BildBet steigert die Nadal Quote in Wimbledon auf 15.0

Christian
24.06.2022

Ab 27. Juni 2022 geht es bei den Wimbledon Championships um Spiel, Satz und Sieg. Das berühmteste Rasenturnier der Welt findet bereits zum 135. Mal statt. Das Finale im Herren Einzel geht am Sonntag, 10. Juli über die Bühne. Auf den Gewinner wartet ein Preisgeld in Höhe von zwei Millionen Pfund Sterling. Titelverteidiger Novak Djokovic ist mit dabei und beim dritten Grand Slam Turnier des Jahres topgesetzt. Daniil Medvedev und Alexander Zverev, Nummer zwei und drei der ATP-Weltrangliste fehlen. Während der 26-jährige Russe vom Bewerb ausgeschlossen wurde, laboriert der 25-jährige Hamburger an einer Bänderverletzung, die er sich im Halbfinale der French Open zugezogen hatte.

Der damalige Gegner Rafael Nadal holte sich den Turniersieg und sicherte sich nach den Australian Open auch das zweite Grand Slam Turnier des Jahres 2022. In Wimbledon triumphierte der Spanier zweimal, die beiden Erfolge (2008 und 2010) liegen jedoch schon längere Zeit zurück. Das Turnier vergangenes Jahr ließ der 36-Jährige aufgrund von körperlichen Beschwerden aus. Sportwetten Anbieter BildBet wünscht dem Routinier mit einem Quotenboost viel Erfolg – tippen Sie mit der gesteigerten Quote 15.0 auf Rafael Nadal gewinnt die Wimbledon Championships 2022.
 


 

Rafael Nadal möchte den Grand Slam

Don Budge (1938) und Rod Laver (1962 und 1969) sind die bislang einzigen Tennisspieler, denen ein echter Grand Slam im Herreneinzel gelungen ist. Rafael Nadal hat zwar bereits die Australian Open, French Open, Wimbledon Championships und die US Open gewonnen, allerdings noch nicht in einem Jahr. 2010 war der Mallorquiner nahe dran, siegte in Paris, London und New York, musste allerdings in Melbourne im Viertelfinale wegen einer Knieverletzung aufgeben.
 


 
Nach seinem Finalsieg bei den Australian Open in fünf Sätzen gegen Daniil Medvedev und dem glatten Dreisatzsieg gegen den Norweger Casper Ruud bei den French Open soll nun beim altehrwürdigen Rasenturnier der dritte Erfolg seiner Karriere gelingen. Neben den beiden Vorjahresfinalisten Novak Djokovic und Matteo Berrettini gehört der 36-Jährige zum engsten Favoritenkreis.
 
bildbet nadal quote wimbledon gesteigert
© BildBet

 

BildBet steigert die Nadal Quote auf 15.0

Neue Spieler mit Wohnsitz in Deutschland dürfen sich über diese Superquote freuen. Folgen Sie einem der Buttons zur Aktionsseite und registrieren Sie sich bei BildBet. Nach der Eröffnung des Wettkontos wählen Sie den Boost aus. Hier könnten Sie sich stattdessen auch für den regulären BildBet Bonus entscheiden, der Ihnen alternativ eine Wette ohne Risiko bietet. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Sportwetten Bonus Vergleich.

Ist Ihre Entscheidung auf die gesteigerte Nadal Quote gefallen, überweisen Sie nun mindestens fünf Euro (nicht über Neteller oder Skrill) und schließen Sie Ihre erste Wette auf die Wimbledon Championships ab.

Dabei gilt:

  • Wetten Sie mit maximal 5€ auf Turniersieg Rafael Nadal
  • Die Wettabgabe ist bis zum 26. Juni 2022 um 22:00 Uhr möglich
  • Spielen Sie eine Einzelwette
  • Kein Cash Out

Holt sich der Spanier seinen dritten Triumph in Wimbledon, wertet BildBet Ihren Einsatz bis zur allgemeinen Quote in Echtgeld aus. Die Differenz zur gesteigerten Quote 15.0 wandert in Form von Gratiswetten auf Ihr Konto. Setzen Sie die Freebets binnen sieben Tagen erfolgreich ein, gehört Ihnen der Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) in Echtgeld.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.
 


 

BildBet Bonus