Cincinnati Bengals – Kansas City Chiefs Quotenvergleich: Prognose & Wetten

Sebastian
27.01.2022

Die Kansas City Chiefs sind als erstes Team der NFL Geschichte zum vierten Mal hintereinander Gastgeber der Conference Championship. Wie in den letzten drei Jahren soll das Spiel um die Krone in der AFC nur eine Zwischenstation auf dem Weg in den Super Bowl sein. Zu Gast im Arrowhead Stadium sind diesmal die Cincinnati Bengals, die erstmals seit 1988 wieder ins Spiel der Spiele einziehen könnten.

Unsere Vorschau auf die AFC Conference Championship versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen, dem Quotenvergleich zu Cincinnati Bengals – Kansas City Chiefs sowie einer Prognose mit Wett-Tipp. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Aktionen der in Deutschland lizenzierten Sportwetten Anbieter für NFL Wetten vor. Dabei wollen wir einen Quotenboost von Bet at home zu diesem Spiel besonders hervorheben.
 

Zu den verbesserten Quoten von Bet at home

 

Bet-at-home: Super-Quoten zu Bengals @ Chiefs

Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland bekommen bei einer Registrierung über unseren Link die Gelegenheit, mit erhöhten Quoten auf Bengals – Chiefs zu wetten. 9.0 auf den Gastgeber Kansas City Chiefs oder 11.0 auf die Cincinnati Bengals. Die verbesserten Quoten gibt es übrigens zusätzlich zum exklusiven Bet at home Ersteinzahlungsbonus, den wir im Wettbonus Vergleich ausführlicher vorstellen.

Cincinnati Bengals - Kansas City Chiefs erhöhte Quoten Wetten
© Bet at home | 18+

Wie bekommen Sie die Super-Quoten von Bet-at-home?
Folgen Sie unserem Link, registrieren Sie sich und klicken Sie anschließend auf der Aktionsseite auf den Teilnahme-Button. Setzen Sie anschließend ihre erste Wette auf das von Ihnen bevorzugte Team, aktivieren Sie dabei den Boost im Schein:

  • Einzelwette
  • Nur Wetten vor dem Kick-Off zählen
  • Kein Cash Out

Bet at home zahlt gewonnene Wetten bis zur Normalquote in Echtgeld aus. Der Extra-Gewinn folgt in Form eines Gratis Wettguthaben von bis zu 40 Euro. Der Gutschein muss binnen 28 Tagen drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung veranlasst werden kann.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5.50 auf England und Österreich treffen beide in der 1. Hälfte (Frauen EM)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.30 auf England gewinnt gegen Österreich beide Hälften (Frauen EM)
BildBet Logo
Endet in
::
BildBet Extra6er: Beim GP von Österreich Tippspiel 1.000€ gewinnen

 

Erstes AFC Conference Championship Game seit 1988

Nach fünf Jahren mit negativer Bilanz in der Regular Season, gelang den Bengals in dieser Spielzeit der Turnaround. Zehn Siege, denen sieben Niederlagen gegenüberstanden, reichten zum Sieg in der AFC Division North. Fixiert wurde dieser Erfolg in Week 17 mit einem durchaus überraschenden 34:31 Erfolg über die Kansas City Chiefs. Das Franchise aus Ohio machte auch in der Post Season eine gute Figur, schaltete während des Wild Card Wochenendes die Las Vegas Raiders in einer regelrechten Field Goal Orgie mit 26:19 aus. Erstmals seit 1990 gingen die Bengals im Playoff als Sieger vom Platz.

Eine Woche später eliminierten die Bengals mit den Tennessee Titans den No1-Seed der AFC. Das 19:16 war gleichzeitig der erste Auswärtssieg von Cincinnati in einem Playoff-Spiel überhaupt. Im Blickpunkt steht wie so oft der Quarterback. Joe Burrow wurde erst 2020 von den Bengals gedraftet, und zwar als erster Spieler. Seine Rookie-Saison fand in Week 11 durch eine schwere Knieverletzung ein vorzeitiges Ende. Burrow meldete sich eindrucksvoll zurück, steigerte sich in allen Belangen und führte in seinem zweiten Jahr die Passing-Rankings bei Erfolgs-Percentage und Yard-Durchschnitt an. Davon profitierte mit Wide Receiver Rookie Ja’Marr Chase nicht zuletzt ein weiterer sehr junger Spieler, der in der Regular Season 13 Touchdowns fing, aber im Playoff noch auf den ersten wartet. Nun stehen die ohnehin nicht übermäßig erfolgsverwöhnten Bengals erstmals seit 1988 wieder im AFC Conference Championship Game, wollen zum dritten Mal in den Super Bowl und erstmals die Vince Lombardi Trophy gewinnen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Runde Ort Ergebnis
22.1.22 Tennessee Titans DPO A 19:16
15.1.22 Las Vegas Raiders WCR H 26:19
0.1.22 Cleveland Browns RS A 16:21
2.1.22 Kansas City Chiefs RS H 34:31
26.12.21 Baltimore Ravens RS H 41:21

 

Zu den verbesserten Quoten von Bet at home

 

Chiefs sorgen bei Offensiv-Spektakel für Furore

Dreizehn Sekunden blieben noch auf der Uhr, als die Kansas City Chiefs in der Divisional Round beim Stand von 33:36 den Ball bekamen, um eine neue Angriffsserie zu starten. Genug für Quarterback Patrick Mahomes, um seine Mannschaft in Field Goal Distanz zu bringen. Kicker Harrison Butker verwertete und rettete die Chiefs in die Overtime. Dort fixierte eine Touchdown von Tight End Travis Kelce den 42:36 Endstand. Freilich war nicht nur das Spiel selbst eines für die Geschichtsbücher. Kansas City steht nun zum vierten Mal hintereinander mit Heimrecht im Conference Championship Game – ein Rekord – und träumt von der dritten Super Bowl Teilnahme in Folge.

