Dortmund – Hoffenheim Wett-Vorschau: Quoten, Tipps und Angebote

Johannes
26.08.2021

Zum Auftakt des dritten Spieltages der Bundesliga erwartet Borussia Dortmund am Freitagabend die TSG 1899 Hoffenheim. Der BVB, der zuletzt im Supercup gegen den FC Bayern München (1:3) sowie beim SC Freiburg (1:2) zwei Niederlagen in Folge kassiert hat, will dann zurück in die Erfolgsspur und sich keinen weiteren Patzer erlauben. Einfach wird das gegen die Gäste aus dem Kraichgau, die mit vier Zählern aus den ersten beiden Partien einen guten Start hingelegt haben, indes nicht.

Welche Sportwetten Anbieter haben Angebote wie verbesserte Quoten und Gratiswetten zum Spiel? Was sollten Sie zu den Teams wissen? Was sagen uns die Wettquoten und welche Märkte könnten für Wett-Tipps interessant sein? Erfahren Sie mehr in unserer Vorschau.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben + tolle Preise bei Lothars Bundesliga Challenge
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 1.80 auf Karlsruhe besiegt Aue

 

Mehrere Stammkräfte vor der Rückkehr in die Dortmunder Startelf

28 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit elf Siegen weist der BVB die etwas bessere Bilanz auf, hat bei zehn Unentschieden aber auch schon sieben Niederlagen kassiert. Zu Hause aber hat die Borussia bei acht Siegen und fünf Remis nur zwei Mal gegen Hoffenheim verloren. Aktuell wartet Dortmund aber seit drei Heimspielen auf einen Sieg gegen die TSG. Nach einem 3:3 in der Saison 2018/19 setzte es am 34. Spieltag 2019/20 ein deutliches 0:4, ehe sich beide Klubs vergangene Spielzeit im Signal-Iduna-Park 2:2 trennten.

Ein erneutes Unentschieden wäre für den BVB nach den jüngsten Enttäuschungen nun sicherlich zu wenig. Für die Mission Heimsieg besitzt Trainer Marco Rose indes wieder deutlich bessere Möglichkeiten in personeller Hinsicht. Die in Freiburg nach verletzungs- bzw. krankheitsbedingten Zwangspausen erstmals in dieser Saison eingewechselten Mats Hummels, Raphael Guerreiro, Emre Can und Julian Brandt sind wieder einen Schritt weiter und Kandidaten für die erste Elf. Gerade Hummels und Guerreiro sind mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Startelf zu erwarten. Und Allrounder Can könnte auf der rechten Abwehrseite für mehr Stabilität sorgen als Felix Passlack, während Thomas Meunier nach seiner Erkrankung noch Rückstand hat.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
21.08. SC Freiburg BL A 1:2
17.08. Bayern München Supercup H 1:3
14.08. Eintracht Frankfurt BL H 5:2
07.08. Wehen Wiesbaden Pokal A 3:0
30.07. FC Bologna FS N 3:0


 

Hoffenheim letztmals mit Andrej Kramaric?

Getroffen hat Andrej Kramaric in dieser Saison zwar nur im DFB-Pokal, doch an den ersten beiden Bundesliga-Spieltagen verbuchte der kroatische Nationalspieler gleich vier Vorlagen und unterstrich damit einmal mehr seine Bedeutung für die TSG 1899 Hoffenheim. Umso schwerwiegender wäre es, würde Kramaric kurz vor Transferschluss noch den Absprung suchen. “Schauen wir mal, was passiert. Ich kann nicht exakt die Frage beantworten“, ließ der 30-Jährige bei DAZN seine Zukunft noch offen. Nicht ausgeschlossen daher, dass Kramaric in Dortmund zum letzten Mal für Hoffenheim aufläuft – also dort, wo der Angreifer am 27. Juni 2020 beim schon erwähnten 4:0-Auswärtssieg alle vier Treffer erzielte.

