Porto – Benfica Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
29.12.2021

Exakt sieben Tage nach dem letzten Aufeinandertreffen kommt es erneut zum Duell FC Porto – Benfica Lissabon. Dieses Mal nicht im portugiesischen Pokalbewerb, sondern in der Meisterschaft, die seit der laufenden Saison unter dem Namen Liga Portugal Bwin firmiert. Am 30. Dezember 2021 geht das Spitzenspiel um 22:00 Uhr im Estadio do Dragao los. Die Drachen wollen nach dem glatten 3:0 Heimerfolg im Pokal nun auch in der Meisterschaft triumphieren, die Adler sich für die Schmach rehabilitieren.

Was Sie für ihre Porto – Benfica Wetten wissen müssen, erfahren Sie in unserer Vorschau, der wir auch einen Quotenvergleich beigefügt haben. Zwei unverbindliche Wett-Tipps geben wir Ihnen ebenfalls mit und auch die Suche nach angeboten der Sportwetten Anbieter war erfolgreich. Von Gratiswetten bis verbesserte Quoten ist für alle etwas dabei – und mit einer feinen Promo wollen wir auch gleich beginnen.
 


 

ADMIRALBET: Top-Quote 3.50 auf Sieg FC Porto

Der 30. Dezember 2021 ist ein Donnerstag und da kommt eine ganz besondere Aktion ins Spiel – der ADMIRALBET Top-Quoten Donnerstag. Nur an diesem Tag wetten Sie auf ein ausgewähltes Match mit verbesserter Quote – in diesem Fall mit Quote 3.50 auf FC Porto besiegt Benfica Lissabon.

Was ist dabei zu tun? Inhaber eines verifizierten Wettkontos mit Wohnsitz in Deutschland loggen sich in ihren Account ein und achten bei Ihrer Wettabgabe auf diese Punkte:

  • Das Angebot gilt am 30. Dezember 2021 von 00:00 Uhr bis zum Anpfiff (22:00 Uhr)
  • Tippen Sie in diesem Zeitraum auf Sieg FC Porto
  • Setzen Sie bis zu 10€ Echtgeld als Einzelwette
  • Ohne Cash Out anzuwenden

Gelingt den Drachen der Heimsieg gegen den Rekordmeister, erfolgt die Gewinnausschüttung bis zur allgemeinen Quote in Echtgeld. Am Tag darauf bis 14:00 Uhr bekommen Sie die Spanne zur Top-Quote als Bonusgeld überwiesen, das innerhalb von fünf Tagen einmal mit einer Mindestquote 1.20 freigespielt gehört.

Sofern Sie noch kein Wettkonto eröffnet haben, bitten wir Sie auf unsere Wettbonus Vergleich Seite weiter, wo wir Sie über den ADMIRALBET Neukundenbonus informieren, der Ihre Registrierung mit bis zu 200€ zusätzlichem Wettguthaben belohnt. Danach das Konto noch verifizieren und Sie können mit der Top-Quote loslegen. Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von ADMIRALBET.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Tipico Logo
Endet in
::
Tipico Sixpäckchen - Ab 1.12. warten täglich Sofortgewinne
NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien

 

FC Porto muss auf den Doppeltorschützen verzichten

Beim 3:0 Erfolg gegen Benfica war Evanilson der Mann des Spiels. Schon in der ersten Minute erzielte der Brasilianer die 1:0 Führung, sein bereits vierter Treffer im laufenden Pokalbewerb. In der siebten Spielminute erhöhte Vitinha. Nach gut einer halben Stunde schnürte Evanislon einen Doppelpack und sorgte für die Vorentscheidung. Doch noch vor dem Pausenpfiff sah der 22-Jährige seine zweite Gelbe Karte im Spiel und darf nun nicht erneut gegen den Rekordmeister auf Torjagd gehen.

