Merkur Sports: Tippen Sie mit bis zu 25€ risikofrei auf Wimbledon

Christian
28.06.2022

Das dritte Grand Slam Turnier des Jahres ist angerichtet und findet von 27. Juni bis 10. Juli 2022 in Wimbledon statt. Schon zum 135. Mal wird das Rasenturnier ausgetragen und uns mit Spitzentennis verwöhnen. Da im Herreneinzel Vorjahresfinalist Matteo Berrettini aufgrund einer Erkrankung absagen musste, läuft es wohl auf ein Duell zwischen dem amtierenden Champion Novak Djokovic und dem im Jahr 2022 bereits zweifachen Grand Slam Turnier Sieger Rafael Nadal hinaus. Bei den Damen kann Ashleigh Barty ihren Titel nicht verteidigen, da die Australierin im März dieses Jahres ihre Karriere beendet hat. Damit ist die zweifache French Open Gewinnerin Iga Swiatek in der Favoritenrolle.

Mit einer Wette ohne Risiko erfreut Wettanbieter Merkur Sports Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland. Geht Ihr qualifizierender Wett-Tipp auf – wird ihnen Ihr Gewinn regulär ausbezahlt. Klappt etwas nicht, bekommen Sie Ihren Einsatz bis zu 25€ als Gratiswette rückerstattet.
 


 

Die deutschen Hoffnungen im Einzel

Da sich Alexander Zverev bei den French Open einen Bänderriss zugezogen hat, sind die deutschen Chancen auf einen Titelgewinn eher eingeschränkt. Im Herreneinzel haben sich sieben Sportler für den Hauptbewerb qualifiziert. Für Daniel Altmaier, Dominik Koepfer, Nicola Kuhn und Jan-Lennard Struff war bereits in der ersten Runde Endstation. Peter Gojowczyk unterlag seinem Landsmann Oscar Otte glatt in drei Sätzen. Neben der Nummer 32 des Turniers ist auch dem Qualifikanten Maximilian Marterer der Sprung in die zweite Runde geglückt.
 


 
Angie Kerber setzte sich zum Auftakt in zwei Sätzen durch und steht somit souverän in der 2. Runde. Dorthin haben es auch Tatjana Maria und Jule Niemeier geschafft. Vorbei ist das Turnier hingegen für Tamara Korpatsch, Andrea Petkovic und Nastasja Schunk.
 
merkur sports wimbledon risikofrei tippen
© Merkur Sports

 

Merkur Sports: Wetten Sie bis zu 25€ risikofrei

Inhaber eines verifizierten Kontos loggen sich auf ihrem Account ein und können gleich loslegen. Neue Wettfans werden mit dem Merkur Sports Bonus begrüßt, bei dem Ihre erste Überweisung bis zu 100€ verdoppelt wird. Weitere Einzelheiten präsentieren wir Ihnen in unserem Wettbonus Vergleich. Danach den Account auch noch verifizieren.

So wetten Sie auf die Wimbledon Championships ohne Risiko:

  • Setzen Sie mindestens zehn Euro Echtgeld
  • Alle Wettarten (Einzel, Kombi, System, Mehrweg) sind erlaubt
  • Sie können vor dem ausgewählten Tennismatch oder live tippen
  • Kein Cash Out

Verliert Ihr Wett-Tipp, schreibt Ihnen Merkur Sports bis zu 25€ Einsatz als Freebet gut, die ab Erhalt sieben Tage gültig bleibt. Den Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) erhalten Sie in Echtgeld.

Noch ein abschließender Tipp: Österreicher finden die Promo bei Cashpoint. Neue Spieler registrieren sich mit dem Cashpoint Neukundenbonus.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Merkur Sports und Cashpoint.
 


 

Cashpoint News Merkur Sports News