NEO.bet Boost bringt verbesserte England – Italien Quote

Christian
10.06.2022

Giovanni Ferrari und Cliff Bastin schrieben am 13. Mai 1933 Geschichte, indem sie sich beim ersten Länderspiel zwischen Italien und England in die Torschützenliste eintrugen und für den 1:1 Endstand sorgten. Der im Jahr 1982 verstorbene Italiener gewann mit Juventus Turin, Inter Mailand und FC Bologna achtmal den Scudetto. Clifford Sydney Bastin war beim FC Arsenal eine Legende und sicherte sich mit den Gunners fünf Meisterschatfen. Seit diesem Datum ist die Anzahl an Begegnungen auf 28 angewachsen. Inklusive gewonnener Elfmeterschießen liegt die Squadra Azzurra im direkten Vergleich mit zwölf Siegen, acht Unentschieden und acht Niederlagen klar vorne.

Die UEFA Nations League 2022/23 beschert und das Duell Nummer 29. Los geht das Match England – Italien am Samstag, 11. Juni 2022 um 20:45 Uhr im Wembley Stadium. Sportwetten Anbieter Neo.bet bietet seinen Bestandskunden eine attraktive verbesserte Quote: Tippen Sie mit Quote 9.50 auf Italien gewinnt gegen England & Über 2,5 Tore.
 


 

England hat ein Italien-Trauma

Fünfmal trafen die italienische und englische Nationalmannschaft bei Großereignissen aufeinander – fünfmal gingen die Italiener als Sieger vom Platz. Bei der Heim-Europameisterschaft 1980 besiegte die Squadra Azzurra die Three Lions in der Gruppenphase mit 1:0. Zehn Jahre später sicherten sich die Italiener bei der Heim-Weltmeisterschaft mit einem 2:1 Erfolg über die englische Auswahl den dritten Platz. Im Achtelfinale der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine unterlag das englische Team im Elfmeterschießen mit 2:4. Zwei Jahre später gewann Italien bei der WM in Brasilien in der Gruppenphase mit 2:1. Und auch das letzte Aufeinandertreffen bei einem Großereignis ging an die Südeuropäer – im Finale der EM 2020 siegte Italien im Penaltyschießen mit 4:3 und krönte sich zum amtierenden Europameister.
 

neobet verbesserte quote england italien wetten
© NEO.bet

 

NEO.bet verbessert die England – Italien Quote

Für seinen Quotenboost kombiniert NEO.bet zwei Wettmärkte: Italien besiegt England und es fallen mehr als 2,5 Tore. Nur wenn beide Ereignisse eintreffen, wird Ihr Wett-Tipp als gewonnen ausgewertet. Dafür kann sich die Quote 9.50 (die Quote kann sich bis zum Spielbeginn noch ändern, Anm.) aber auch wirklich sehen lassen. Mitspielen können Bestandskunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Interessierte Neukunden registrieren sich mit dem NEO.bet Bonus, über den wir Sie in unserem Sportwetten Bonus Vergleich informieren.

Für den NEO.bet Boost gelten diese Vorgaben:

  • Die Wettabgabe muss vor dem Anpfiff erfolgen
  • Es kann Einsatzlimits geben
  • Die Wette darf nicht verändert oder ergänzt werden
  • Kein Cash Out

Siegt Italien in England und es werden mindestens drei Tore erzielt, bekommen Sie Ihren Gewinn in Echtgeld und ohne weitere Umsatzbedingungen ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von NEO.bet.
 


 

NEO.bet News