Der erfolgreichste Torschütze ging bei diesem Match leer aus – Luis Diaz. Zwölf Treffer gehen in der Meisterschaft auf das Konto des kolumbianischen Nationalspielers, dazu kommen noch vier Vorlagen. Und auch in der UEFA Champions League war der 24-Jährige zweimal erfolgreich. Diese Leistungsdaten wecken natürlich Begehrlichkeiten, da sollte auch eine kolportierte Ausstiegsklausel in Höhe von 80 Millionen Euro nicht allzu sehr abschrecken. Mit einer starken Leistung und Toren gegen Benfica könnteLuis Diaz noch weiter Werbung in eigener Sache betreiben.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
23.12. Benfica Lissabon Pokal H 3:0
19.12. FC Vizela LPB A 4:0
15.12. Rio Ave FC Cup H 1:0
12.12. SC Braga LPB H 1:0
07.12. Atletico Madrid CL H 1:3


 

Benfica Lissabon setzt Jesus vor die Tür

Das 0:3 im Pokal bei FC Porto bedeutete auch das Ende der zweiten Ära von Trainer Jorge Jesus in Lissabon. Der 67-Jährige betreute die Adler erfolgreich von 2009 bis 2015 und erneut ab August 2020. 53 Siege, 16 Unentschieden und 14 Niederlagen ergeben eine sehr ordentliche Bilanz, doch soll es zuletzt zwischen den Spielern und dem Trainer gekriselt haben. Interimistisch übernimmt nun der 44-jährige Portugiese Nelson Verissimo, der bislang die zweite Mannschaft betreut hat.

Und ein Trainereffekt wäre für die Hauptstädter wünschenswert, soll doch der Rückstand von vier Zählern auf die Drachen nicht weiter anwachsen, besser noch verringert werden. Das defensive Mittelfeld soll Julian Weigl stabilisieren. Der ehemalige Dortmunder ist Stammspieler und hat in der Liga Portugal Bwin schon zweimal getroffen und drei Tore vorbereitet. Toptorjäger seines Teams ist Darwin Nunez. Der 22-jährige Nationalspieler aus Uruguay hat es in wettbewerbsübergreifend 22 Einsätzen auf 18 Volltreffer und zwei Assists gebracht. Bester Vorlagengeber ist Rafa Silva. Der 28-Jährige hält in der Meisterschaft bei zwölf Assists und sieben Toren – ebenfalls eine stolze Ausbeute.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
23.12. FC Porto Pokal A 0:3
19.12. CS Maritimo LPB H 7:1
15.12. SC Covilha Cup H 3:0
12.12. FC Famalicao LPB A 4:1
08.12. Dynamo Kiew CL H 2:0

Porto – Benfica Wetten: Zahlen und Fakten

  • Im direkten Vergleich liegt FC Porto vorne: 62S/44U/48N
  • Die Drachen haben zudem die jüngsten sieben Duelle nicht verloren: 5/2/0
  • Porto ist in der Liga noch ungeschlagen (13/2/0) und hat alle sieben Heimspiele gewonnen
  • Benfica liegt vier Zähler zurück (13/1/2), ist aber auswärts noch ungeschlagen: 7/1/0

 
Porto Benfica Quotenvergleich Wetten Prognose Angebote
 
Liga Portugal Bwin 2021/22, 16. Spieltag
FC Porto – Benfica Lissabon
30. Dezember 2021, 22:00 Uhr
Estadio do Dragao, Porto
 
TV-Übertragung FC Porto – Benfica Lissabon: Wo kann ich das Spitzenspiel der portugiesischen Liga live sehen?
DAZN

Porto – Benfica Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Porto – Benfica Wetten

Die Gastgeber könnten mit einem Heimsieg auf sieben Zähler davonziehen und sich somit eines Konkurrenten um die Meisterschaft entledigen. Damit würde es wohl auf einen Zweikampf mit Sporting Lissabon hinauslaufen. Die Gäste haben allerdings sieben ihre acht Auswärtsmatches gewonnen und einmal remisiert. Zudem wurden die Streitigkeiten zwischen Jorge Jesus und der Mannschaft mit einer Trainerentlassung beendet. Nun müssen die Spieler allerdings auch liefern.

Auch wenn Evanilson, der Doppeltorschütze vom jüngsten 3:0 Triumph, gesperrt fehlt, rechnen wir damit, dass FC Porto erneut die Oberhand behält und einen Sieg feiert (Wettmarkt 1). In ihren sieben Heimspielen haben die Drachen 19 Tore erzielt und nur drei kassiert. Die Gäste aus der Hauptstadt verbuchten bei ihren acht Reisen 25 Treffer und ließen bloß vier zu. Daher nützen wir die hohe Quote und wetten noch auf Über 2,5 Tore.

Porto – Benfica Wetten: Spezialangebote

 

Tipico Logo
Endet in
::
Tipico Sixpäckchen - Ab 1.12. warten täglich Sofortgewinne
NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen ARG oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 11,00 auf Brasilien gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)

 


 

Admiral News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.