Polen – Deutschland Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
14.06.2023

Das 1.000 Länderspiel der DFB-Geschichte brachte aus deutscher Sicht weder den gewünschten Erfolg noch konnte die Mannschaft von Bundestrainer Hansi Flick überzeugen. Die Chance, um eine bessere Leistung zu zeigen, bietet sich bereits am Freitag, 16. Juni 2023. Da gastiert die Bundeself um 20:45 Uhr im Stadion Narodowy in der polnischen Hauptstadt Warschau.

In unserer Vorschau finden Sie einen Vergleich der Polen – Deutschland Quoten der Wettanbieter und nach Informationen zu den Teams zwei unverbindliche Wett-Tipps. Zudem begaben wir uns auf die Suche nach den besten Promos und wurden bei erhöhten Quoten und Gratiswetten fündig.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

bet365 Logo
Endet in
::
Olympische Spiele: 25% mehr Gewinn auf den Tennis-Gesamtsiegermarkt
Winamax Logo
Endet in
::
Freebets für jede deutsche Medaille bei den Olympischen Sommerspielen
Tipico Logo
Endet in
::
Tägliche Preise warten bei der Tipico Sommer Ballerei

 

Polen: Selbstvertrauen für die EM-Quali tanken

Der polnische Fußballverband PZPN verpflichtete nach Paulo Sousa mit Fernando Santos den zweiten portugiesischen Nationaltrainer der Geschichte. Der 68-Jährige trat zu Beginn des Jahres die Nachfolge von Czeslaw Michniewicz an, dessen auslaufender Vertrag trotz dem Erreichen des Achtelfinales bei der WM 2022 nicht verlängert wurde. Santos trainierte zuvor acht Jahre sein Heimatland, gewann mit Portugal die EM 2016 und die UEFA Nations League 2019, scheiterte jedoch in Katar überraschend an Marokko und musste anschließend gehen. Nun soll er Polen zur fünften Europameisterschaft in Folge führen.

Eine durchaus machbare Aufgabe, wie ein Blick auf die Gruppe E verrät. Denn aus den Töpfen zwei bis fünf wurden mit Tschechien, Albanien, Färöer und Moldau allesamt schlagbare Gegner gezogen. Wobei die Mannschaft der Tschechischen Republik der größte Kontrahent um den Gruppensieg erscheint. Und die Tschechen vermiesten das Trainerdebüt von Santos tatsächlich und lagen im Heimspiel dank Toren von Ladislav Krejci und Tomas Cvancara bereits nach drei Minuten mit 2:0 in Führung. Nach etwas mehr als einer Stunde entschied Jan Kuchta mit seinem Treffer zum 3:0 die Begegnung vorzeitig. Drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit gelang Damian Szymanski nur noch Ergebniskosmetik. Damit stand die polnische Auswahl drei Tage später gegen Albanien schon unter Druck, fuhr allerdings durch das Goldtor von Karol Swiderski einen 1:0 Sieg und drei wichtige Zähler für die EM-Qualifikation ein. Im Anschluss an das Duell mit Deutschland folgt die Reise in die Republik Moldau. Die Südosteuropäer rangen zuletzt Tschechien eine Nullnummer ab, dürfen somit nicht unterschätzt werden.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
27.03. Albanien EMQ H 1:0
24.03. Tschechien EMQ A 1:3
04.12. Frankreich WM N 1:3
30.11. Argentinien WM N 0:2
26.11. Saudi-Arabien WM N 2:0

 


 

Deutschland: Erneut mit Dreierkette?

