BildBet: Top-Quote 8.0 auf Eintracht-Sieg gegen Barça

Sebastian
06.04.2022

Am Donnerstag (21:00 Uhr) empfängt Eintracht Frankfurt im Hinspiel des Europa League Viertelfinales mit dem FC Barcelona einen ganz besonders prominenten Gast. Es ist das Spiel des Jahres, möglicherweise eines der denkwürdigsten der Vereinsgeschichte, jedenfalls aber das bisher größte in der Trainerkarriere von Oliver Glasner. Sollte der Sieg gelingen, bringt das für Wetten bei BildBet einen enormen Gewinn. Denn der Bookie schraubt die Quote für einen Heimsieg von zuvor 4.10 auf 8.0.

Der Quotenboost gilt für neue Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Eine Kombination mit anderen Willkommensangeboten, wie dem im Wettbonus Vergleich vorgestellten BildBet Bonus, ist nicht möglich. Wichtig: Die Teilnahme erfordert eine zusätzliche Anmeldung noch vor der ersten Einzahlung.
 


 

Eintracht will auf Sieg spielen

„Die größten Spiele seit dem Finale 1960 gegen Real Madrid“, tönte Eintracht-Präsident Peter Fischer bereits nach der Auslosung der Viertelfinalpaarungen in der Europa League, die seinem Verein Duelle mit dem FC Barcelona bescherten. Damals hatten die Frankfurter als deutscher Meister das Endspiel im Europapokal der Landesmeister erreicht, wo sie sich schließlich im Hampden Park von Glasgow mit 3:7 der herausragenden Real-Mannschaft um Alfredo di Stefano, Ferenc Puskas und Gento geschlagen geben musste. Richard Kreß hatte dabei sogar die Führung zum 1:0 erzielt. Der Traum von der Sensation währte knapp zehn Minuten.

„Ich gehe nie in ein Spiel und sage, mit einem Unentschieden bin ich zufrieden“, stellte Frankfurts Trainer Oliver Glasner im Vorfeld seiner persönlich bis dato größten Herausforderung klar. „Wir werden auch gegen den großen FC Barcelona auf Sieg spielen.“ Dabei soll nicht nur die Euphorie von den Rängen beflügeln, sondern auch die Spielanlage des Gegners die eine oder andere Möglichkeit eröffnen. Es ist nur schwer vorstellbar, dass Barça sich einigelt wie zuletzt Greuther Fürth.

Außerdem, Barcelona mag zwar nach wie vor ein Riese sein, ist aber nicht mehr jener Über-Klub wie noch vor einigen Jahren. Der Klub befindet sich wegen finanzieller Probleme und nach dem Abschied von Lionel Messis sozusagen in Transformation. Xavi, einst kongenialer Mitspieler des Argentiniers, arbeitet seit November als Trainer am sportlichen Wiederaufbau. Der dauert freilich noch an. Genau hierin liegt Frankfurts Chance.

BildBet erhöht die Wettquote auf Frankfurt

Wer auf einen Heimsieg von Eintracht Frankfurt wetten möchte, kann das bei BildBet mit der erhöhten Quote 8.0 tun. Sie gilt für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland.

BildBet erhöhte Quote Frankfurt besiegt Barcelona
© BildBet

So nehmen Sie teil:

  • Folgen Sie unserem Link zu BildBet und eröffnen Sie ein neues Wettkonto
  • Klicken Sie unter „Aktionen“ auf den Teilnahme-Button auf der Aktionsseite
  • Zahlen Sie mindestens fünf Euro auf das neue Wettkonto ein (Achtung: Neteller und Skrill sind ausgeschlossen)
  • Setzen Sie Ihre erste Wette als Einzelwette vor Anpfiff auf Frankfurt gewinnt
  • Der maximale Wetteinsatz beträgt fünf Euro
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Gewinnt Frankfurt, gewinnen auch Sie. BildBet zahlt bis zur Normalquote in Echtgeld aus, der zusätzliche Gewinnbetrag folgt in Form von Gratis Wettguthaben. Es steht anschließend sieben Tage lang zur Verfügung und kann auf mehrere Wetten aufgeteilt werden. Damit erzielte Gewinne wandern als Reinerlös auf das Echtgeld-Konto.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.
 


 

BildBet Bonus Europa League News