Schalke – Nürnberg Wetten: Vorschau, Quoten und Angebote

Christian
09.12.2021

FC St. Pauli vor SV Darmstadt 98, SSV Jahn Regensburg, SC Paderborn 07 und 1. FC Nürnberg – die Tabelle der 2. Bundesliga zeichnet nach 16 Spieltagen ein durchaus überraschendes Bild. Zumindest der FCN wurde als neunfacher deutscher Meister im erweiterten Kreis der Aufstiegsfavoriten geführt. Topfavorit FC Schalke 04 ist erst auf dem achten Rang zu finden. Neun Zähler fehlen den Knappen auf die Tabellenführung, nur drei Punkte auf den zweiten Platz, der zur direkten Rückkehr in die Bundesliga berechtigt.

Somit dürfen wir uns am Freitag, 10. Dezember 2021 auf ein besonderes Spiel freuen: FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg wird um 18:30 Uhr in der Veltins-Arena angepfiffen. Für Ihre Schalke – Nürnberg Wetten haben wir beide Teams näher beäugt, die Quoten der Sportwetten Anbieter einem Vergleich unterzogen und wagen zwei unverbindliche Wett-Tipps abzugeben. Welche feinen Angebote es zum Spiel gibt, erfahren Sie in unserer Vorschau.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid
Mobilebet Logo
Endet in
::
Quote 4,20 auf LIverpool gewinnt gegen Real Madrid zu Null (90 Min.)

 

FC Schalke 04: Ohne Kapitän und Trainer

Die Reise nach Hamburg zum Spitzenspiel bei FC St. Pauli am vergangenen Samstag verlief aus Sicht der Königsblauen doppelt bitter. Einerseits setzte es eine 1:2 Pleite, wodurch sich der Rückstand auf die Kiezkicker auf neun Punkte vergrößert hat. Andererseits zog sich Kapitän Danny Latza eine Muskelverletzung zu und steht für die beiden ausstehenden Begegnungen im Jahr 2021 nicht mehr zur Verfügung.

Cheftrainer Dimitrios Grammozis musste aufgrund einer Erkrankung schon in Hamburg passen und wird wohl auch gegen den FCN fehlen. Die Leitung der Trainingseinheiten hat sein Co Sven Piepenbrock übernommen. Des Weiteren fehlen voraussichtlich Darko Churlinov, Dominick Drexler, Ralf Fährmann, Michael Langer und Simon Terodde. Auch Stürmer Marius Bolter konnte zuletzt nicht trainieren und ist fraglich. Positiver sieht es bei Florian Flick, Yaroslav Mikhailov, Marc Rzatkowski und Salif Sane aus, die wieder Trainingseinheiten abspulen konnten und vielleicht sogar schon am Freitag wieder mit dabei sind.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
04.12. FC St. Pauli 2. BuLi A 1:2
27.11. SV Sandhausen 2. BuLi H 5:2
20.11. SV Werder Bremen 2. BuLi A 1:1
07.11. SV Darmstadt 98 2. BuLi H 2:4
29.10. 1. FC Heidenheim 2. BuLi A 0:1


 

1. FC Nürnberg: Talsohle durchschritten?

Nachdem der Club die ersten zwölf Pflichtspiele der Saison ohne Niederlage absolviert hatte, holten die Nürnberger in dieser Statistik zuletzt kräftig auf. Auf das unglückliche Pokalaus im Elfmeterschießen gegen den Hamburger SV folgten ein 0:2 in Darmstadt und Heimpleiten gegen SV Werder Bremen (1:2) und FC St. Pauli (2:3), die nur von einem 2:1 Sieg bei Nachzügler SV Sandhausen unterbrochen wurde.

Umso mehr Bedeutung kam am vergangenen Samstag dem Heimspiel gegen Holstein Kiel zu. Manuel Schäffler glückte bereits in der sechsten Spielminute die Führung, die nach dem Seitenwechsel von Erik Shuranov auf 2:0 erhöht wurde (66.). Zwei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit brachte Julian Korb die Störche zwar noch einmal heran, am Ende des Tages konnte der FCN den Sieg und die wichtigen drei Zähler einfahren. Trainer Robert Klauß hofft nun, diesen Schwung auch nach Gelsenkirchen mitnehmen zu können, wobei der 37-Jährigee auf die Dienste von Florian Hübner, Felix Lohkemper und Lino Tempelmann verzichten muss.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
04.12. Holstein Kiel 2. BuLi H 2:1
28.11. FC St. Pauli 2. BuLi H 2:3
19.11. SV Sandhausen 2. BuLi A 2:1
05.11. SV Werder Bremen 2. BuLi H 1:2
29.10. SV Darmstadt 98 2. BuLi A 0:2

Schalke – Nürnberg Wetten: Zahlen und Fakten

  • Der direkte Vergleich spricht für Schalke 04: 31S/16U/20N
  • S04 ist gegen den FCN seit fünf Spielen ohne Niederlage: 3/2/0
  • Der letzte Sieg auf Schalke glückte dem Club am 18. September 1993 (2:1)
  • Beide Teams haben in ihren jüngsten vier Pflichtspielen getroffen

 
Wett Vorschau Schalke Nürnberg Wetten Quoten Angebote
 
2. Bundesliga 2021/22, 17. Spieltag
FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg
10. Dezember 2021, 18:30 Uhr
Veltins-Arena, Gelsenkirchen
 
TV-Übertragung FC Schalke 04 – 1. FC Nürnberg: Wo kann ich das 2. BuLi Spiel live sehen?
Sky

Schalke – Nürnberg Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Schalke – Nürnberg Wetten

Es trifft die achtbeste Heimmannschaft auf das zehntbeste Auswärtsteam. Das hilft bei einer Prognose auf den Spielausgang aber nicht wirklich weiter. Auch die zuletzt gezeigten Formkurven lassen keinen Favoriten erahnen – selbst wenn die Wettquoten in Richtung Schalke 04 gehen. Sowohl FC Schalke 04 als auch 1. FC Nürnberg können an guten Tagen jeden Gegner schlagen – allerdings an schlechten auch negative Ergebnisse liefern.

Daher schauen wir uns um alternative Wettmärkte um. In den letzten vier Spielen haben sowohl die Schalker als auch die Nürnberger stets getroffen, aber auch immer Tore kassiert. Somit fällt unsere erste Wahl auf Beide Teams treffen: Ja. In den acht S04 Heimspielen sind insgesamt 32 Treffer gefallen. Bei sieben FCN Auswärtsbegegnungen waren es zusammen 18. Deswegen wählen wir auch noch Über 2,5 Tore.

Schalke – Nürnberg Wetten: Spezialangebote

 

Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 50€ mehr Gewinn für Kombiwetten
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid
Mobilebet Logo
Endet in
::
Quote 4,20 auf LIverpool gewinnt gegen Real Madrid zu Null (90 Min.)
bet365 Logo
Endet in
::
5€ für Liverpool - Real (nur auf bet365.com. Es gelten die AGB | 18+)

 


 

2. BL