BildBet: Verbesserte Wettquoten für den CL-Sieg

Sebastian
25.05.2022

Liverpool oder Real Madrid? Zum insgesamt dritten Mal stehen sich diese beiden Größen des Weltfußballs am Samstag (21:00 Uhr) in einem Endspiel der Königsklasse gegenüber. 1981 gewannen die Reds im Pariser Parc des Princes den Meistercup, 2017 setzten sich die Königlichen im Olimpiyskyi Stadion der ukrainischen Hauptstadt Kyiv durch. Wer hat 2022 das glücklichere Ende für sich? Bei BildBet gibt es verbesserte Quoten für Wetten auf den CL-Sieg.

Streng genommen handelt es sich um gleich zwei Quotenboosts. Die verbesserte Wettquote ist allerdings mit jeweils 8.0 dieselbe. Das Angebot ist ein Willkommensgeschenk für Neukunden und somit eine Alternative zum BildBet Bonus, den wir im Wettbonus Vergleich genauer vorstellen. Eine Kombination ist somit nicht möglich. Sie müssen die Entscheidung, welches Angebot und welchen Boost Sie nützen wollen, schon vor der Ersteinzahlung treffen. Klicken Sie dazu auf den Teilnahme-Button auf der jeweiligen Aktionsseite.
 


 

Liverpool ist Favorit, Real der Comeback-King

Eine famose Saison des Liverpool FC neigt sich dem Ende zu. In der Premier League reichte es trotz 92 gesammelten Punkten und nur zwei Niederlagen zwar „nur“ zur Vizemeisterschaft hinter Manchester City (93), in den nationalen Pokalbewerben FA Cup und League Cup holte sich die Mannschaft von Jürgen Klopp jeweils im Elfmeterschießen gegen Chelsea die Trophäe. Statt des anvisierten Quadrupels gäbe es bei einem weiteren Erfolg in der Champions League immerhin ein Triple zu feiern.
 


 
Es wäre der siebte Triumph in der Königsklasse, der zweite für Jürgen Klopp. 2019 bezwang Liverpool im ersten rein englischen CL-Finale Tottenham. Vor dem diesjährigen Endspiel werden aber vor allem Erinnerungen an 2018 bemüht. „Wir haben noch eine Rechnung mit Real offen“, hatte Mohamed Salah bereits vor dem Rückspiel im Halbfinale zwischen Real Madrid und Manchester City seine Präferenzen kundgetan. Der Ägypter musste damals nach einem harten Zweikampf mit Sergio Ramos verletzt ausgewechselt werden. Der damalige Real-Kapitän war auch nicht unbeteiligt daran, dass Reds-Keeper Loris Karius einen rabenschwarzen Tag erwischte. Nun will Liverpool Revanche nehmen.

CL-Rekordsieger Real Madrid ist frischgekrönter spanischer Meister, muss sich allerdings mit Blick auf die Wettquoten als Außenseiter bezeichnen lassen. Mit dieser Rolle kamen die Madrilenen während der gesamten K.o.-Phase sehr gut zurecht, schalteten trotzdem Paris Saint Germain, Titelverteidiger Chelsea und Manchester City aus. „Remontada“, die Aufholjagd war dabei ein großes Thema, da Real in allen drei Spielen auch kurz vor dem Aus war und gleich zwei Mal erst in der Verlängerung den Aufstieg schaffte.

BildBet CL-Sieger 2022 verbesserte Quoten
© BildBet

BildBet: Superquoten für Liverpool und Real

Beim Sportwetten Anbieter BildBet gibt es die verbesserte Wettquote 8.0 auf den CL-Sieg. Sie können selbst wählen, auf welchen der beiden Vereine Sie setzen wollen. Stellen Sie aber sicher, dass Sie nach der Registrierung das richtige Willkommensangebot ausgewählt haben.

Beachten Sie außerdem, dass bei der ersten Einzahlung von mindestens fünf Euro die E-Wallets Neteller und Skrill nicht für die Teilnahme am Boost qualifizieren.

Nach der Anmeldung zum Boost kann die erste Wette auf das Champions League Finale gesetzt werden:

  • Einzelwette im „Wer holt den Pokal“ Markt
  • Abgabe der Wette vor dem Anstoß
  • Maximaler Wetteinsatz 5€
  • Kein Cash Out

BildBet rechnet gewonnene Wetten bis zur Normalquote in Echtgeld ab. Der Extra Gewinn folgt in Form von Gratis Wettguthaben. Es steht anschließend sieben Tage lang zur Verfügung. Damit erzielte weitere Gewinne werden als Reinerlös auf das Echtgeld-Konto gebucht.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.
 

BildBet Bonus Champions League News