Eintracht Frankfurt Wetten: Infos, Angebote & Quoten

Der Gewinn der deutschen Meisterschaft im Jahr 1959 stellt den größten nationalen Erfolg der Sportgemeinde Eintracht dar. Fünf Triumphe im DFB-Pokal sprechen ebenfalls für die Hessen. 1998 gelang der Meistertitel in der 2. Bundesliga. Deutscher Flutlichtpokalsieger und Fuji-Cup-Sieger stehen ebenfalls auf der Visitenkarte, werden aber vermutlich nicht mehr ganz so ausgelassen gefeiert. Das Finale des Europapokals der Landesmeister, der Gewinn des UEFA Pokals 1980 und der UEFA Europa League 2022 unterstreichen allerdings die Bedeutung des mit mehr als 110.000 Mitgliedern siebtgrößten Sportvereins Deutschlands. Weltweit reicht das für Rang 14 – eine beeindruckende Ausbeute, weswegen die Hessen auch von Wettanbietern gerne für spannende Promos wie erhöhte Quoten oder Gratiswetten auserkoren werden.
 

Mit dem Gewinn der UEFA Europa League haben sich die Frankfurter nicht nur selbst ein Denkmal gesetzt, sondern wurden dafür auch mit der erstmaligen Teilnahme an der UEFA Champions League Gruppenphase belohnt. Und die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner möchte nach den Sternstunden im zweitwichtigsten europäischen Klubbewerb nun auch in der Königsklasse reüssieren.
 

Nächstes Spiel | Angebote | Wett-News | Infos & Fakten

 


 

Frankfurt Quotenvergleich zum nächsten Spiel

Die Frankfurter Eintracht fügte dem Bundesliga-Tabellenführer Union Berlin mit einem 2:0 die erste Saisonniederlage zu und tankte damit rechtzeitig vor dem Highlight in der Champions League wichtiges Selbstvertrauen. Am Dienstag empfängt die SGE Tottenham Hotspur. Beide Mannschaften halten nach zwei Spieltagen in der Königsklasse bei jeweils drei Punkten. Das anstehende Doppel wird daher richtungsweisend in der Aufstiegsfrage sein. Dazwischen wartet auf die Adlerträger am Samstag eine vergleichsweise leichte Aufgabe gegen das noch sieglose Schlusslicht VfL Bochum.
 

 

 

Spezialangebote für Frankfurt Wetten

Auch wenn die Eintracht in der vergangenen Saison mit dem Gewinn der UEFA Europa League Geschichte geschrieben hat und nun mit der UEFA Champions League im Konzert der Großen mitmischen darf, reicht die nationale Ausbeute nicht, um mit den ganz großen Vereinen wie FC Bayern München oder Borussia Dortmund in einem Atemzug genannt zu werden. Das kann sich aber durchaus ändern und nach dem internationalen Erfolg soll dieser auch in der Bundesliga bestätigt werden.

Das Wettangebot ist vielfältig und umfasst neben den tagesaktuellen Spielen samt attraktiver Wettmärkte auch Langzeitwetten. Selbst wenn die Hessen sowohl bei Bundesliga- als auch bei Champions League Wetten nicht zum engsten Favoritenkreis zählen, ist es doch gerade diese Rolle als Underdog, die in der abgelaufenen Spielzeit optimal für den Europa League Titel genützt wurde.
 

BildBet verbesserte Quote Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League
Beispiel für Specials für Frankfurt Wetten © BildBet

 


 


 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung

Sportwetten News zu Frankfurt

Sie wollen sich die besten Angebote für Frankfurt Wetten nicht entgehen lassen? Dann sind Sie bei unseren Wett-News zu Eintracht Frankfurt genau richtig. Unsere Seite wird laufend upgedatet, somit können Sie stets von den besten Promos profitieren.
 

 

 

Geschichte von Eintracht Frankfurt

Die schnell wachsende Euphorie für den Fußball war auch in Frankfurt nicht aufzuhalten. Vom 1894 gegründeten VfL Germania 1894 spalteten sich fünf Jahre später einige unzufriedene Spieler ab, um den Frankfurter Fußball-Club Victoria 1899 aus der Taufe zu heben. Zudem entstanden noch im selben Jahr die Frankfurter Fußball-Club Kickers von 1899. Die beiden Vereine schlossen sich 1911 als Frankfurter Fußballverein zusammen. Im Jahr 1920 kam es zur Fusion mit der Turn- und Sportgemeinde Eintracht Frankfurt von 1861. Diese Ehe wurde zwar 1927 wieder geschieden, doch der Name Eintracht Frankfurt für die Fußballsektion blieb erhalten und prägt den Verein bis heute.
 

