Man City – Dortmund Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Sebastian
13.09.2022

Die Mannschaft von Borussia Dortmund steht am Mittwoch (21:00 Uhr MESZ) vor ihrer wohl schwierigsten Aufgabe in der diesjährigen Champions League Gruppenphase. Schwarz-Gelb trifft auswärts auf den englischen Meister Manchester City und damit auch auf Ex-Stürmer Erling Håland, der auch an seiner neuen Wirkungsstätte wie am Schnürchen trifft. In unserer Vorschau zu diesem Kracher haben wir alle wichtigen Infos, einen Quotenvergleich und eine Prognose mit Wett-Tipp zu Man City – Dortmund. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Sonderangebote der in unserem Wettbonus Vergleich gelisteten Buchmacher vor.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung

Citizens starten fulminant

Mit einem 4:0-Auswärtssieg beim Sevilla FC am ersten Spieltag ließ Manchester City keinen Zweifel daran, dass der Klub auch in dieser Saison zum engsten Favoritenkreis in der Königsklasse gehört. Damit der langersehnte Traum vom Gewinn des Henkelpotts in Erfüllung geht, haben die Citizens im Sommer mit dem norwegischen Starstürmer Erling Håland eine personifizierte Torgarantie verpflichtet. Wie schon zuvor bei Salzburg und Dortmund trifft und trifft und trifft Håland auch für Man City. Rekorde purzeln sozusagen nebenbei.

Mit seinem Doppelpack gegen Sevilla erhöhte Håland sein CL-Torkonto auf 25 und ist damit der jüngste Spieler, der diese Marke erreichen konnte. In der Premier League hält er nach sechs Spielen bei zehn Treffern und erzielte schon zwei Hattricks. „Ich denke, so wie er sich unserem Spiel angepasst hat, ist schon richtig gut“, urteilte Hålands Teamkollege Kevin de Bruyne über den Neuzugang, ortet aber noch Potential zur Verbesserung. „Aber neben dem Toreschießen gibt es noch einen anderen Teil unseres Spieles. Daran ist das Anpassen nicht so leicht“., so De Bruyne. Worte, die für die Konkurrenz wohl wie eine Drohung klingen. Darüber hinaus geht Man City ausgeruht in das Duell mit Dortmund, weil die Premier League am vergangenen Wochenende wegen dem Tod der britischen Queen verschoben wurde.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
6.9.22 Sevilla FC CL A 4:0
3.9.22 Aston Villa PL A 1:1
31.8.22 Nottingham Forest PL H 6:0
27.8.22 Crystal Palace PL H 4:2
24.8.22 FC Barcelona FS N 3:3

 


 

Leipzig-Pleite als Euphorie-Bremse

Auch Borussia Dortmund erwischte in der Vorwoche einen idealen Start in die Champions League Saison 2022/23, bezwang vor eigenem Publikum den dänischen Meister FC Kopenhagen mit 3:0. Dem dritten zu Null-Sieg en suite folgte allerdings Ernüchterung in Form einer 0:3-Pleite in Leipzig. „Wir haben heute kein gutes Spiel gezeigt. Das ist das, was uns nervt“, sagte Trainer Edin Terzic. Für Mittwoch gelobte der BVB freilich Besserung.

Darüber hinaus macht Dortmund auch massives Verletzungspech zu schaffen. Neben Haller, Dahoud und Morey fällt auch der frühere Man City Spieler Bynoe-Gittens aus. Bei Thorgan Hazard, Donyell Malen und Karim Adeyemi besteht noch die Hoffnung, dass sie rechtzeitig einsatzbereit sind. In der Defensive könnte Routinier Mats Hummels wieder in die Startformation zurückkehren.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
10.9.22 RB Leipzig BL A 0:3
6.9.22 FC Kopenhagen CL H 3:0
2.9.22 1899 Hoffenheim BL H 1:0
27.8.22 Hertha BSC BL A 1:0
20.8.22 Werder Bremen BL H 2:3

 


 

Man City – Dortmund Wetten: Zahlen und Fakten

  • Die direkte Bilanz nach vier Pflichtspielen spricht knapp für Man City (2-1-1)
  • Man City ist seit dem 1:3 gegen Liverpool (Community Shield Finale) unbesiegt (5-2-0)
  • Dortmund hat von acht Saisonspielen sechs Gewonnen (6-0-2), fünf davon zu Null
  • Man City hat zu Hause keines der letzten 20 Europapokalspiele verloren (18-2-0)
  • Der BVB verlor seine letzten sieben Spiele gegen Mannschaften aus England

Man City - Dortmund Quotenvergleich Wetten Tipp Prognose

Champions League 2022/23, 2. Spieltag
Manchester City – Borussia Dortmund
14. September 2022, 21:00 Uhr MESZ
Etihad Stadium, Manchester

TV-Übertragung Man City – Dortmund: Wo kann ich das Spiel live sehen?
DAZN, Sky Sport Austria, Blue Sport

Man City – Dortmund Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Man City – Dortmund Wetten

In Anbetracht der aktuellen Form von Manchester City und insbesondere Erling Håland gehen die Gastgeber als klarer Favorit in das Champions League Duell mit Dortmund. Schon ein Punktgewinn des BVB wäre eine Überraschung (Tipp 1). Allerdings halten wir es für durchaus möglich, dass es zu einem spektakulären Schlagabtausch mit Toren auf beiden Seiten kommen kann (Beide Teams treffen: Ja).

Man City – Dortmund Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen ARG oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 11,00 auf Brasilien gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften (vs. Kroatien)

 


 

Borussia Dortmund News Champions League News

Über den Autor

Sebastian Steiner ist unser Chefredakteur und blickt auf jahrelange Erfahrung als Sportjournalist zurück. Er kümmert sich außerdem auch um die stete Weiterentwicklung unserer Seite.