DFB Pokal Leverkusen – Frankfurt Wetten: Vorschau, Quoten & Promos

Christian
11.01.2021

14 Teilnehmer des Pokal Achtelfinales 2020/21 stehen bereits fest, zwei Spiele wurden verschoben und gehen in dieser Woche über die Bühne. Am Mittwoch misst sich Zweitligist Holstein Kiel mit Rekordpokalsieger FC Bayern München. Bereits am Dienstag, 12. Januar 2021 kommt es zum Duell Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt. Der Pokalfight wird um 20:45 Uhr in der BayArena angepfiffen. Es ist das zweite Aufeinandertreffen der beiden Bundesligisten im noch jungen Jahr 2021, am 02. Januar setzte sich die Eintracht im Rahmen des 14. Spieltags daheim mit 2:1 durch.

In unserer Vorschau haben wir beide Teams unter die Lupe genommen, die Wettquoten für Sie verglichen und die besten Promotions der Sportwetten Anbieter zum Pokalduell. Sollten Sie sich für einen Buchmacher interessieren und die Eröffnung eines Wettkontos in Erwägung ziehen, besuchen Sie vorab unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite und lassen Sie sich die Neukundenangebote nicht entgehen. Eine Registrierung über Wett App ist bei vielen Anbietern möglich.
 


 

Bayer 04 Leverkusen: Minikrise beenden

1:2 daheim gegen Bayern München, 1:2 in Frankfurt verloren und nun ein 1:1 daheim gegen Werder Bremen – die Werkself hat den Faden verloren und ist auf der Suche nach ihrer Form. Es ist auch keine Ergebniskrise, sondern die Mannschaft spielt nicht gut.

Das gab auch Trainer Peter Bosz nach dem enttäuschenden Unentschieden unumwunden zu: „Wir waren heute nicht in der Lage, den tief- und kompaktstehenden Bremern wehzutun. Nach dem Rückstand war es schwer für uns, glücklicherweise haben wir noch zum Unentschieden getroffen. Wir haben heute keinen guten Fußball gespielt.“ Und weiter: „Wir haben heute nicht das Niveau erreicht, das wir in den vergangenen drei Monaten immer erreicht hatten. Räume für tiefe Läufe waren nicht so da. Und auch der Platz war nicht optimal, um schneller zu spielen.“

Nun hoffen die Leverkusener auf eine Trendwende gegen Eintracht Frankfurt. Immerhin konnte B04 das einzige Aufeinandertreffen im Pokalbewerb für sich entscheiden. In der Saison 1992/93 setzte sich Leverkusen im Halbfinale bei den Hessen mit 3:0 durch und gewann anschließend auch das Finale – ein gutes Omen?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

09.01. SV Werder Bremen (BL) H 1:1
02.01. Eintracht Frankfurt (BL) A 1:2
19.12. FC Bayern München (BL) H 1:2
16.12. 1. FC Köln (BL) A 4:0
13.12. TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 4:1

 


 

Eintracht Frankfurt: Europa ist das Ziel

Noch nie konnte die Eintracht in der Bundesliga bei FSV Mainz 05 gewinnen. Von zwölf Begegnungen gingen sechs verloren, ebenso oft wurden die Punkte geteilt. Bis zum vergangenen Wochenende, wo diese Serie mit einem 2:0 Erfolg ein Ende fand. Torschütze vom Dienst Andre Silva behielt in beiden Halbzeiten je einmal vom Elfmeterpunkt die Nerven und versenkte die Strafstöße im Kasten der Mainzer. Trainer Adi Hütter hatte mit Amin Younes und Daichi Kamada zwei Zehner auf den Rasen geschickt. Eine taktische Variante, die dem Spiel der Frankfurter sichtlich gut tat. Vorne der Portugiese Andre Silva mit seinen Saisontoren zehn und elf.

Nach dem dritten Sieg in Folge nehmen die Hessen den neunten Tabellenrang ein, zwei Zähler fehlen auf die sechstplatzierten Wolfsburger. Eingedenk einer vermeintlich dankbaren Auslosung an den kommenden Spieltagen könnte es in der Tabelle weiter aufwärts gehen. Dafür möchte Sportvorstand Fredi Bobic nach dem Abgang von Bas Dost am Transfermarkt noch einmal aktiv werden und einen neuen Stürmer verpflichten.

