Leverkusen – Dortmund Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Johannes
27.01.2023

24 Punkte hat Bayer 04 Leverkusen in der Bundesliga-Hinrunde gesammelt und ist damit hinter den internen und externen Erwartungen geblieben. Doch weil die Werkself 15 dieser 24 Zähler aktuell mit fünf Siegen in Serie eingefahren hat, herrscht unterm Bayer-Kreuz Zuversicht hinsichtlich einer Aufholjagd auf die freilich immer noch sieben Punkte entfernten Champions-League-Ränge. Diese sind auch für Borussia Dortmund das Minimalziel. Trotz zweier Auftaktsiege im Jahr 2023 tritt der BVB aber die kurze Anreise nach Leverkusen nur als Tabellenfünfter an – freilich nur durch die Tordifferenz vom vierten Platz getrennt auch nur noch fünf Punkte von Spitzenreiter Bayern München entfernt, sodass die schwarz-gelben Träume von der Meisterschaft in den vergangenen Tagen wieder etwas lauter geworden sind.

Doch wird der Opitmismus durch die Leverkusen – Dortmund Quoten der Sportwetten Anbieter unterstützt? Dies und Informationen zu den Mannschaften verwerten wir in unserer Prognose zu zwei unverbindlichen Wett-Tipps. Die besten Promos, sprich verbesserte Quoten und Gratiswetten, finden Sie im Rahmen unserer Leverkusen – Dortmund Vorschau ebenfalls.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 5.48 auf Newcastle United besiegt Man City und Beide Teams treffen: Ja
Bet-at-home Logo
Endet in
::
Bayern München - RB Leipzig: 100% Boost auf 1/X/2-Märkte
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 8,14 auf Leipzig gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Bayern)

 

Leverkusen mit positiver Heimbilanz gegen den BVB

Vor dem Hinspiel, das Leverkusen in Dortmund mit 0:1 verlor, fielen in neun aufeinanderfolgenden Vergleichen beider Teams immer mindestens drei Tore. 2:4, 4:3, 2:1 und 3:4 lauten die letzten vier Ergebnisse in der BayArena, wo die heimische Werkself gegen den BVB mit 22 Siegen, 14 Unentschieden und 15 Niederlagen eine positive Bilanz aufweist. Insgesamt allerdings spricht die Statistik mit 33 Siegen, 25 Remis und 45 Pleiten gegen Leverkusen.

Der Trend hingegen spricht klar für Bayer, wenngleich bei den beiden Siegen im neuen Jahr bei Borussia Mönchengladbach (3:2) und gegen den VfL Bochum (2:0) noch nicht alles Gold war, was glänzte. Doch die Mannschaft von Trainer Xabi Alonso entwickelt sich fraglos in die richtige Richtung, wozu auch eine immer bessere Personalsituation ihren Beitrag leistet. So ist ist nicht ausgeschlossen, dass mit Charles Aranguiz und Patrik Schick zwei potentielle Eckpfeiler nach längerer Verletzungspause gegen Dortmund erstmals wieder im Kader stehen. Für die Startelf, die vermutlich allenfalls punktuell verändert wird, kommen beide aber noch nicht in Frage. Anders als Jungstar Florian Wirtz, der seinen ersten Startelfeinsatz nach zehn Monaten Verletzungspause gegen Bochum gleich mit einer Vorlage krönte.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
25.01. VfL Bochum BL H 2:0
22.01. Borussia Mönchengladbach BL A 3:2
12.11. VfB Stuttgart BL H 2:0
09.11. 1. FC Köln BL A 2:1
06.11. 1. FC Union Berlin BL H 5:0

 


 

Jude Bellingham beim BVB wieder an Bord

Souverän geriet weder das 4:3 im eigenen Stadion gegen den FC Augsburg noch das Last-Minute-2:1 beim 1. FSV Mainz 05, doch unter dem Strich hat Borussia Dortmund aus den ersten beiden Spielen anno 2023 die optimalen sechs Punkte eingefahren. Und insbesondere in Mainz bewies der BVB auch, mit Rückschlägen umgehen und erfolgreich gegen Widerstände ankämpfen zu können. Auch ohne Jude Bellingham, der gelbgesperrt fehlte und nun in Leverkusen sicherlich wieder zur Startelf von Trainer Edin Terzic zählen wird.

