Athletic Bilbao – Real Madrid Quotenvergleich: Wett-Tipp, Prognose & Angebote

Sebastian
02.02.2022

Am Donnerstag (21:30 Uhr) beendet die Paarung Athletic Bilbao gegen Real Madrid das Viertelfinale in Spaniens Copa del Rey. Die Basken wollen nach ihrem 3:2-Erfolg n.V. gegen Titelverteidiger Barcelona nun auch den zweiten Giganten aus dem Weg räumen. Doch anders als ihr Erzrivale hinken die Königlichen ihren Ansprüchen in dieser Spielzeit keineswegs hinterher und dürfen sich daher berechtige Hoffnungen auf den ersten Pokaltriumph seit 2014 machen.

In unserer Vorschau zum Copa del Rey Schlager haben wir nicht nur die wichtigsten Informationen und den Quotenvergleich zu Athletic Bilbao – Real Madrid, sondern auch eine Prognose mit Wett-Tipp. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Aktionen der in Deutschland lizenzierten Sportwetten Anbieter vor. Dabei wollen wir vor allem einen Quotenboost von AdmiralBet hervorheben.

Quote 3.50 auf Real gewinnt

Im Rahmen des Top-Quoten Donnerstags gibt es am Matchtag (3.2.22) die verbesserte Wettquote 3.50 auf einen Auswärtssieg der Madrilenen. Teilnahmen dürfen alle Kundinnen und Kunden von AdmiralBet sowie von Admiral.at. Neukunden können sich zusätzlich auch den Admiralbet Bonus für die Ersteinzahlung sichern. Details dazu im Wettbonus Vergleich.

Eine zusätzliche Anmeldung ist nicht nötig. Ihre Wette wird automatisch berücksichtigt, wenn Sie die Aktionsbedingungen erfüllt:

  • Einzelwette auf Real gewinnt (90 Min)
  • Abgabe vor dem Anpfiff
  • Maximal 10 Euro Einsatz (vor Abzug der Steuer)
  • Kein Cash Out

Liegen Sie richtig, erhalten Sie nach Schlusspfiff den regulären Gewinn bis zur Normalquote in Echtgeld. Der Extra-gewinn folgt am Freitag bis 14:00 Uhr in Form eines Gratis-Bonus, der anschließend binnen fünf Tagen einmal mit der Mindestquote 1.20 umgesetzt werden muss.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von AdmiralBet.
 


 

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
Mobilebet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 15€ gratis zusätzlich zum Willkommensbonus
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung

Bilbao sinnt auf Revanche

Erst vor rund zwei Wochen unterlag der Athletic Club de Bilbao in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad Real Madrid mit 0:2 und verpasste damit die erfolgreiche Titelverteidigung in der spanischen Supercopa. Einen Knacks trugen die Basken offenbar nicht davon, bezwangen sie nach ihrer Rückkehr im ersten Spiel den regierenden Pokalsieger FC Barcelona mit 3:2 n.V. Damit zog der Finalist der beiden vorangegangenen Saisonen erneut ins Viertelfinale ein und nahm darüber hinaus Revanche für die Endspielniederlage im Vorjahr. In der Runde der letzten Acht kommt mit Real Madrid nun der letzte spanische Gigant nach Bilbao.

„Die Ligaspiele gegen sie waren sehr eng. Wir hatten vor dem Tor kein Glück, sowohl im Bernabeu (0:1) als auch im San Mames (1:2)“, sagte Flügelspieler Iñigo Lekue, räumte aber ein, dass Athletic einen Sahnetag brauche. Die jüngste Statistik ist wenig erbaulich. Von den letzten 16 Duellen mit Real ging gerade einmal das Supercopa-Halbfinale im Vorjahr an Bilbao (1-5-10). Die letzten vier Aufeinandertreffen endeten in Niederlagen. Trainer Marcelino kann beim großen Pokalfight auf nahezu die vollständige Mannschaft zurückgreifen. Lediglich Mittelfeldspieler Unai Vencedor fehlte zuletzt wegen einer Oberschenkelverletzung.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
23.1.22 Rayo Vallecano LL A 1:0
20.1.22 FC Barcelona CdR H 3:2 n.V.
16.1.22 Real Madrid SC N 0:2
13.1.22 Atletico Madrid SC N 2:1
9.1.22 CD Alaves LL A 0:0

 


 

Spanisches Triple für Real Madrid?

