die French Open das erste große Turnier nach langwieriger Verletzung sind, hingegen nur zum erweiterten.

Swiątek-Show in Paris?

Nach dem Rücktritt von Ashleigh Barty ist die Polin Iga Swiątek zur weitgehend unumstrittenen Nummer eins im Damen Tennis aufgerückt. Die 20-Jährige gewann zuletzt in Rom das WTA Masters. Es war ihr fünfter Turniersieg in Folge. Bei den French Open, wo sie 2020 ihren bisher einzigen Grand Slam Titel holte, ist sie somit die klare Favoritin.

Tennis French Open Wetten Quotenvergleich Roland Garros
© Adobe Stock

Quotenvergleich Australian Open 2022

 

bet365 logo bwin logo unibet logo tipico logo
Bet365 Bonus Bwin Bonus Unibet Bonus Tipico Bonus
Novak Djokovic 2.62 2.75 2.60 2.70
Carlos Alcaraz 2.75 3.00 3.00 2.70
Rafael Nadal 3.25 3.75 3.75 3.40
Stefano Tsitsipas 6.50 7.00 9.00 8.00
Alexander Zverev 15.00 15.00 16.00 15.00
Casper Ruud 19.00 21.00 41.00 30.00
Dominic Thiem 21.00 51.00 41.00 40.00
Daniil Medvedev 21.00 34.00 51.00 30.00

Wettquoten Stand:  18. Mai 2022, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

French Open Quotenvergleich: Sieger Damen Einzel Wetten 2022

bet365 logo bwin logo unibet logo tipico logo
Bet365 Bonus Bwin Bonus Unibet Bonus Tipico Bonus
Iga Swiątek 2.00 2.00 2.00 1.90
Simona Halep 8.00 8.00 8.00 9.00
Paula Badosa 13.00 13.00 10.00 13.00
Maria Sakkari 15.00 17.00 15.00 15.00
Ons Jabeur 15.00 17.00 12.00 15.00
Garbine Muguruza 19.00 26.00 21.00 20.00
Naomi Osaka 23.00 23.00 18.00 20.00

Wettquoten Stand:18. Mai 2022, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wo kann ich die French Open 2022 live sehen?

Die Übertragungsrechte für die French Open für den deutschsprachigen Raum liegen bei Eurosport. Auf Eurosport 1 sind die wichtigsten Spiele im Free-TV zu sehen, weitere kostenpflichtig auf Eurosport 2 bzw. Eurosport 360. Wer den Streaming Dienst DAZN abonniert, kommt über den dort inkludierten Eurosport Player ebenfalls in den Genuss der French Open. Ausgewählte Spiele werden außerdem auch von Servus TV übertragen.

Für Sportwetten Fans ist natürlich auch die Tatsache interessant, dass einige Wettanbieter wie zum Beispiel Bet365 oder Bwin ebenfalls Tennis als Video Live Stream zeigen. Beachten Sie hierzu die AGB der Sportwetten Anbieter. Das genaue Programm erfahren sie jeweils zeitnah auf den Webseiten der Buchmacher.
 

Welche Tennis Wetten gibt es zu den French Open 2022?

Tennis Wetten gehören zu den beliebtesten Märkten nach der unangefochtenen Nummer Eins Fußball. Nur sehr wenige andere Sportarten werden von den Buchmachern mit so einem breit aufgestellten und qualitativ hochwertigen Wettprogramm versorgt. Von der Langzeitwette auf Turniersieger über die klassische Zwei-Weg-Wette auf eine Partie gibt es auch sehr viele Detailwetten über den Ausgang von Sätzen und einzelnen Spielen. Freilich gibt es auch Spezialwetten. Etwa die Wette „Nadal gewinnt das Turnier ohne Satzverlust“.

Besonders beliebt sind bei Tennis-Turnieren auch Head-to-Head Wetten auf das Abschneiden zweier Tennisspieler im Vergleich. Dieser Typ Sportwette eignet sich vor allem für eingefleischte Tennis-Fans. Denn dabei müssen die Fähigkeiten der Spieler auf Sand, der Turnierbaum der French Open 2018 und die Formkurve eingeschätzt werden.

Weitere Spezialwetten werden von den Wettanbietern freigeschalten, sobald der Turnierplan für den Hauptbewerb von Roland Garros ausgelost wurde. Diese erfolgt natürlich erst nach der Qualifikation am Donnerstag vor dem Start der Hauptbewerbe der French Open.

Für Wettende in Europa sind die Turniere auf dem alten Kontinent natürlich auch attraktiver für Livewetten, da im Vergleich zu den Schauplätzen in Australien und Amerika die große Zeitverschiebung wegfällt. Tagesaktuell gibt es zu den French Open auch zahlreiche Quotenboosts für Tennis Wetten.

Sportwetten Angebote für French Open Wetten 2022

bet365 Logo
Endet in
::
Bis zu 70% mehr auf Tennis-Kombiwetten (Es gelten die AGB | 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Winamax Logo
Endet in
::
Quote 3.60 auf Kroatien führt zur Halbzeit gegen Japan und gewinnt
Betano Logo
Endet in
::
5€ Freebet wartet bei der Mission Japan - Kroatien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5.25 auf Kroatien besiegt Japan und Beide Teams treffen: Ja
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 10.13 auf Japan besiegt Kroatien und Beide Teams treffen: Ja
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 19,00 auf Japan gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 9,77 auf Japan gewinnt & beide Teams treffen (vs. Kroatien)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5,25 auf Sieg Kroatien & beide Teams treffen (vs. Japan)