Erster und einziger Meistertitel 1959

Mit 22 Siegen, fünf Unentschieden, drei Niederlagen und einem imposanten Torverhältnis von 71:25 sicherte sich die Eintracht den Gewinn der Oberliga Süd mit zwei Zählern Vorsprung auf Kickers Offenbach. Dieser Erfolg ermöglichte den Hessen die Teilnahme an der Endrunde zur deutschen Meisterschaft. In einer Gruppe mit 1. FC Köln, FK Pirmasens und SV Werder Bremen wurden alle sechs Spiele gewonnen und dadurch das Finale gegen die Offenbacher souverän erreicht. In einem packenden Finale fielen die vier Treffer der regulären Spielzeit bereits in den ersten 23 Minuten.

Istvan Szanti (1.), Engelbert Kraus (8.), Eckehard Feigenspan (14.) und Helmut Preisendörfer (23.) zeichneten für das 2:2 nach 90 Minuten verantwortlich. In der Verlängerung legten Feigenspan (92.) und Szanti (108.) zwei Tore nach. Siegfried Gast (110.) brachte zwar noch einmal Spannung in das Finale um die deutsche Meisterschaft, Feigenspan (119.) entschied die Begegnung mit seinem dritten Treffer zum 5:3 endgültig zugunsten der Frankfurter.
 


 

Finale des Europapokals der Landesmeister

Die gewonnene Meisterschaft wurde in der darauf folgenden Spielzeit mit der Teilnahme am Europapokal der Landesmeister belohnt. Nach Erfolgen über BSC Young Boys (Gesamtscore: 5:2), Wiener Sport-Club (3:2) und im Halbfinale über die Glasgow Rangers (12:4) standen die Mannschaft von Cheftrainer Paul Oßwald am 18. Mai 1960 im Finale gegen Real Madrid. Vor mehr als 135.000 Fans im Hampden Park in Glasgow feierten die Königlichen trotz 0:1 Rückstands einen klaren 7:3 Erfolg. Ferenc Puskas mit vier Treffern und Alfredo Di Stefano mit drei machten die Tore von Richard Kreß und den Doppelpack von Erwin Stein mehr als nur wett.
 

UEFA Cup 1980

Eine Sternstunde erlebten die Fans in der Saison 1979/80. Nach Erfolgen über FC Aberdeen (Gesamtscore 2:1), Dinamo Bukarest (3:2), Feyenoord Rotterdam (4:2) standen die Hessen im Viertelfinale und zogen über TJ Zbrojovka Brünn (6:4) und einem rein deutschen Halbfinale gegen Bayern München (5:3 n.V.) in das Endspiel gegen Borussia Mönchengladbach ein, das nach einer 2:3 Auswärtsniederlage dank eines 1:0 Erfolges im Rückspiel gewonnen wurde.
 


 

UEFA Europa League Gewinner 2022

Mit drei Siegen und drei Unentschieden überstanden die Hessen die Gruppenphase als Erster und wussten auch ab dem Achtelfinale zu überzeugen. Über die Stationen Betis Sevilla (Gesamtscore 3:2 n.V.) und vor allem der famosen Leistung im Viertelfinale gegen FC Barcelona (4:3) ging es über West Ham United (3:1) in das Endspiel gegen den schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers. Rafael Borre glich die schottische Führung durch Joe Aribo aus und nachdem es auch in der Verlängerung zu keiner Entscheidung kam, musste der Gewinner der UEFA Europa League im Elfmeterschießen gefunden werden. Wo Torwart Kevin Trapp mit seinem gehaltenen Penalty gegen Aaron Ramsey zum Helden avancierte und seiner Eintracht in die Geschichtsbücher verhalf.
 

Erfolge von Eintracht Frankfurt

Die Frankfurter haben sowohl nationale als auch internationale Titel auf ihrer Visitenkarte stehen. Und das ist den Fans selbstverständlich noch nicht genug. Die Vereinschronik soll auch weiter aktiv geschrieben werden.

  • Deutscher Meister 1959
  • Finale Europapokal der Landesmeister 1960
  • DFB-Pokalsieger: 1974, 1975, 1981, 1988, 2018
  • UEFA Cup Sieger: 1980
  • UEFA Europa League Gewinner: 2022

Eintracht Frankfurt reüssiert nicht nur im Fußball, sondern ist noch in 17 weiteren Sportarten aktiv. Von Turnen bis eSports ist für alle etwas dabei.