Auch diesmal wird Kramaric natürlich beginnen und es ist nicht unwahrscheinlich, dass Trainer Sebastian Hoeneß am dritten Spieltag zum dritten Mal die gleiche Startelf auf den Platz schickt. Leih-Rückkehrer Jacob Bruun Larsen, der vor Saisonbeginn eher als Ergänzung gesehen wurde und nun aber in der internen Hierarchie nicht zuletzt mit schon zwei Toren vorerst an Spielern wie Robert Skov oder Sargis Adamyan vorbeigezogen ist, dürfte erneut beginnen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
22.08. Union Berlin BL H 2:2
14.08. FC Augsburg BL A 4:0
09.08. Viktoria Köln Pokal A 3:2 n.V.
31.07. Stade Reims FS H 3:1
24.07. Greuther Fürth FS N 2:2

Dortmund – Hoffenheim Wetten: Zahlen und Fakten

  • Dortmund verlor zwei Mal in Folge
  • Hoffenheim ist nach drei Pflichtspielen noch ungeschlagen und erzielte immer mindestens zwei Tore
  • Dortmund wartet seit drei Heimspielen auf einen Sieg gegen Hoffenheim (0-1-2)
  • In den letzten drei Heimspielen gegen Hoffenheim kassierte der BVB neun Gegentore

 
Wett Vorschau Dortmund Hoffenheim Wetten Quoten Tipps Angebote
 
Bundesliga 2021/22, 3. Spieltag
Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim
27. August 2021, 20:30 Uhr
Signal Iduna Park, Dortmund
 
Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
DAZN
 

Dortmund – Hoffenheim Wetten: Quotenvergleich

Dortmund – Hoffenheim Tipp 1 Tipp X Tipp 2
neobet logo NEO.bet Bonus 1.39 5.50 6.50
unibet logo Unibet Bonus 1.47 4.90 6.85
bwin logo Bwin Bonus 1.45 4.75 6.50
Happybet Logo Happybet Bonus 1.45 5.00 6.50
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.50 5.40 5.80
bet365 logo Bet365 Bonus 1.40 5.50 6.50
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.47 4.80 6.80
Winamax Logo Winamax Bonus 1.47 5.20 6.50
betway logo Betway Bonus 1.45 4.75 6.50
Jackone Logo Jackone Bonus 1.48 4.75 6.50
xtip logo Merkur Sports Bonus 1.46 4.80 6.81
interwetten logo Interwetten Bonus 1.47 5.25 5.75

Wettquoten Stand: 26. August 2021, 09:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Toranzahl Über 3,5 Tore Unter 3,5 Tore
neobet logo NEO.bet Bonus 1.78 1.98
unibet logo Unibet Bonus 1.82 2.00
bwin logo Bwin Bonus 1.80 1.90
Happybet Logo Happybet Bonus 1.80 1.97
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.80 1.95
bet365 logo Bet365 Bonus 1.80 2.00
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.83 2.02
Winamax Logo Winamax Bonus 1.78 1.94
betway logo Betway Bonus 1.85 1.90
Jackone Logo Jackone Bonus 1.85 2.00
xtip logo Merkur Sports Bonus 1.78 1.97
interwetten logo Interwetten Bonus 1.77 1.97

Wettquoten Stand: 26. August 2021, 09:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Wett-Tipp: Prognose für Dortmund – Hoffenheim Wetten

Wenn Dortmund und Hoffenheim aufeinandertreffen, darf man sich als neutraler Fußballfan in der Regel auf unterhaltsame 90 Minuten freuen. Denn in den letzten elf Direktduellen beider Teams in Dortmund waren es nur ein Mal weniger als drei Tore. Tipps auf Über 2.5 Tore oder für risikobereitere Wettfreunde auch auf Über 3.5 Tore sind deshalb sicher eine interessante Option. Wir würden uns für die etwas risikoreichere Variante entscheiden.

Unabhängig von der Anzahl der Tore gehen wir ansonsten schon davon aus, dass der BVB seiner Favoritenrolle gerecht und die drei Punkte einfahren wird (Wett-Tipp 1).

Dortmund – Hoffenheim Wetten: Spezialangebote

 

Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben + tolle Preise bei Lothars Bundesliga Challenge
Betway Logo
Endet in
::
Betway 4Knipser Tippspiel
Winamax Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Cashback für die erste Wette als Neukunde
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 1.80 auf Karlsruhe besiegt Aue
Betano Logo
Endet in
::
10€ Live-Gratiswette wartet bei BVB-Mainz
888sport Logo
Endet in
::
Quote 16.0 auf Union Berlin oder 15.0 auf Wolfsburg
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 7.50 auf Freiburg besiegt Leipzig & Über 2,5 Tore
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.30 auf Dortmund besiegt Mainz & Über 3,5 Tore

 


 

Borussia Dortmund News Bundesliga News