Kiel – Bayern Wetten: Vorschau, Quoten und Promos zum Pokalduell

Christian
12.01.2021

Bis zur Gründung der Bundesliga im Jahr 1963 war Holstein Kiel im deutschen Fußball eine bekannte Größe. Die deutsche Meisterschaft 1912 steht prominent auf der Visitenkarte. Doch seither ist es größtenteils ruhig um den Verein aus Schleswig-Holstein geworden. Zumindest was die Fußballsektion betrifft. Seit der Saison 2017/18 spielen die Kieler in der 2. Bundesliga und klopften gleich in der ersten Spielzeit mit dem dritten Endrang an der Tür zur Bundesliga an. In der Relegation behielt jedoch VfL Wolfsburg mit zwei Siegen die Oberhand und konnte den Abstieg verhindern. In den folgenden beiden Spielzeiten beendete Holstein Kiel die Saison auf dem sechsten und elften Rang, im laufenden Spieljahr liegen die Störche abermals auf dem dritten Platz und könnten den Sprung in die Bundesliga schaffen.

Der Aufstieg wäre ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte, ein weiteres Highlight wartet auf die Fans am Mittwoch, 13. Januar 2021, wenn anlässlich der 2. Runde des DFB Pokals der FC Bayern München im Holstein-Stadion vorspielt. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden im Jahr 1900 gegründeten Vereine in einem Pflichtspiel. Wir nehmen in unserer Vorschau die aktuelle Form beider Teams unter die Lupe, versorgen Sie mit letzten Informationen und vergleichen für Sie die Quoten erkiesener Sportwetten Anbieter. Achten Sie abschließend auf die Aktionen zum Spiel. So bieten einige Anbieter erhöhte Quoten an.
 

Holstein Kiel: Im Jahr 2021 noch ohne Sieg

Das Jahr 2020 beendeten die Störche in der 2. Bundesliga auf dem ersten Tabellenrang. Fünf Siege in Folge hatten die Kieler gefeiert. Doch die Winterpause scheint Holstein Kiel nicht gutgetan zu haben. Der Start in das neue Jahr wurde mit einer 1:2 Heimpleite gegen Mittelständler VfL Osnabrück verpatzt, bei Abstiegskandidat FC St. Pauli kam die Mannschaft von Trainer Ole Werner über ein 1:1 Unentschieden nicht hinaus. Dabei mussten die Störche sogar einem Rückstand hinterherlaufen. Doch der erst kurz zuvor eingewechselte Joshua Mees sorgte per Kopf für den Ausgleich.

Den Eckball hatte Fin Bartels getreten. Der mittlerweile 33-Jährige war erst im Sommer nach sechs Jahren Werder Bremen in seine Heimatstadt zurückgewechselt und möchte nun seinen Beitrag zum Aufstieg in die Bundesliga leisten. Drei Tore und fünf Vorlagen gehen auf das Konto des erfahrenen Mittelfeldspielers. Alexander Mühling ist im zentralen Mittelfeld beheimatet und mit sechs Treffern der erfolgreichste Torschütze der Kieler. Vier Abschlüsse gehen auf das Konto von Janni Serra. Der ehemalige deutsche U21 Nationalspieler wurde im Sommer 2018 von der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund verpflichtet, sein Vertrag läuft im kommenden Sommer aus. Mit einem Treffer gegen den Rekordmeister könnte der 22-Jährige Werbung in eigener Sache betreiben.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

09.01. FC St. Pauli (2. BL) A 1:1
03.01. VfL Osnabrück (2. BL) H 1:2
20.12. SV Sandhausen (2. BL) A 2:0
16.12. 1. FC Nürnberg (2. BL) H 1:0
12.12. SSV Jahn Regensburg (2. BL) A 3:2

 

FC Bayern München: Wackelige Defensive

Erstmals seit dem 2:1 Erfolg beim 1. FC Köln am 6. Spieltag der Bundesliga mussten die Münchner beim Auftritt in Mönchengladbach keinem 0:1 Rückstand hinterherlaufen. Robert Lewandowski hatte einen Strafstoß zur Führung der Gäste verwandelt. Als Leon Goretzka mit dem 0:2 nachsetzte, schien die Begegnung gelaufen und der Rekordmeister einem ungefährdeten Sieg entgegenzusteuern. Doch zwei Ballverluste im Mittelfeld und schnelle Umschaltmomente der Gladbacher ließen die Fohlen durch Jonas Hofmann noch vor dem Pausenpfiff zum Ausgleich kommen. Vier Minuten nach dem Seitenwechsel nützten die Borussen einen Fehlpass von Niklas Süle zum 3:2 durch Florian Neuhaus und ließen sich anschließend die drei Zähler nicht mehr nehmen.