Mit dem Triumph bei der Supercopa tütete Real Madrid die erste Trophäe dieser Saison ein, der bald weitere folgen sollen. In La Liga sind die Aussichten bei vier Punkten Vorsprung auf Sevilla nicht zuletzt deshalb gut, weil sich Atletico Madrid und der FC Barcelona bereits aus dem Titelrennen verabschiedet haben. Freilich besteht für die Königlichen auch in der Copa del Rey die Chance auf einen Pokal, wenngleich dieser Bewerb sozusagen ihr Stiefkind ist. „Nur“ 19 Copa-Siege bedeuten für den Rekordsieger von La Liga und Champions League lediglich den dritten Rang in der Siegerliste hinter Barcelona und Bilbao.

Real ist ein Angstgegner Bilbao und demnach Favorit. Allerdings müssen sich die Königlichen als Vertreter der spanischen Hauptstadt auf ein hitziges Gastspiel im Baskenland gefasst machen. Verzichten muss Trainer Carlo Ancelotti auf den gesperrten Mercelo. Mariano Diaz und Jesus Vellejo sind nach Blessuren fraglich. Ferland Mendy trainierte zuletzt getrennt von der Mannschaft und dürfte somit noch nicht matchfit sein. Die südamerikanischen Legionäre waren während der zweiwöchigen Spielpause in Europa bei ihren Nationalteams im Einsatz und erhalten nach den Strapazen von WM-Quali und Transatlantikflug in der Copa eine Pause.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
23.1.22 Elche CF LL H 2:2
20.1.22 Elche CF CdR A 2:1 n.V.
16.1.22 Athletic Bilbao SC N 2:0
12.1.22 FC Barcelona SC N 3:2 n.V.
8.1.22 Valencia CF LL H 4:1

 


 

Bilbao – Real Wetten: Zahlen und Fakten

  • Die historische Bilanz spricht für Real Madrid (104-38-60)
  • Real hat von den letzten 16 Duellen mit Athletic Bilbao nur eines verloren (10-5-1)
  • Alle drei bisherigen Saisonduelle endeten mit einem Sieg von Real Madrid
  • Real ist seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen, feierte dabei fünf Siege

Athletic Bilbao - Real Madrid Quotenvergleich Prognose Wetten

Copa del Rey 2021/22, Viertelfinale
Athletic Bilbao – Real Madrid
3. Februar 2022, 21:30 Uhr
San Mames, Bilbao

TV-Übertragung Bilbao – Real: Wo kann ich das Spiel live sehen?
AdmiralBet, Bwin, DAZN

Bilbao – Real Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Bilbao – Real Wetten

Athletic Bilbao gegen Real Madrid gehört zu den traditionsreichsten und auch emotionalsten Duellen im spanischen Fußball. Dass es diesmal auch noch um den Einzug ins Pokal-Halbfinale geht, sorgt für zusätzliche Würze. Die Basken werden den Königlichen einen Kampf liefern. Wir rechnen mit einer engen Kiste, Kleinigkeiten werden entscheiden. Tore werden vermutlich kaum fallen (Unter 2,5 Tore).

Real Madrid verfügt natürlich über die höhere individuelle Qualität und hat das in dieser Saison bereits drei Mal unter Beweis gestellt. Daher tippen wir, dass auch das vierte Aufeinandertreffen an Real geht (Tipp 2, Real Madrid steigt auf).

Bilbao – Real Wetten: Spezialangebote

 

Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
Mobilebet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 15€ gratis zusätzlich zum Willkommensbonus
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid
Mobilebet Logo
Endet in
::
Quote 4,20 auf LIverpool gewinnt gegen Real Madrid zu Null (90 Min.)

 


 

Admiral News