Unibet Goal Madness: Fünf Euro Freiwette pro Tor im EL-Endspiel

Christian
16.05.2022

Eintracht Frankfurt wurde in der Saison 1958/59 deutscher Meister. Im Endspiel feierten die Hessen einen 5:3 Sieg in der Verlängerung gegen die Kickers Offenbach. Dazu kommen noch fünf Erfolge im DFB-Pokal. Der größte internationale Triumph der Frankfurter gelang in der Spielzeit 1979/80 mit dem Gewinn des UEFA Cups. Im aus einem Hin- und Rückspiel bestehenden Finale wurde Borussia Mönchengladbach aufgrund der Auswärtstorregel (2:3 und 1:0) knapp besiegt. Rangers FC ist mit 55 Titeln schottischer Rekordmeister. In der Saison 1971/72 besiegte der Traditionsverein im Finale des Europapokals der Pokalsieger Dynamo Moskau mit 3:2.

Den 18. Mai 2022 haben die Fans von Eintracht Frankfurt und Glasgow Rangers im Kalender fett markiert. Da wird einer der beiden Vereine mit dem Gewinn der UEFA Europa League einen Meilenstein seiner Vereinsgeschichte hinzufügen. Das Finale geht um 21:00 Uhr im Estadio Ramon Sanchez in Sevilla los. Sportwetten Anbieter Unibet beght das Endspiel mit einer feinen Promo und schenkt Ihnen für jedes Tor Ihrer Mannschaft eine 5€ Gratiswette.
 


 

Eintracht Frankfurt: Ungeschlagen

Zwölf Europapokalspiele haben die Frankfurter in der laufenden Saison absolviert. Mit sieben Siegen und fünf Unentschieden ist die Glasnerelf immer noch ohne eine einzige Niederlage. Besonders auswärts hat sich sein Team sehr wohl gefühlt. Fünf Matches wurden gewonnen, nur in Istanbul bei Fenerbahce remisiert. An Sevilla haben die Hessen gute Erinnerungen. Im Estadio Benito Villamarin von Real Betis erzielten Filip Kostic und Daichi Kamada die Tore zum 2:1 Auswärtserfolg.
 

unibet goal madness el endspiel freiwette
© Unibet

 

Rangers FC: Schon zwei deutsche Teams verabschiedet

Borussia Dortmund musste sich bereits nach der Gruppenphase aus der UEFA Champions League verabschieden und wurde dem schottischen Rekordmeister in der Zwischenrunde der Europa League zugelost. Die Gäste aus Glasgow zogen im Signal Iduna Park dank Treffern von James Tavernier, Alfredo Morales und John Lundstram auf 0:3 davon, ehe Jude Bellingham mit seinem Anschlusstreffer Hoffnung aufkeimen ließ. Ein Eigentor von Dan-Axel Zagadou beendete diese jedoch, das Tor von Raphael Guerreiro zum 2:4 Endstand änderte nicht mehr viel. Im Ibrox Stadium genügte den Schotten ein 2:2 zum Aufstieg in das Achtelfinale. Im Halbfinale ging das Hinspiel bei RB Leipzig mi 0:1 verloren. James Tavernier, Glen Kamara und John Lundstram konnten jedoch die Niederlage daheim noch in einen Triumph verwandeln, der zwischenzeitliche Anschlusstreffer von Christopher Nkunku war für die Sachsen zu wenig.
 


 

Unibet Goal Madness: 5€ Freiwette pro Treffer

Teilnahmeberechtigt sind Inhaber eines gültigen Accounts mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Neue Kunden werden mit dem Unibet Bonus sehr herzlich begrüßt, wie Sie unserem Sportwetten Bonus Vergleich entnehmen können.

Bei Ihrem qualifizierenden Wett-Tipp gehen Sie wie folgt vor:

  • Eine Anmeldung zur Promo ist erforderlich
  • Tippen Sie mit wenigstens zehn Euro Echtgeld auf den Gewinner
  • Schließen Sie Ihre Wette vor dem Anpfiff ab
  • Nur Einzelwetten zählen für die Promo
  • Kein Cash Out

Gewinnt Ihre Mannschaft das Match in der regulären Spielzeit, bekommen Sie pro Tor (maximal vier) eine fünf Euro Freebet (sprich maximal 20€) übermittelt. Die Gutschrift kann bis zu drei Werktage dauern. Der Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) aus den Freiwetten wird Ihnen in Echtgeld ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.
 


 

Unibet News Europa League News