Inter – Real Madrid Wetten: Vorschau, Quoten & Angebote

Sebastian
14.09.2021

Eines der großen Highlights des ersten Spieltags in der Gruppenphase der Champions League findet am Mittwoch im Guiseppe Meazza Stadion statt. Der italienische Meister Inter Mailand empfängt den CL-Rekordsieger Real Madrid zum Duell. Bereits im Vorjahr trafen die beiden Mannschaften in der Gruppenphase aufeinander, wobei die Nerazzurri gleich zwei Mal den Kürzeren zogen. In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Infos zum Spiel, vergleichen die Quoten der in Deutschland lizenzierten Wettanbieter und bieten einen Überblick über Promos für Inter – Real Madrid Wetten, wie etwa die Live Gratiswette von Sportwetten.de. Außerdem geben wir eine Prognose mit Wett-Tipp ab.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 2.66 auf Marokko besiegt Spanien oder Unentschieden (Doppelte Chance 1X)

Inter will es beim Klassentreffen besser machen

Die CL-Auslosung war für die Teams in Pool D ein Déjà-Vu. Wie schon im Vorjahr landeten Inter Mailand, Real Madrid und Shakthar Donetsk in derselben Gruppe. Borussia Mönchengladbach, das den Europapokal verpasste, wird in der Saison 2021/22 durch Debütant Sheriff Tiraspol vertreten. Für Inter geht beim „Klassentreffen“ um Rehabilitation. Denn nicht nur wurden die Nerazzurri in der Vorsaison Letzter, sondern verpassten zuletzt drei Mal in Folge den Aufstieg in die K.o.-Phase der Königsklasse. Das wird den Ansprüchen des letzten italienischen CL-Siegers ganz und gar nicht gerecht.

Ansprüche waren es freilich auch, die nach dem Gewinn des Scudetto zu einer Trennung zwischen Meistermacher Antonio Conte und Inter führten. Als Nachfolger holten die Mailänder Simone Inzaghi von Lazio. Der Trainer war nicht die einzige Schlüsselkraft, die aus der ewigen Stadt geholt wurde. Edin Dzeko wechselte als nachfolger von Romelu Lukaku zu von der AS Roma zu Inter. Der bosnische Starstürmer ist im 4-4-2 gesetzt. Offen ist, ob Lautaro Martinez oder Joaquin Correa an Dzekos Seite für Torgefahr sorgen soll. Stefano Sensi wird nach seiner beim 2:2 gegen Sampdoria erlittenen Knieverletzung nicht zur Verfügung stehen. Christian Eriksen kann bekanntermaßen ebenfalls noch nicht mitwirken. Das Remis in Genua war übrigens der erste Punktverlust von Inter in der neuen Spielzeit.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
12.9.21 Sampdoria Genua SA A 2:2
27.8.21 Hellas Verona SA A 3:1
21.8.21 Genoa CFC SA H 4:0
14.8.21 Dynamo Kiev FS N 3:0
8.8.21 Parma Calcio FS A 2:0

Real wieder mit Alaba

Sorgen um den Aufstieg in die K.o.-Phase dürften sich die Verantwortlichen von Real Madrid kaum machen. Die Königlichen sind noch nie in der Gruppenphase gescheitert und gedenken es auch nicht 2021 zu tun. Mit Carlo Ancelotti, der im Sommer auf Zinedine Zidane folgte, haben auch die Madrilenen einen neuen Trainer, der mit Real allerdings schon 2014 den Henkelpott stemmen konnte. Ihn plagen vor dem CL-Start einige Personalsorgen. Denn mit Toni Kroos, Gareth Bale, Dani Ceballos, Marcelo und Ferland Mendy fehlen etliche Spieler. David Alaba, der praktisch als Nachfolger des langjährigen Abwehrchefs Sergio Ramos geholt wurde, steht nach muskulären Problemen wieder im Aufgebot.

