Miami Open 2022: Riskfree-Angebot zu den Tennis Masters bei Sportwetten.de

Sebastian
25.03.2022

Nach dem Turnier in Indian Wells, Kalifornien wechselt die Tennis Tour an die Ostküste der USA. Die Miami Open sind im Kalender der ATP und WTA ein Masters 1000 Turnier und das vorläufige Ende der Hartplatz Saison, bevor die Tennis-Elite auf Sand und Gras wechselt. Bei Sportwetten.de gibt es auch zu diesem Highlight ein Spezialangebot für risikofreie Wetten.
 


 
Dabei wartet eine Gratiswette im Wert von 25 Euro, wenn Ihre Wette auf die Maimi Open 2022 verliert. Das Angebot gilt für alle Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Eine zusätzliche Anmeldung ist nicht nötig, allerdings ist eine bereits erfolgreich absolvierte Verifizierung des Wettkontos Voraussetzung zur Teilnahme.

Dieser Schritt bringt Neukunden zusätzlich zum Sportwetten.de Bonus auch noch 10€ Extra Guthaben. Details dazu im Testbericht im Wettbonus Vergleich.

Miami Open: Letztes Turnier vor der Hard Court Pause

Zu Beginn des Tennis-Jahres dominieren Turniere auf Hartplätzen. Mit dem Frühlingsbeginn folgt der Wechsel auf Sand (rote Asche). Bevor es auf dem langsameren Belag, der längere Ballwechsel erlaubt, gibt es bis 3. April mit den Miami Open noch ein Hard Court Highlight. Sie sind gleichzeitig das zweite von neun Masters 1000 Turnieren, stehen in der sportlichen Wertigkeit somit nur unter den Grand Slam Turnieren und den Finals.

Das erste Masters Turnier an der US-Westküste in Indian Wells endete mit einer Überraschung. Taylor Fritz setzte sich im Endspiel gegen Australian Open Sieger Rafael Nadal durch und sorgte damit für den ersten Heimsieg seit Andre Agassi 2001. Erst nach dem Ende der 20-Siege-Serie stellte sich heraus, dass der Spanier an einem Rippenbruch laboriert. Für den Sandplatz-Spezialisten ist das freilich ein herber Rückschlag.

In Miami fehlt Nadal damit ebenso wie Impfverweigerer Novak Djokovic und Matteo Berrettini (Handverletzung). Ansonsten sind die aktuellen Top-30 der Herren komplett in Florida versammelt. Bereits in Runde zwei wartet ein erstes Highlight, wenn der zweifache Miami-Sieger Andy Murray die aktuelle Nummer eins der Welt, Daniil Medvedev fordern darf. Titelverteidiger ist Hubert Hurkacz.

Barty-Rücktritt eröffnet Rennen um Platz eins

Bei den Tennis-Damen erklärte die Weltranglistenerste Ashleigh Barty vor wenigen Tagen mit erst 25 Jahren ihren Rücktritt vom Profisport. Sie hatte erst im Januar bei den Australian Open für den lange ersehnten Heim-Triumph gesorgt. Durch Bartys Abschied werden die Miami Open zum Startpunkt für das Rennen um die Nachfolge. Hier hat die Polin Iga Swiątek aktuell die besten Karten, als Herausforderin gilt die in Miami als Nummer fünf gesetzte Paula Badosa aus Spanien.

Sportwetten.de Tennis Freebet Miami Gratiswette Wette ohne Risiko
© Sportwetten.de

Sportwetten.de: 50% Cashback zu den Miami Open

Zu den Miami Open 2022 gibt es bei Sportwetten.de die Chance auf eine Wette mit halbem Risiko. Denn liegen Sie daneben, erhalten Sie die Hälfte des Einsatzes in Form einer Freebet zurück.

Die Teilnahme erfolgt einmalig und automatisch, sobald eine qualifizierende Wette abgegeben wurde:

  • Einzelwette oder Kombiwette auf Spiele der Miami Masters 1000
  • Abgabe vor Matchbeginn oder live
  • Keine Mindestquote
  • Mindesteinsatz 50 Euro
  • Kein Cash Out

Sollte die teilnehmende Wette verloren gehen, erhalten Sie eine Freebet im Wert von 25 Euro. Sie gilt drei Tage lang für Einzel- oder Kombiwetten.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sportwetten.de.
 


 

Sportwetten.de News