Terzic, der definitiv nur auf die noch nicht fitten Thomas Meunier und Mateu Morey verzichten muss, hat quer durch alle Mannschaftsteile wieder die Qual der Wahl, die noch schwieriger werden könnte, wenn sich auch der zuletzt krankheitsbedingt ausgefallene Kapitän Marco Reus zurückmelden sollte. Sebastian Haller rückt unterdessen nach zwei Joker-Einsätzen inklusive erstem Assist in Mainz immer näher an die erste Elf heran und erhöht im Sturm den Druck auf den aktuell etwas glücklosen Youssoufa Moukoko. Seine Ambitionen auf einen Stammplatz dick unterstrichen hat derweil Giovanni Reyna, der jeweils eingewechselt gegen Augsburg und Mainz beide Male den Siegtreffer markierte. Der US-Nationalspieler könnte anstelle von Donyell Malen oder Karim Adeyemi, die beide weiter ihr Potential nicht ausschöpfen, beginnen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
25.01. 1. FSV Mainz 05 BL A 2:1
22.01. FC Augsburg BL H 4:3
11.11. Borussia Mönchengladbach BL A 2:4
08.11. VfL Wolfsburg BL A 0:2
05.11. VfL Bochum BL H 3:0

 


 

Leverkusen – Dortmund Wetten: Zahlen und Fakten

  • Beide Mannschaften sind mit zwei Siegen ins neue Jahr gestartet
  • Leverkusen feierte sogar fünf Siege in Serie
  • Nur in zwei der letzten zehn Dortmunder Bundesliga-Spiele fielen weniger als drei Tore
  • In den letzten zwölf Direktduellen fielen 58 Tore (4,83 im Schnitt pro Spiel)

 
leverkusen dortmund quoten wett tipp prognose
 
Bundesliga 2022/23, 18. Spieltag
Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund
29. Januar 2023, 17:30 Uhr
BayArena, Leverkusen

TV-Übertragung Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
DAZN
 

Leverkusen – Dortmund Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Leverkusen – Dortmund Wetten

Leverkusen geht nach fünf Siegen mit breiter Brust ins Spiel, doch auch der BVB hat mit den beiden Auftaktsiegen im neuen Jahr Selbstvertrauen getankt. Insbesondere deren Zustandekommen dürfte den Glauben an die eigene Stärke bei der Borussia erhöht haben, was im weiteren Saisonverlauf noch wichtig werden könnte. Dass der BVB die individuelle Klasse besitzt, um vielleicht sogar noch ganz vorne angreifen zu können, steht außer Frage. Nötig ist dafür aber nun Konstanz mit guten Leistungen und entsprechenden Ergebnissen. Leverkusen ist für die Borussia deshalb ein Schlüsselspiel, das die Terzic-Elf unserer Einschätzung nach knapp gewinnen wird (Wett-Tipp 2).

Auch wenn das jüngste Aufeinandertreffen mit einem 1:0 Sieg der Dortmunder endete, sind die Duelle häufig äußerst torreich und unterhaltsam. In acht der letzten zehn Begegnungen fielen mindestens vier Treffer. Daher nehmen wir bei unserem zweiten Wett-Tipp etwas mehr Risiko und entscheiden uns für Über 3,5 Tore.

Leverkusen – Dortmund Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 5.48 auf Newcastle United besiegt Man City und Beide Teams treffen: Ja
Bet-at-home Logo
Endet in
::
Bayern München - RB Leipzig: 100% Boost auf 1/X/2-Märkte
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 8,14 auf Leipzig gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Bayern)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 8,14 auf Leipzig gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Bayern)

 


 

Borussia Dortmund News Bundesliga News

Über den Autor

Johannes Neumüller ist leidenschaftlicher Hobbyfußballer, vor allem aber unser Experte für die deutsche Bundesliga.