Dortmund – Stuttgart Wett-Tipp: Vorschau, Quoten & die besten Angebote

Johannes
18.11.2021

An das letzte Gastspiel des VfB Stuttgart im Signal-Iduna-Park wird man sich bei Borussia Dortmund wohl noch länger erinnern. Denn am 12. Dezember 2020 kam der BVB im eigenen Stadion mit 1:5 unter die Räder und trennte sich anschließend von Trainer Lucien Favre. Nun erwartet der BVB am zwölften Spieltag die Schwaben erneut und steht nach zuletzt zwei Niederlagen in der Champions League gegen Ajax Amsterdam (1:3) und bei RB Leipzig (1:2) unter Druck. Um den ohnehin schon auf vier Punkte davongezogenen FC Bayern München nicht weiter enteilen zu lassen, muss der BVB unbedingt gewinnen. Stuttgart auf der anderen Seite benötigt aber nicht minder dringend ein Erfolgserlebnis, liegt der VfB doch nach zuletzt nur zwei Punkten aus vier Spielen lediglich noch einen Zähler vor Relegationsplatz 16.

In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Informationen zum Spiel, einen Quotenvergleich sowie einen Überblick über die besten Sportwetten Angebote der in unserem Wettbonus Vergleich vorgestellten Buchmacher. Besonders hervorzuheben ist dabei der Quotenboost von 888sport, bei dem 7.0 auf den BVB und 56.0 auf den VfB zur Wahl stehen. Außerdem haben wir natürlich auch eine Prognose mit Wett-Tipp für Dortmund – Stuttgart.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Sportingbet Logo
Endet in
::
Wöchentliche Preise beim Bundesliga Hattrick
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)

BVB weiter ohne Haaland

Mit 45 Siegen, 24 Unentschieden und 43 Niederlagen weist Borussia Dortmund nur eine leicht positive Bilanz gegen den VfB Stuttgart auf. Zu Hause liest sich die Statistik trotz des letztjährigen 1:5-Debakels mit 27 Heimsiegen, 15 Remis nur nur 13 Stuttgarter Auswärtserfolgen aber deutlich besser. Und zumindest in der Bundesliga ist die Borussia mit aktuell saisonübergreifend zehn Heimsiegen in Folge eine Macht. Zwischenzeitlich freilich setzte es im Supercup gegen den FC Bayern und in der Königsklasse gegen Ajax zwei 1:3-Pleiten im eigenen Stadion.

Beim Vorhaben, mit einem Sieg in die heiße Phase bis Weihnachten zu starten, hofft Trainer Marco Rose wieder auf Raphael Guerreiro, Emre Can und Mahmoud Dahoud bauen zu können, die ins Mannschaftstraining zurückgekehrt sind. Für Marius Wolf, Nico Schulz, Giovanni Reyna und auch Torjäger Erling Haaland, bei dem es inzwischen aber wieder Hoffnung auf ein Comeback noch in der Hinrunde gibt, kommt die Begegnung dagegen noch zu früh.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
6.11.21 RB Leipzig BL A 1:2
3.11.21 AFC Ajax CL H 1:3
30.10.21 1. FC Köln BL H 2:0
26.10.21 FC Ingolstadt 04 P H 2:0
23.10.21 Arminia Bielefeld BL A 3:1

 

Mit verbesserten Quoten von 888sport wetten

 

Stuttgart hofft auf mehrere Rückkehrer

Nach dem 3:1-Sieg am siebten Spieltag gegen die TSG 1899 Hoffenheim war die Welt beim VfB Stuttgart noch einigermaßen in Ordnung, wenngleich schon zu diesem Zeitpunkt acht von 21 möglichen Zählern kein Ruhmesblatt waren. Seitdem indes kamen nur noch zwei Punkte aus vier Spielen hinzu und überdies schieden die Schwaben in dieser Phase in der zweiten Pokalrunde gegen den 1. FC Köln (0:2) aus. So mancher Beobachter sieht nun Parallelen zur Saison 2018/19, als der VfB im zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg erneut den Gang in die Zweitklassigkeit antreten musste.