Die Kritik war nach der zweiten Saisonniederlage dementsprechend groß. Besonders die Defensive musste sich einiges anhören, haben doch die Bayern in den jüngsten zehn Bundesligaspielen immer Gegentreffer kassiert. Die Münchner erzielten zwar bereits 46 Tore, mussten jedoch auch 24 einstecken. Nur in zwei Begegnungen hielt Torwart Manuel Neuer seinen Kasten sauber – beim furiosen 8:0 zum Saisonauftakt gegen Schalke 04 und beim 5:0 Kantersieg gegen Eintracht Frankfurt. In der 1. Pokalrunde gegen Fünftligist 1. FC Düren durfte Sommerneuzugang Alexander Nübel sein Können zeigen und verbrachte beim 3:0 Erfolg einen geruhsamen Abend.

An Manuel Neuer ist es jedoch nicht gelegen, sondern die Gegner scheinen sich auf den risikoreicheren Spielstil von Trainer Hansi Flick besser eingestellt zu haben. Solange die Münchner mehr Tore schießen als sie bekommen, kein Problem. Doch gegen stärkere Gegner könnte es die hohen Saisonziele gefährden.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

08.01. Borussia Mönchengladbach (BL) A 2:3
03.01. 1. FSV Mainz 05 (BL) H 5:2
19.12. Baer 04 Leverkusen (BL) A 2:1
16.12. VfL Wolfsburg (BL) H 2:1
12.12. 1. FC Union Berlin (BL) A 1:1

 

Zahlen und Fakten zu Holstein Kiel – FC Bayern München

  • Es ist das erste Pflichtspiel zwischen den beiden Vereinen
  • Neunmal trafen die Teams seit 1926 freundschaftlich aufeinander – mit ausgeglichener Bilanz: 4S/1U/4N
  • Kiel ist in der 2. Bundesliga seit zwei Spielen sieglos
  • Bayern hat in den jüngsten zehn Bundesligaspielen stets mindestens einen Gegentreffer kassiert

 
Kiel Bayern Wetten Quoten Vorschau Promos
 
Pokal 2020/21, 2. Runde
Holstein Kiel – FC Bayern München
13. Januar 2021, 20:45 Uhr
Holstein-Stadion, Kiel
 
TV Übertragung Holstein Kiel – FC Bayern München: Wo kann ich das Pokalspiel live sehen?
ARD, Sky
 

Quotenvergleich für Kiel – Bayern Wetten

Zweitligist gegen Rekordmeister und Rekordpokalsieger. Die Ausgangslage könnte kaum klarer sein, das schlägt sich in den Quoten der Wettanbieter nieder. Auch wenn die Münchner auswärts antreten und zuletzt mit Problemen in der Defensive zu kämpfen hatten, sollte Holstein Kiel keine allzu große Hürde sein. Zudem haben wir uns noch auf den Wettmarkt Beide Teams treffen: Ja oder nein konzentriert und diese Quoten ebenfalls verglichen.

Interessieren Sie sich für einen oder mehrere Buchmacher und haben noch kein Wettkonto eröffnet, besuchen Sie unsere Sportwetten Anbieter Vergleich Seite und informieren Sie sich über die Willkommensaktionen für Neukunden. Von extra Wettguthaben über Wetten ohne Risiko winken Ihnen attraktive Angebote.
 

Holstein Kiel – Bayern München 1 X 2
betway logo Betway Bonus 15.0 8.00 1.13
BildBet Logo Bildbet Bonus 15.0 8.00 1.10
bet365 logo Bet365 Bonus 17.0 9.00 1.11
bwin logo Bwin Bonus 17.0 9.00 1.14
unibet logo Unibet Bonus 17.0 9.25 1.13
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 17.0 8.50 1.14
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 15.50 8.50 1.15
sky bet logo Sky Bet Bonus 13.0 8.00 1.14
tipico logo Tipico Bonus 20.0 9.00 1.11
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 17.0 9.20 1.15

 

Beide Teams treffen Ja Nein
betway logo Betway Bonus 1.95 1.75
BildBet Logo Bildbet Bonus 1.90 1.80
bet365 logo Bet365 Bonus 2.00 1.75
bwin logo Bwin Bonus 1.95 1.75
unibet logo Unibet Bonus 2.10 1.68
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.90 1.75
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 1.95 1.77
sky bet logo Sky Bet Bonus 2.05 1.70
tipico logo Tipico Bonus 1.95 1.75
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.95 1.75

Wettquoten Stand: 12. Januar 2021, 16:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Kiel – Bayern Wetten

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Bwin Logo
Endet in
::
Quotenboost gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 1.80 auf Karlsruhe besiegt Aue
Betano Logo
Endet in
::
10€ Live-Gratiswette wartet bei BVB-Mainz

 

Bayern München News