Rangers – Leipzig Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
03.05.2022

Zwei rein deutsche Finale hat es in der Geschichte des Europapokals gegeben. 1979/80 standen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach im Endspiel des UEFA-Pokals, der damals noch in einem Hin- und Rückspiel ausgetragen wurde. Die Hessen unterlagen zwar den Fohlen auswärts mit 2:3, feierten jedoch daheim einen 1:0 Sieg und setzten sich aufgrund der Auswärtstorregel durch. 2012/13 erreichten FC Bayern München und Borussia Dortmund das Finale der UEFA Champions League. Die Münchner siegten im Wembley Stadium dank eines späten Treffers von Arjen Robben mit 2:1. Am 18. Mai 2022 könnte es im Estadio Ramon Sanchez-Pizjuan in Sevilla zum dritten deutschen Endspiel kommen, denn Eintracht Frankfurt und RB Leipzig stehen nicht nur im Halbfinale der UEFA Europa League, sondern haben bereits die Hinspiele gewonnen und wollen nun am Donnerstag, 05. Mai 2022 den letzten Schritt gehen. Die Sachsen müssen im Ibrox Stadium der Glasgow Rangers ab 21:00 Uhr einen 1:0 Vorsprung verteidigen.

Zugunsten einer Rangers – Leipzig Prognose, in der wir zwei unverbindliche Wett-Tipps abgeben, beleuchten wir die letzten Leistungen der Teams und die Quoten erkiesener Sportwetten Anbieter. Um Ihre Rangers – Leipzig Wetten bestmöglich zu unterstützen, suchen wir für Sie die besten Angebote heraus. Von erhöhten Quoten über Gratiswetten bis hin zu Wetten ohne Risiko darf zu diesem Highlight nichts fehlen.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid
Mobilebet Logo
Endet in
::
Quote 4,20 auf LIverpool gewinnt gegen Real Madrid zu Null (90 Min.)

 

Glasgow Rangers: Nur Remis im Old Firm

Der amtierende schottische Meister wird seinen Titel nur schwer verteidigen können. Drei Spieltage vor dem Ende der Meisterschaft liegen die Rangers sechs Zähler hinter dem Erzrivalen Celtic Glasgow. Das Stadtderby am vergangenen Sonntag war wohl die letzte Chance auf die Titelverteidigung. Ohne ihre beiden Topstürmer Alfredo Morelos und Kemar Roofe, der an seinem Comeback arbeitet und eine Option für Donnerstag sein könnte, traten die Gers im Celtic Park an.

In Minute 21 brachte der Portugiese Jota die Gastgeber in Führung und baute sie in der Tabelle auf neun Punkte aus. Nach dem Seitenwechsel konnte Fashion Sakala mit dem 1:1 nach Vorarbeit von Ryan Kent zwar das Schlimmste verhindern, doch mit der Punkteteilung sind die Chancen auf den 56. Meistertitel wohl nur noch theoretischer Natur. Nun gilt die vollen Konzentration dem Rückspiel im Halbfinale der Europa League, wo ein 0:1 Rückstand aus dem Hinspiel wettgemacht werden muss. Das ist zuletzt im Viertelfinale gegen SC Braga geglückt. Kapitän James Tavernier erzielte in der ersten Hälfte einen Doppelpack, David Carmo köpfte die Portugiesen in die Verlängerung. In der 101. Minute schoss Kemar Roofe den schottischen Rekordmeister in das Halbfinale.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
01.05. Celtic Glasgow SP A 1:1
28.04. RB Leipzig EL A 0:1
23.04. Motherwell FC SP A 3:1
17.04. Celtic Glasgow SFA Cup N 2:1 n.V.
14.04. SC Braga EL H 3:1 n.V.

 


 

RB Leipzig: Niederlage in Gladbach

Die Rasenballer tanzen noch auf drei Hochzeiten. Im DFB-Pokal wurde das Finale erreicht. Gegen den SC Freiburg geht es um den ersten Titel der Vereinsgeschichte, der allerdings nur mit einem Startplatz in der kommenden Europa League Saison belohnt wird. Das große Ziel ist allerdings die erneute Qualifikation für die Champions League, welches entweder über den Gewinn der EL oder über die Bundesliga erreicht werden kann. Im zweitwichtigsten europäischen Klubbewerb fehlen noch zwei Siege zum Triumph.

