HSV – Hertha Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
22.05.2022

Von der Saison 1981/82 bis 1990/91 gab es bereits Relegationsspiele zwischen dem 16. der Bundesliga und dem Dritten der 2. Bundesliga. Dreimal setzte sich der Zweitligist durch, sieben Mal glückte dem Bundesligisten der Klassenerhalt. Bayer 05 Uerdingen gegen FC Schalke 04, 1. FC Saarbrücken gegen Arminia Bielefeld und Stuttgarter Kickers gegen FC St. Pauli schafften den Aufstieg. Mit der Spielzeit 2008/09 wurden Relegationsduelle wieder eingeführt. Zehnmal verhinderte der Erstligist den Abstieg, dreimal krönte der Vertreter der 2. Bundesliga seine Saison.

Im abgelaufenen Spieljahr feierte Zweitligist Holstein Kiel beim 1. FC Köln einen 1:0 Auswärtserfolg, ging jedoch daheim mit 1:5 unter. Mit 1:0 hat auch der Hamburger SV das Hinspiel bei Hertha BSC gewonnen und möchte nun am Montag, 23. Mai 2022 um 20:30 Uhr im Volksparkstadion den Aufstieg in die Bundesliga fixieren. Die HSV – Hertha Quoten für das Rückspiel sehen den ehemaligen Bundesligadino in einer leichten Favoritenrolle. Dem gehen wir in unserer Prognose, in der wir zwei unverbindliche Wett-Tipps wagen, nach. Informationen zu den Teams und attraktive Angebote der Wettanbieter suchen wir für Ihre HSV – Hertha Wetten heraus. Erhöhte Quoten und Gratiswetten geben dem spannenden Duell noch mehr Würze.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48

 

Vorteil HSV

„Ich habe gesehen, dass der Torwart sehr nahe am ersten Pfosten steht. Mein erster Gedanke war, den Ball Richtung zweiter Pfosten zu befördern. Die Intention ein Tor zu machen, war nicht zwingend da. Dann ist er aber reingegangen. Ich bin froh, dass das geklappt hat“, erklärte Ludovit Reis sein Goldtor in der 57. Minute zum 1:0 Auswärtssieg, der die Tür zur Rückkehr in die Bundesliga weit aufgestoßen hat.

Bereits mit einem Remis können die Hamburger nun nach drei erfolglosen Versuchen endlich wieder in die Bundesliga aufsteigen. Auf eine Nullnummer zu spielen, ist allerdings gefährlich, weswegen Trainer Tim Walter wohl eine frühere Entscheidung anstreben wird. Mit Torjäger Sonny Glatzel (22 Treffer/ 4 Vorlagen), Sonny Kittel (9/16), Moritz Heyer (6/3), Bakery Jatta (3/9) und eben dem im Hinspiel erfolgreichen Ludovit Reis (6/2) stehen dem Coach eine Vielzahl an torgefährlichen Spielern zur Verfügung, die jederzeit für einen Treffer gut sind.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
19.05. Hertha BSC BL Relegation A 1:0
15.05. FC Hansa Rostock 2.BuLi A 3:2
07.05. Hannover 96 2.BuLi H 2:1
30.04. FC Ingolstadt 04 2.BuLi A 4:0
23.04. SSV Jahn Regensburg 2.BuLi A 4:2

 


 

Hertha BSC ohne Durchschlagskraft

„Das Problem – wenn jetzt die erste Halbzeit angesprochen wird – haben wir dieses Mal gehabt, dass mit Santiago Ascacibar ein zweikampfstarker Spieler gefehlt hat. Niklas Stark war lange krank und ist jetzt noch nicht 100 Prozent fit. Insofern haben wir dann im Mittelfeld nicht so viel Kontrolle gehabt und so viele Zweikämpfe gewonnen, wie wir es gebraucht hätten, um ein Übergewicht zu erlangen“, analysierte Felix Magath den müden Auftritt seines Teams bei der bitteren 0:1 Pleite gegen den HSV.

