AdmiralBet: Verbesserte Wettquote für Barça-Sieg bei Real Sociedad

Sebastian
20.04.2022

Am Donnerstag (21:30 Uhr) tritt der FC Barcelona auswärts bei Real Sociedad in San Sebastian an. Für die Katalanen ist das Spiel der 33. Runde in La Liga aus zweierlei Gründen wichtig. Einerseits geht es für den Tabellenzweiten beim Sechsten um wichtige Punkte für die Champions League Startplätze. Andererseits will Barça nach den herben Rückschlägen in den vergangenen Tagen wieder in Schwung kommen. Bei AdmiralBet gibt es im Rahmen der Aktion Top-Quoten Donnerstag einen Quotenboost: 3.0 auf einen Sieg des FC Barcelona bei Real Sociedad.

Das Angebot richtet sich an alle Kundinnen und Kunden von AdmiralBet sowie der österreichischen Schwestern-Marke admiral.at. Voraussetzung für die Teilnahme ist lediglich die erfolgreiche Verifizierung des Wettkontos sowie die Abgabe der qualifizierenden Wette. Ein zusätzliches Opt-In ist nicht nötig. AdmiralBet berücksichtigt ihre erste Wette, die alle Aktionsbedingungen erfüllt automatisch.

Wer sich neu registrieren möchte, kann mit der Ersteinzahlung übrigens den Admiralbet Bonus für Neukunden bekommen. Details zum Willkommensangebot gibt es in unserem Testbericht im Wettbonus Vergleich.
 


 

Barcelona in Schockstarre

„Es war eine sehr schlechte Woche für uns. Wir müssen unsere Form so schnell wie möglich ändern“, ärgerte sich Trainer Xavi. Der FC Barcelona schied am vergangenen Donnerstag nach einem 2:3 gegen Eintracht Frankfurt aus der Europa League aus und vergab damit die letzte realistische Chance auf eine Trophäe in dieser Saison. Es war mehr als nur eine Niederlage auf dem Rasen, denn das Selbstbewusstsein der Katalanen litt auch wegen der Begleitumstände. 30.000 Frankfurt Fans fanden den Weg ins Camp Nou, obwohl das offizielle Gästekontingent nur 5.000 Karten umfasste. Empörte Fans fordern nach der „Demütigung“ sogar den Rücktritt des Klubpräsidenten Joan Laporta.

Der Schock saß Barcelona in den Knochen. Denn am Ostermontag folgte mit dem 0:1 gegen Abstiegskandidat Cadiz die nächste Heimpleite. „Ich bin wütend. Es hat uns an Vertrauen, an Begeisterung und Willen gefehlt“, sagte Xavi. Die Zeitungen übten sich in Fatalismus. Es war zugleich die erste Liga-Niederlage seit Anfang Dezember 2021. Der unter Xavi wiedererstarkte FC Barcelona ist zwar nach wie vor Zweiter, mit einem Respektabstand von 15 Punkten zu Spitzenreiter Real Madrid, aber die erneute Champions League Qualifikation ist allerdings in Gefahr. Sevilla und Atletico Madrid sind punktgleich mit Barça Dritter und Vierter. Betis Sevilla ist mit drei Zählern Rückstand Fünfter, hat aber zwei Spiele mehr ausgetragen.

Insofern scheint Real Sociedad als Sechster mit fünf Punkten Rückstand und nur einem Spiel mehr die größere Bedrohung für Barcelona. Blaugrana kann also mit einem Sieg nicht nur intern die Wogen glätten, sondern auch im Rennen um die Königsklasse für klare Verhältnisse sorgen.

AdmiralBet verbesserte Wettquote Barcelona besiegt Real Sociedad
© AdmiralBet

Top-Quote für Barça am Donnerstag

AdmiralBet hat das Spiel Real Sociedad – FC Barcelona nicht nur im Livestream, sondern bietet seinen Kunden darüber hinaus auch die verbesserte Quote 3.0 statt regulär 2.20 (Stand 20.4.22, 10:45 Uhr) auf einen Sieg der Gäste.

Wichtig: Die Quote gibt es nur am Matchtag selbst, ab 00:00 Uhr. Verifizierte Kunden müssen für die Teilnahme am Angebot lediglich eine qualifizierende Wette abgeben:

  • Einzelwette auf Barcelona gewinnt (1X2)
  • Abgabe der Wette vor dem Anstoß
  • Maximaler Wetteinsatz 10 Euro (vor Abzug der Wettsteuer)
  • Kein Cash Out

Die Auszahlung siegreicher Wetten erfolgt nach Schlusspfiff bis zur Normalquote in Echtgeld. Den zusätzlichen Gewinn durch die verbesserte Wettquote auf Barça gibt es am Freitag in Form eines Gratis Bonus. Dieses Guthaben muss innerhalb von fünf Tagen einmal mit der Mindestquote 1.20 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von AdmiralBet.
 

Admiral News