Gegen diese Sichtweise wehren sich die Verantwortlichen aber entschieden und auch durchaus begründet. Denn ein wesentlicher Faktor für das bisher maue Abschneiden ist die schwierige Personalsituation, die sich in der Länderspielpause aber gebessert hat. So haben mit Marc Oliver Kempf, Konstantinos Mavropanos, Naouirou Ahamada, Hamadi Al Ghaddioui, Roberto Massimo, Omar Marmoush und vor allem dem monatelang schmerzlich vermissten Silas viele beim jüngsten 0:1 gegen Arminia Bielefeld ausgefallene Akteure große Fortschritte gemacht. Einige der Genannten dürften in den Kader und vielleicht sogar in die Startelf rücken. Für Chris Führich und Sasa Kalajdzic, die der Offensive auch bestens zu Gesicht stünden, reicht es hingegen noch nicht.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
10.11.21 FC Zürich FS H 1:0
6.11.21 Arminia Bielefeld BL H 0:1
31.10.21 FC Augsburg BL A 1:4
27.10.21 1. FC Köln P H 0:2
24.10.21 1. FC Union Berlin BL H 1:1

 


 

Dortmund – Stuttgart Wetten: Zahlen und Fakten

  • Dortmund verlor die beiden letzten Spiele vor der Länderspielpause
  • Borussia Dortmund gewann saisonübergreifend die letzten zehn Bundesliga-Heimspiele
  • Stuttgart verlor drei Mal in Folge und ist seit fünf Pflichtspielen sieglos
  • In den letzten 13 Direktduellen fielen nie weniger als drei Tore

Dortmund - Stuttgart Wett-Tipp Quoten Prognose

Bundesliga 2021/22, 12. Spieltag
Borussia Dortmund – VfB Stuttgart
20. November 2021, 15:30 Uhr
Signal Iduna Park, Dortmund

TV-Übertragung Dortmund – Stuttgart: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

Dortmund – Stuttgart Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Dortmund – Stuttgart Wetten

Mit Blick auf die Statistik der letzten Jahre darf man sich als neutraler Fußballfan auf die 90 Minuten zwischen Dortmund und Stuttgart freuen, denn in keinem der letzten 13 Direktduelle fielen weniger als drei Treffer. Während sich Over-Wetten auf Über 2,5 Tore somit förmlich aufdrängen, sehen wir den BVB klar in der Favoritenrolle. Zum einen will Dortmund mit einer verbesserten Personalsituation die jüngsten Pleiten unbedingt wettmachen und die Bundesliga-Heimserie ausbauen. Zum anderen hat der VfB nach wie vor bei weitem nicht die beste Elf zur Verfügung und überdies nach den letzten Wochen auch keine allzu breite Brust. Es würde uns daher schon sehr überraschen, wenn die drei Punkte nicht in Dortmund bleiben würden (Tipp 1).

Dortmund – Stuttgart Wetten: Spezialangebote

 

Sportingbet Logo
Endet in
::
Wöchentliche Preise beim Bundesliga Hattrick
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Winamax Logo
Endet in
::
Quote 3.60 auf Kroatien führt zur Halbzeit gegen Japan und gewinnt
Betano Logo
Endet in
::
5€ Freebet wartet bei der Mission Japan - Kroatien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5.25 auf Kroatien besiegt Japan und Beide Teams treffen: Ja
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 10.13 auf Japan besiegt Kroatien und Beide Teams treffen: Ja
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 19,00 auf Japan gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 9,77 auf Japan gewinnt & beide Teams treffen (vs. Kroatien)

 


 

Borussia Dortmund News Bundesliga News

Über den Autor

Johannes Neumüller ist leidenschaftlicher Hobbyfußballer, vor allem aber unser Experte für die deutsche Bundesliga.