Leipzig – Hertha Bundesliga Wett-Tipp: Vorschau, Quoten & Angebote

Johannes
23.09.2021

Mit nur vier Punkten aus den ersten fünf Spielen hat RB Leipzig einen enttäuschenden Start in die neue Saison hingelegt. Lediglich Rang zwölf steht damit für die Roten Bullen zu Buche, die aufpassen müssen, dass der Rückstand auf die übrigens Top-Teams nicht schon frühzeitig sehr groß wird. Gegen Hertha BSC steht der Vize-Meister der vergangenen Saison somit schon am sechsten Spieltag ziemlich unter Druck. Die Berliner konnten derweil einen Fehlstart mit drei Niederlagen mit zuletzt zwei Siegen wettmachen, würden aber in Leipzig dennoch gerne nachlegen. In unserer Vorschau finden sie die wichtigsten Infos zum Spiel, einen Quotenvergleich sowie die besten Angebote der in unserem Sportwetten Bonus Vergleich vorgestellten Wettanbieter. Außerdem gibt es eine Prognose mit Wett-Tipp zu Leipzig – Hertha.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben + tolle Preise bei Lothars Bundesliga Challenge
Merkur Sports Logo
Endet in
::
Bis zu 15€ Freebets bei Weekly Freebet Bundle sichern
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)

Leipzig mit einigen Luxusproblemen

Mit Blick auf bereits neun Punkte Rückstand auf den FC Bayern München und den VfL Wolfsburg sowie acht Zähler auf Borussia Dortmund ließ Leipzigs Torhüter Peter Gulacsi gegenüber der “Bild-Zeitung“ keinen Zweifel an der Zielsetzung für die Partie gegen Hertha BSC: “Das Spiel müssen wir gewinnen. Egal wie!“ Für den erhofften Dreier müssen die Roten Bullen die schon am vergangenen Wochenende beim 1:1 in Köln über weite Strecken ansprechende Leistung zwingend mit mehr Effizienz im letzten Drittel verknüpfen. Gefordert ist in diesem Zusammenhang eigentlich vor allem der als neuer Torjäger geholte Andre Silva, dem bislang aber noch ein wenig die Bindung zum Spiel fehlt. Denkbar deshalb, dass Trainer Jesse Marsch gegen Berlin auf Yussuf Poulsen in der Spitze setzt.

Generell hat der RB-Coach quer durch alle Mannschaftsteile Luxusprobleme, stehen doch nur Marcel Halstenberg und Marcelo Saracchi nicht zur Verfügung. Im Vergleich zum Spiel in Köln dürfen neben Poulsen auch Angelino, Konrad Laimer, Tyler Adams und Nordi Mukiele auf die Startelf hoffen. Sehr wahrscheinlich beginnen wird derweil wieder Emil Forsberg, der nach seiner Einwechslung in der Domstadt ein belebendes Element war und mit am meisten Zug zum Tor entwickelt hat.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
18.9.21 1. FC Köln BL A 1:1
15.9.21 Manchester City BL A 3:6
11.9.21 Bayern München BL H 1:4
29.8.21 VfL Wolfsburg BL A 0:1
20.8.21 VfB Stuttgart BL H 4:0

Hertha BSC plagen Personalsorgen

Mit nur einem Sieg und einem Unentschieden, aber schon acht Niederlagen weist Hertha BSC gegen RB Leipzig eine alles andere als gute Bilanz auf. Und doch gibt es vor der Reise nach Leipzig einen kleinen Mutmacher. Denn während alle fünf Heimspiele gegen die Roten Bullen verloren wurden, verbuchten die Berliner sowohl das eine Remis als auch den einzigen Erfolg in der Red-Bull-Arena, wo es indes auch schon drei Pleiten setzte.

Sollte es diesmal zumindest zu einem Punkt reichen, wäre man in Berlin sicher nicht unzufrieden. Schließlich stellt sich die Personalsituation weiterhin alles andere als optimal dar. Gerade in der Defensive sind die Sorgen aufgrund der Ausfälle von Jordan Torunarigha, Lukas Klünter und Dedryck Boyata groß. Wahrscheinlich, dass deshalb der erst 17-jährige Linus Gechter erstmals beginnen wird. Offensiv verfügt Trainer Pal Dardai dagegen über Alternativen. Der bei seinem Einstand als Joker direkt zum Matchwinner avancierte Jurgen Ekkelenkamp dürfte als Zehner ebenso in die erste Elf rücken wie der wieder fitte Davie Selke als einzige Spitze.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
15.8.21 SpVgg Greuther Fürth BL H 2:1
12.9.21 VfL Bochum BL A 3:1
28.8.21 Bayern München BL A 0:5
21.8.21 VfL Wolfsburg BL H 1:2
15.8.21 1. FC Köln BL A 1:3

Leipzig – Hertha Wetten: Zahlen und Fakten

  • Leipzig wartet seit vier Pflichtspielen auf einen Sieg (0-1-3)
  • In den letzten vier Partien kassierte Leipzig zwölf Gegentore
  • Hertha BSC gewann zwei Mal in Folge (nach zuvor drei Pleiten am Stück)
  • Leipzig gewann acht von zehn Duellen mit Hertha BSC (8-1-1)

Leipzig - Hertha BSC Wett-Tipp Prognose Wetten Quoten Angebote

Bundesliga 2021/22, 6. Spieltag
RB Leipzig – Hertha BSC
25. September 2021, 15:30 Uhr
Red Bull Arena, Leipzig

TV-Übertragung Leipzig – Hertha BSC: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

Leipzig – Hertha Wetten: Quotenvergleich


Wett-Tipp: Prognose für Leipzig – Hertha Wetten

Hertha BSC hat zuletzt zwar zwei Mal in Folge gewonnen, wobei die Erfolge gegen die Aufsteiger Bochum und Fürth nichts anderes als Pflichtsiege waren. In Leipzig wartet auf die Berliner nun eine Aufgabe mit ganz anderem Schwierigkeitsgrad, die die Dardai-Elf mit einer Leistung wie gegen Fürth nicht wird meistern können. Aber auch dann, wenn Hertha BSC zulegen kann, ist Leipzig der klare Favorit. Treten die Roten Bullen so auf wie in Köln und legen zusätzlich noch die nötige Effizienz an den Tag, bleiben die Punkte in Leipzig (Tipp 1). Mit der klaren Tendenz beider Mannschaften in Sachen Tore scheint uns außerdem der Tipp Über 2,5 Tore recht solide.

Leipzig – Hertha Wetten: Spezialangebote

 

Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben + tolle Preise bei Lothars Bundesliga Challenge
Merkur Sports Logo
Endet in
::
Bis zu 15€ Freebets bei Weekly Freebet Bundle sichern
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen

 


 

Bundesliga News