In der Meisterschaft scheinen die Fälle davonzuschwimmen. Am 31. Spieltag revanchierte sich 1. FC Union Berlin für das Aus im Pokalhalbfinale und siegte in der Red Bull Arena mit 2:1. Am vergangenen Montag folgte eine 1:3 Pleite bei Borussia Mönchengladbach. Trainer Domenico Tedesco wirbelte die Startelf im Vergleich zum Sieg gegen die Rangers gehörig durch. Statt Lukas Klostermann, Marcel Halstenberg, Tyler Adams, Benjamin Henrichs und Dominik Szoboszlai sollten es Willi Orban, Mohamed Simakan, Kevin Kampl, Nordi Mukiele und Andre Silva richten. Die Führung der Fohlen durch Breel Embolo (17.) konnte Christopher Nkunku noch ausgeglichen (36.). In der zweiten Minute der Nachspielzeit lagen die Gladbacher dank Jonas Hofmanm erneut vorne. Eine Rote Karte für Nico Elvedi hätte zumindest den Ausgleich erleichtern sollen, doch in Minute 77 schnürte Hofmann einen Doppelpack und schickte die Leipziger mit einer 1:3 Niederlage auf die Heimreise. Damit bleibt RB Leipzig in der Tabelle hinter den Freiburgern auf dem fünften Rang.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
02.05. Borussia Mönchengladbach BL H 1:3
28.04. Glasgow Rangers EL H 1:0
23.04. 1. FC Union Berlin BL H 1:2
20.04. 1. FC Union Berlin DFB Pokal H 2:1
17.04. Bayer 04 Leverkusen BL A 1:0

 


 

Rangers – Leipzig Wetten: Zahlen und Fakten

  • RB Leipzig hat das Hinspiel dank eines Treffers von Angelino mit 1:0 gewonnen
  • Die Rangers bilanzieren in der laufenden EL-Saison im Ibrox Stadium positiv: 4S/1U/1N
  • Die Rasenballer inklusive Champions League auswärts ebenfalls: 3/0/2
  • Seit dem Umstieg in die Europa League sind die Sachsen ohne Niederlage: 3/2/0

 
rangers leipzig quotenvergleich prognose wetten tipp angebote
 
Europa League 2021/22, Halbfinale Rückspiel
Glasgow Rangers – RB Leipzig
05. Mai 2022, 21:00 Uhr
Ibrox Stadium, Glasgow
 
TV-Übertragung Glasgow Rangers – RB Leipzig: Wo kann ich das Europa League Spiel live sehen?
DAZN
 

Rangers – Leipzig Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Rangers – Leipzig Wetten

Sowohl Rangers FC als auch RB Leipzig haben die Generalproben verpatzt. Die Schotten holten zwar im Old Firm ein Unentschieden, damit ist der Meisterschaftszug aber wohl abgefahren und ausgerechnet der ewige Rivale wird das Rennen machen. Mit zwei Niederlagen am Stück sind die Sachsen in der Bundesliga auf den fünften Tabellenrang zurückgefallen. Im besten Fall winken RBL zwei Titel und der dritte Endrang in der Meisterschaft, im schlimmsten gelingt nur die Qualifikation für die UEFA Europa Conference League. Für Spannung ist somit gesorgt.

Die Glasgow Rangers mussten sich zum Auftakt der EL Gruppenphase Olympique Lyon daheim mit 0:2 geschlagen geben, dafür wurden im Ibrox Stadium Bröndby IF und Sparta Prag mit 2:0 besiegt. In der Zwischenrunde genügte nach dem Auswärtstriumph im Signal Iduna Park ein 2:2, um Borussia Dortmund aus dem Bewerb zu verabschieden. Im Achtelfinale wurde Roter Stern Belgrad daheim mit 3:0 geschlagen, gegen SC Braga in der Verlängerung mit 3:1 gewonnen. RB Leipzig verlor in der Königsklasse auswärts bei Manchetser City mit 3:6 und bei Paris SG mit 2:3. Dafür wurde FC Brügge gleich mit 5:0 aus dem eigenen Stadion geschossen. Nachdem gegen Real Sociedad und Atalanta Bergamo daheim nur remisiert wurde, feierten die Sachsen in Spanien (3:1) und Italien (2:0) zwei Auswärtssiege.

Auch im Ibrox Stadium spielen die Rasenballer als Favorit vor, wie uns die Wettquoten verraten. Allerdings klafft klarererweise eine deutlich geringere Lücke als im Hinspiel. Wir gehen davon aus, dass den Leipzigern der Sprung in das Finale gelingt. Ob nun mit einem vollen Erfolg oder mit einem Unentschieden lässt sich schwer abschätzen, daher wählen wir hier Doppelte Chance X/2. Dafür nehmen wir bei unserem zweiten Wett-Tipp mehr Risiko. Wir erwarten uns kein Torspektakel und legen uns daher auf Unter 2,5 Tore fest.

Rangers – Leipzig Wetten: Spezialangebote

 

Mobilebet Logo
Endet in
::
20€ Freebet als Belohnung für Einzel- oder Kombiwetten in Höhe von 100€
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid
Mobilebet Logo
Endet in
::
Quote 4,20 auf LIverpool gewinnt gegen Real Madrid zu Null (90 Min.)
bet365 Logo
Endet in
::
5€ für Liverpool - Real (nur auf bet365.com. Es gelten die AGB | 18+)
Happybet Logo
Endet in
::
Quote 5.50 auf Real Madrid besiegt FC Liverpool
Happybet Logo
Endet in
::
Quote 4.50 auf Über 3,5 Tore bei FC Liverpool - Real Madrid

 


 

Europa League News