Für Kapitän David Abraham wird es das vorletzte Spiel im Trikot der Eintracht sein. Der Argentinier kehrt in seine Heimat Argentinien zurück, ist aber zuversichtlich: „Uns ist bewusst, dass wir es in der Liga gut gegen sie gemacht haben. Aber der Pokal ist nochmal etwas Anderes, zumal wir diesmal auswärts antreten. In Leverkusen ist es immer schwer. Aber wir müssen optimistisch bleiben und wie gegen Mainz und Bayer als Mannschaft und Familie alles geben. Wir halten zusammen, sind ein starkes Team und unangenehm für alle Gegner. Wir kennen unsere Stärken und vertrauen darauf.“

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

09.01. 1. FSV Mainz 05 (BL) A 2:0
02.01. Bayer 04 Leverkusen (BL) H 2:1
19.12. FC Augsburg (BL) A 2:0
15.12. Borussia Mönchengladbach (BL) H 3:3
11.12. VfL Wolfsburg (BL) A 1:2

 

Zahlen und Fakten zu Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt

  • Im direkten Vergleich führt Leverkusen: 33S/13U/26N
  • Auch das einzige Pokalduell konnte die Werkself für sich entscheiden
  • Die jüngsten sechs Aufeinandertreffen endeten mit Heimsiegen
  • Das Trainerduell Peter Bosz vs. Adi Hütter ist ausgeglichen: 2/0/2

 
DFB Pokal Leverkusen Frankfurt Wetten Quoten Vorschau Promos
 
DFB Pokal 2020/21, 2. Runde
Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt
12. Januar 2021, 20:45 Uhr
BayArena Leverkusen
 

TV Übertragung Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt: Wo kann ich das Pokalspiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Leverkusen – Frankfurt Wetten

Wer zieht in das Achtelfinale des DFB Pokals ein? Bayer 04 Leverkusen hatte zuletzt einen Negativlauf, genießt aber Heimrecht. In den letzten sechs Begegnungen gewann stets der Gastgeber. Eintracht Frankfurt konnte in der Bundesliga die jüngsten drei Matches siegreich gestalten und strotzt vor Selbstvertrauen. Dennoch favorisieren die Sportwetten Anbieter Bayer 04. Treffen – so wie im jüngsten Duell Anfang dieses Jahres – beide Teams zumindest einmal?
 

Leverkusen – Frankfurt 1 X 2
betway logo Betway Bonus 1.75 3.80 4.00
BildBet Logo Bildbet Bonus 1.80 4.00 4.10
bet365 logo Bet365 Bonus 1.75 4.00 4.20
bwin logo Bwin Bonus 1.75 3.90 4.10
unibet logo Unibet Bonus 1.75 3.90 4.40
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.80 3.95 4.20
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 1.80 3.95 4.20
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.70 3.80 4.20
tipico logo Tipico Bonus 1.75 4.00 4.30
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.81 3.96 4.40

 

Beide Teams treffen Ja Nein
betway logo Betway Bonus 1.53 2.37
BildBet Logo Bildbet Bonus 1.45 2.60
bet365 logo Bet365 Bonus 1.53 2.37
bwin logo Bwin Bonus 1.53 2.35
unibet logo Unibet Bonus 1.50 2.48
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.50 2.35
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 1.50 2.45
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.57 2.25
tipico logo Tipico Bonus 1.52 2.35
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.55 2.45

Wettquoten Stand: 11. Januar 2021, 15:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Leverkusen – Frankfurt Wetten

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Bwin Logo
Endet in
::
Quotenboost gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 1.80 auf Karlsruhe besiegt Aue
Betano Logo
Endet in
::
10€ Live-Gratiswette wartet bei BVB-Mainz
888sport Logo
Endet in
::
Quote 16.0 auf Union Berlin oder 15.0 auf Wolfsburg
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 7.50 auf Freiburg besiegt Leipzig & Über 2,5 Tore
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.30 auf Dortmund besiegt Mainz & Über 3,5 Tore