Der Matchplan, die Zweikämpfe zu gewinnen, den Gegner hoch anzupressen und zu Fehlern zu zwingen, ging nicht auf. Der angesprochene defensive Mittelfeldspieler Santiago Ascacibar hatte sich in Dortmund seine fünfte Gelbe Karte abgeholt, kehrt nun aber in Hamburg in die Startelf zurück und soll für den Umschwung sorgen. Das Tor wird voraussichtlich erneut Oliver Christensen hüten, da neben Alexander Schwolow wohl auch sein Ersatz Marcel Lotka nicht zur Verfügung steht.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
19.05. Hamburger SV BL Relegation H 0:1
14.05. Borussia Dortmund BL A 1:2
07.05. 1. FSV Mainz 05 BL H 1:2
30.04. Arminia Bielefeld BL A 1:1
24.04. VfB Stuttgart BL H 2:0

 


 

HSV – Hertha Wetten: Zahlen und Fakten

  • Im direkten Vergleich liegt Hertha hauchzart vorne: 35S/13U/34N
  • Der HSV vertraut dem Heimvorteil: 21/9/7
  • Feierte zuletzt fünf Siege in Folge
  • Die Berliner verloren zuletzt dreimal in Serie

 
hsv hertha quotenvergleich prognose wetten tipp angebote
 
Bundesliga 2021/22, Relegation Rückspiel
Hamburger SV – Hertha BSC
23. Mai 2022, 20:30 Uhr
Volksparkstadion, Berlin
 
TV-Übertragung Hamburger SV – Hertha BSC: Wo kann ich das Relegationsspiel live sehen?
SAT 1, DAZN
 

HSV – Hertha Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für HSV – Hertha Wetten

Der Treffer von Ludovit Reis war der Höhepunkt einer ansonsten chancenarmen Begegnung, die vor allem in der ersten Hälfte von Nervosität und Zweikämpfen geprägt war und kaum spielerische Glanzlichter lieferte. Mit dem 1:0 Erfolg haben sich die Chancen des Hamburger SV auf die Rückkehr in die Bundesliga deutlich erhöht und im Volksparkstadion genügt nun schon ein Remis für den Aufstieg, während die Hertha unbedingt gewinnen muss.

Die Form der Rothosen stimmt, denn der Erfolg im Olympiastadion war der bereits fünfte Pflichtspielsieg in Serie. Dazu werden die Fans das Stadion in ein Tollhaus verwandeln. In der eben beendeten 2. Bundesliga Saison konnte der HSV zwar nur neun von 17 Heimspielen gewinnen, verlor allerdings auch nur zweimal. Und ein Remis würde ja bereits reichen. Bei den Berlinern zeigt die Formkurve steil nach unten und der Trainereffekt scheint schon wieder verpufft zu sein. Auf ein Zwischenhoch mit sieben Zählern aus drei Spielen folgten zwei 1:2 Niederlagen gegen 1. FSV Mainz 05 und bei Borussia Dortmund. Das 0:1 im Hinspiel der Bundesliga Relegation war somit bereits die dritte Pleite in Folge. Ob Trainer Felix Magath sein Team noch einmal aufrütteln kann?

Wir gehen nicht davon aus und rechnen damit, dass dem Hamburger SV der Aufstieg in die Bundesliga gelingt. Ob nun mit einem Sieg oder Remis lässt sich schwer erahnen, weswegen wir die Sicherheitsvariante Doppelte Chance 1/X wählen. Wie schon beim ersten Duell erwarten wir uns ein von Taktik geprägtes Match mit vielen Zweikämpfen. Daher tippen wir auch noch auf Unter 2,5 Tore.

HSV – Hertha Wetten: Spezialangebote

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen ARG oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 11,00 auf Brasilien gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften (vs. Kroatien)

 


 

2. BL Bundesliga News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.