Die Chiefs gewannen den Super Bowl LIV gegen die San Francisco 49ers, unterlagen im Vorjahr den Tampa Bay Bucceneers mit Tom Brady. Im Grunde bringen sie alle Zutaten mit, um zu einer NFL-Dynastie wie zuletzt die New England Patriots zu werden: Exzellenter Quarterback, qualitativ hochwertiger Roster und mit Andy Reid auch einen ausgezeichneten Trainer. Die Regular Season 2021 verlief dennoch holprig, zwölf Siegen standen fünf Niederlagen gegenüber. Als No2-Seed der AFC mussten die Chiefs bereits in der Wild Card Runde antreten mussten, die Aufgabe gegen die Pittsburgh Steelers mit 42:21 aber souverän lösten.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
23.1.22 Buffalo Bills DPO H 42:36 OT
16.1.22 Pittsburg Steelers WCR H 42:21
8.1.22 Denver Broncos RS A 28:24
2.1.22 Cincinnati Bengals RS A 34:31
26.1.21 Pittsburg Steelers RS H 36:10

 


 

 

Bengals – Chiefs Wetten: Zahlen und Fakten

  • Der historische Vergleich aus 30 Duellen spricht knapp für Cincinnati (16-14)
  • Das letzte Aufeinandertreffen fand in Week 17 der abgelaufenen Regular Season statt, die Bengals gewannen zu Hause mit 34:31
  • Das letzte Duell im Arrowhead Stadium fand im Oktober 2018 statt und war eine klare Angelegenheit für die Gastgeber (45:10)

NFL Season 2021, AFC Championship Game
Cincinnati Bengals – Kansas City Chiefs
30. Januar 2022, 21:00 Uhr MEZ
Arrowhead Stadium, Kansas City, Missouri

TV-Übertragung Bengals – Chiefs: Wo kann ich das Spiel live sehen?
ProSieben, Puls 4, DAZN, NFL Game Pass

 

Bengals – Chiefs Quotenvergleich für Wetten

Bengals Chiefs
bet at home logo Bet at home Bonus 3.45 9.00 1.31 10.00
bet365 logo Bet365 Bonus 3.75 1.28
bwin logo Bwin Bonus 3.75 1.28
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 3.35 1.30
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 3.72 1.28
neobet logo NEO.bet Bonus 3.80 1.29
unibet logo Unibet Bonus 3.85 1.30
betway logo Betway Bonus 3.75 1.27
betano logo Betano Bonus 3.50 1.33
Mobilebet Logo Mobilebet Bonus 3.75 1.28
BildBet Logo BildBet Bonus 3.40 1.30

Wettquoten Stand: 27. Januar 2022, 16:15 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Over 53,5 Under 53,5
bet at home logo Bet at home Bonus 1.78 1.96
bet365 logo Bet365 Bonus 1.72 2.00
bwin logo Bwin Bonus 1.83 2.00
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.75 1.90
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.80 2.01
neobet logo NEO.bet Bonus 1.80 2.02
unibet logo Unibet Bonus 1.80 2.04
betway logo Betway Bonus
betano logo Betano Bonus 1.82 2.00
Mobilebet Logo Mobilebet Bonus 1.80 2.00
BildBet Logo BildBet Bonus 1.80 1.95

Wettquoten Stand: 27. Januar 2022, 16:15 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

 

Wett-Tipp: Prognose für Bengals – Chiefs Wetten

Sowohl die Kansas City Chiefs als auch die Cincinnati Bengals suchen den Erfolg über das Passspiel. Daher dürfen wir uns auf eine attraktive Partie mit dem einen oder anderen sehenswerten Spielzug freuen. Entsprechend sind unsere Erwartungen auch, was das Ergebnis anbelangt. Over 53,5 Punkte halten hier wir für eine zurückhaltend realistische Variante.

Die Chiefs sind Favorit und wir erwarten, dass sie anders als am letzten Wochenende dieser Rolle auch innerhalb der regulären Spielzeit gerecht werden, also nicht in die Over-Time müssen (Sieg Chiefs). Für das Team aus Missouri spricht das Gesamtpaket sowie der in den letzten Jahren gesammelte reiche Erfahrungsschatz. Außerdem haben die Bengals das Problem, dass QB Joe Burrow geradezu unnötig oft gesacked wird. In Spielen wie diesem, bleiben solche Schwachpunkte nicht unbestraft.

 

Bengals – Chiefs Wetten: Spezialangebote

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5.50 auf England und Österreich treffen beide in der 1. Hälfte (Frauen EM)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.30 auf England gewinnt gegen Österreich beide Hälften (Frauen EM)
BildBet Logo
Endet in
::
BildBet Extra6er: Beim GP von Österreich Tippspiel 1.000€ gewinnen
Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 4.000 Euro Bonus beim Wimbledon Run
Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben für Wimbledon