Olympiakos – Frankfurt Wett-Vorschau: Quoten, Tipps und EL-Promos

Christian
03.11.2021

In der Bundesliga kämpft Eintracht Frankfurt gegen den Abstieg, in der UEFA Europa League läuft es deutlich besser und das Team von Cheftrainer Oliver Glasner steht vor dem Aufstieg in die nächste Runde.
Nach drei Spieltagen sind die Hessen noch ungeschlagen und mit sieben Zählern Tabellenführer. Diese wurde am vergangenen Spieltag von Olympiakos Piräus übernommen. Der griechische Rekordmeister konnte im Heimspiel mit 3:1 besiegt werden.

Nun kommt es am Donnerstag, 04. November 2021 um 18:45 Uhr zum Rückspiel Olympiakos Piräus – Eintracht Frankfurt, welches wir in unserer Vorschau näher unter die Lupe genommen haben. Die wir mit zwei unverbindlichen Wett-Tipps abrunden und die Quoten der Sportwetten Anbieter vergleichen. Welche sich zudem mit Aktionen wie Gratiswetten und verbesserte Quoten für Ihre Olympiakos – Frankfurt Wetten zu Wort melden.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 50€ Cashback-Bonus für Kombiwetten
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3,79 auf Leverkusen gewinnt & beide Teams treffen (vs. Augsburg)

 

Olympiakos Piräus: Niederlage weggesteckt

Nach einem 2:1 gegen Royal Antwerpen und dem glatten 3:0 Sieg bei Fenerbahce Istanbul werden sich einige Fans wohl Hoffnungen auf ein gutes Ergebnis in Frankfurt gemacht haben. Diese wurden enttäuscht. Die Führung durch einen Strafstoß von Rafael Borre konnte Youssef El Arabi seinerseits durch einen Elfmeter ausgleichen. Doch Sekunden vor dem Pausenpfiff gingen die Hessen durch Almamy Toure erneut in Front. Daichi Kamadas Treffer zum 3:1 beendeten die Hoffnungen auf einen Punktgewinn für den griechischen Spitzenverein.

Der Rückschlag hatte jedoch keine Auswirkungen auf die Leistungen in der heimischen Super League 1. Zunächst konnte im Spitzenspiel PAOK Saloniki mit 2:1 bezwungen werden. Aguibou Camara, 20-jähriger Nationalspieler Guineas, war mit einem Treffer und einem Assist der Mann des Spiels. Am letzten Samstag ging die Reise zu Panetolikos GFS und auch dort konnten drei Zähler erobert werden. Der Brasilianer Tiquinho Soares verwertete eine Ecke zur frühen Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich war Youssef El Arabi erneut vom Elfmeterpunkt erfolgreich und fixierte den 2:1 Erfolg beim Außenseiter.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
30.10. Panetolikos GFS SL A 2:1
24.10. PAOK Saloniki SL H 2:1
21.10. Eintracht Frankfurt EL A 1:3
17.10. PAS Giannina SL A 2:1
03.10. Panathinaikos SL H 0:0


 

Eintracht Frankfurt: Die Moral stimmt

Das europäische Geschäft liegt der Eintracht in der laufenden Spielzeit deutlich mehr als die heimische Hausmannskost. Während Frankfurt in der Bundesliga bloß durch die bessere Tordifferenz vom Relegationsrang getrennt ist, könnte in der UEFA Europa League bereits ein Sieg in Griechenland für das Weiterkommen in die K.o.-Phase reichen. Aber auch mit einem Unentschieden stehen die Chancen auf den Aufstieg gut.

Als Moralinjektion vor dem schweren Auswärtsspiel bei Olympiakos sollte das Heimmatch gegen RB Leipzig dienen, welches am vergangenen Samstag mit einem 1:1 Unentschieden endete. Die Gäste aus Sachsen präsentierten sich im Deutsche Bank Park als deutlich stärkeres Team und gingen in Minute 35 durch Yussuf Poulsen mit 0:1 in Führung. Da den Rasenballern allerdings die Vorentscheidung nicht gelingen wollte, blieben Oliver Glasners Jungs im Spiel und in der vierten Minute der Nachspielzeit sollte es doch noch zu einem Happy End kommen. Filip Kostic trat zum Freistoß an und der Brasilianer Tuta köpfte doch noch zum 1:1 Ausgleich ein.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
30.10. RB Leipzig BL H 1:1
24.10. VfL Bochum BL A 0:2
21.10. Olympiakos Piräus EL H 3:1
16.10. Hertha BSC BL H 1:2
03.10. Bayern München BL A 2:1

Olympiakos – Frankfurt Wetten: Zahlen und Fakten

  • Das bislang einzige Duell hat die Eintracht mit 3:1 gewonnen
  • Olympiakos ist in der aktuellen Saison noch ohne Heimniederlage: 5S/3U/0N
  • Frankfurt tut sich auswärts schwer: 2/2/3
  • Beide Teams haben bei ihren drei Europa League Auftritten stets getroffen

 
Wett Vorschau Olympiakos Frankfurt Wetten Quoten Promos EL
 
Europa League 2021/22, 4. Spieltag
Olympiakos Piräus – Eintracht Frankfurt
04. November 2021, 18:45 Uhr
Stadio Georgios Karaiskakis, Piräus
 
TV-Übertragung Olympiakos Piräus – Eintracht Frankfurt: Wo kann ich das Europa League Spiel live sehen?
TV NOW

Olympiakos – Frankfurt Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Olympiakos – Frankfurt Wetten

Auch wenn Olympiakos Piräus im griechischen Fußball das Maß aller Dinge ist, ist doch die Bundesliga deutlich höher einzuschätzen. Daher halten wir es für durchaus realistisch, dass Eintracht Frankfurt nach dem 3:1 Heimerfolg auch auswärts reüssieren kann. Daher fällt unsere erste Wahl auf Wett-Tipp 2.

Sowohl die Hessen als auch die Griechen konnten in der Europa League schon ihre Torgefährlichkeit unter Beweis stellen. Wir gehen daher davon aus, dass auch im direkten Aufeinandertreffen die Tornetze zum Bauschen gebracht werden und setzen auf Beide Teams treffen: Ja.

Olympiakos – Frankfurt Wetten: Spezialangebote

 

Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 50€ Cashback-Bonus für Kombiwetten
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3,79 auf Leverkusen gewinnt & beide Teams treffen (vs. Augsburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.17 auf Borussia Dortmund besiegt SC Freiburg und Über 3,5 Tore
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 14.0 auf Jude Bellingham erzielt bei Borussia Dortmund - SC Freiburg das 1. Tor

 


 

Europa League News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.