Ein weiterer Neuzugang, Eduardo Camavinga, feierte am vergangenen Wochenende ein Debüt mit Torerfolg, als Real Madrid nach Corona-Pause wieder ins große Estadio Santiago Bernabeu zurückkehrte und zu diesem Anlass Celta Vigo mit 5:2 regelrecht zerlegte. Mann des Spiels war allerdings Karim Benzema mit einem Hattrick. Real Madrid lacht in La Liga nun von der Tabellenspitze, kann also trotz des 3:3 am zweiten Spieltag gegen Levante auf einen gelungenen Saisonstart auf nationaler Ebene zurückblicken. Dass es in der Vorsaison zu gleich zwei Siegen gegen Inter reichte, sorgt naturgemäß für zusätzliches Selbstvertrauen bei der Reise nach Mailand.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
12.9.21 Celta Vigo LL H 5:2
28.8.21 Betis Sevilla LL A 1:0
22.8.21 Levante UD LL A 3:3
14.8.21 CD Alaves LL A 4:1
8.8.21 AC Milan FS H 0:0

Inter – Real Madrid Wetten: Zahlen und Fakten

  • Mit bereits 17 Spielen gehört die Paarung Inter – Real zu den Klassikern im Europapokal, die Bilanz ist ausgeglichen: Real gewann acht Duelle, Inter sieben, nur zwei endeten Remis
  • Real gewann beide CL-Duelle in der Vorsaison mit einem Gesamtscore von 5:2
  • Beide Mannschaften sind in dieser Saison noch unbesiegt

Inter - Real Madrid CL Wett-Tipp Prognose Quoten

Champions League 2021/22, Gruppe D, 1. Spieltag
Inter Mailand – Real Madrid
15. September 2021, 21:00 Uhr
Stadio Guiseppe Meazza (San Siro), Mailand

TV-Übertragung Inter – Real Madrid: Wo kann ich das Spiel live sehen?
DAZN, Sky Sport Austria, Servus TV

Inter – Real Madrid Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Inter – Real Madrid Wetten

Inter gegen Real Madrid hat gewiss das Potential zu einer unterhaltsamen Partie und gehört somit definitiv zu den Zungenschnalzern am Auftakt-Spieltag der Champions League. Beide Mannschaften sind gut in Form. Einen klaren Favoriten gibt es bei dieser Paarung jedoch nicht, der 1X2-Dreierweg verspricht durchwegs hohe Quoten. Für beide Teams ist es die schwerste Aufgabe, der Aufstieg ins Achtelfinale wird durch solide Leistungen gegen die beiden vermeintlich schwächer einzuschätzenden Gruppengegner fixiert. Insofern halten wir am ersten Spieltag durchaus ein Remis für wahrscheinlich (Tipp X).

Alternativen zur „wackligen“ Sieger-Prognose sind bei Torwetten zu finden. Denn abseits des Dreierwegs sind bei dieser Ausgangslage natürlich auch Märkte wie Beide Teams treffen: Ja und Über 2,5 Tore sehr interessant.

Inter – Real Madrid Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 2.66 auf Marokko besiegt Spanien oder Unentschieden (Doppelte Chance 1X)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.80 auf Halbzeitführung und Sieg Spanien gegen Marokko
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 15,00 auf Spanien gewinnt mit 3:0 (vs. Marokko)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5,00 auf 1. Tor A. Morata (Marokko vs. Spanien)
Mobilebet Logo
Endet in
::
Portugal - Schweiz: Mehr als 0.5 Tore in der 1. Halbzeit zu Quote 2.0
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 4.75 auf Portugal besiegt die Schweiz und beide treffen
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 8.50 auf die Schweiz besiegt Portugal und Über 2,5 Tore

 


 

Champions League News

Über den Autor

Sebastian Steiner ist unser Chefredakteur und blickt auf jahrelange Erfahrung als Sportjournalist zurück. Er kümmert sich außerdem auch um die stete Weiterentwicklung unserer Seite.