Der Auftakt zu drei Ländermatches im Juni war zugleich ein Jubiläumsspiel und sollte dementsprechend ein Fest werden. Und tatsächlich begann das Duell mit der ukrainischen Auswahl ideal. Schon in der sechsten Minute erzielte Niclas Füllkrug nach Vorarbeit von Marius Wolf das 1:0. Der Startschuss zu einem spielerischen Feuerwerk mit vielen Toren? Nur bedingt, denn für die nächsten drei Treffer zeichneten die Gäste aus der Ukraine verantwortlich. In Minute 18 schloss Viktor Tsygankow einen Konter zum Ausgleich ab. Fünf Zeigerumdrehungen später verlor David Raum den Ball, Nico Schlotterbeck war im Laufduell unterlegen und Antonio Rüdiger fälschte eine Hereingabe von Mykhaylo Mudryk ins eigene Gehäuse ab. Da ein Freistoß von Leroy Sane am Querbalken landete, ging es mit einem Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel gab es den nächsten Rückschlag. Einen schlechten Rückpass von Julian Brandt verlor Matthias Ginter an Artem Dovbyk und dessen Zuspiel nützte Tsygankow zu seinem zweiten Treffer (56.). Danach stellte Hansi Flick von einer Dreierkette und einer Doppelspitze auf ein 4-3-3 um. Zudem wechselte der Bundestrainer Jonas Hofmann und Kamal Musiala für Leon Goretzka und Marius Wolf ein, nachdem er schon in der Pause Nico Schlotterbeck und Niclas Füllkrug gegen Lukas Klostermann und Kai Havertz getauscht hatte. Und der FC Chelsea Star brachte auch den Umschwung. Zunächst erzielte Havertz in Minute 83 das 2:3. In der Nachspielzeit holte der 24-Jährige einen Strafstoß heraus, den Joshua Kimmich zum schmeichelhaftfen 3:3 Endstand verwertete. Zumindest gegen die Ukraine war dem Versuch, eine Dreierkette zu etablieren, kein Erfolg beschieden. Startet Flick gegen Polen einen neuen Versuch?

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
12.06. Ukraine FS H 3:3
28.03. Belgien FS H 2:3
25.03. Peru FS H 2:0
01.12. Costa Rica WM N 4:2
27.11. Spanien WM N 1:1

 


 

Polen – Deutschland Wetten: Zahlen und Fakten

  • Der direkte Vergleich geht an Deutschland: 13S/7U/1N
  • Polen Trainer Fernando Santos verlor gegen das DFB-Team mit Griechenland und Portugal jeweils 2:4
  • Die polnische Auswahl gewann das letzte Heimspiel mit 2:0
  • Und bilanziert im Jahr 2023 mit einem Sieg und einer Niederlage ausgeglichen
  • Wie auch die Mannschaft von Hansi Flick: 1/1/1

 
polen deutschland quoten wett tipp prognose
 
Freundschaftsspiel 2023, 4. Spieltag
Polen – Deutschland
16. Juni 2023, 20:45 Uhr
PGE Narodowy, Warschau

TV-Übertragung Polen – Deutschland: Wo kann ich das Länderspiel live sehen?
ARD
 

Polen – Deutschland Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Polen – Deutschland Wetten

Das polnische Nationalteam feierte nach einem 1:3 zum Auftakt in die EM 2024 Qualifikation in Tschechien daheim gegen Albanien einen mühevollen 1:0 Erfolg und steht nach dem Vergleich mit der DFB-Elf vor einem Pflichtsieg in Moldau. Die Bundeself ist nach der Enttäuschung gegen die Ukraine auf Wiedergutmachung bedacht und muss vor allem die Fehler in der Defensive abstellen.

Wir gehen davon aus, dass das Trainerteam und die Spieler ihre Lehren ziehen und in Warschau eine bessere Leistung abliefern, die auch zu einem Sieg führt (Wett-Tipp 2). Ob tatsächlich alle Patzer abgestellt werden können, wagen wir zu bezweifeln, weswegen wir mit dem Wettmarkt Beide Teams treffen: Ja nachlegen.

Polen – Deutschland Wetten: Spezialangebote

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Betano Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Führung
bet365 Logo
Endet in
::
Olympische Spiele: 25% mehr Gewinn auf den Tennis-Gesamtsiegermarkt
Winamax Logo
Endet in
::
Freebets für jede deutsche Medaille bei den Olympischen Sommerspielen
Tipico Logo
Endet in
::
Tägliche Preise warten bei der Tipico Sommer Ballerei
NEO.bet Logo
Endet in
::
10€ OHNE Einzahlung bei Neobet
NEO.bet Logo
Endet in
::
10€ OHNE Einzahlung bei Neobet
Betano Logo
Endet in
::
20€ für die Registrierung bei Betano (OHNE Einzahlung)

 


 

Wett-News DFB

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.