Schweiz – Italien Wetten: Vorschau, Quoten & Prognose

Sebastian
03.09.2021

Am Sonntagabend (20:45 Uhr) empfängt die Schweizer Nationalmannschaft den neuen Europameister zu einem Duell in der WM-Qualifikationsgruppe C. Die Neuauflage des EM-Vorrundenspiels hat bereits Schlüsselcharakter. Denn während die Nati den Einstand von Trainer Murat Yakin mit einem 2:1-Testspielsieg gegen Griechenland feierte, patzten die Italiener in der WM-Quali zu Hause gegen Bulgarien. In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Informationen zum Spiel, vergleichen die Quoten der Sportwetten Anbieter und geben eine Prognose mit Wett-Tipps ab.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.80 auf Argentinien führt zur Pause gegen Marokko und gewinnt
bet365 Logo
Endet in
::
Quoten 5.50 auf Julian Álvarez erzielt bei Argentinien - Marokko das 1. Tor
ODDSET Logo
Endet in
::
Quote 2.80 auf Spanien besiegt Usbekistan und Über 3,5 Tore

Kapitän über Bord

„Wir können den Spielern nur Empfehlungen abgeben. Es ist seine Entscheidung, das wollen wir nicht ändern“, erklärte Murat Yakin vor seinem Einstand als neuer Trainer der Schweizer Nati gegen Griechenland. Kapitän Granit Xhaka hatte die Impfung gegen das Corona-Virus bislang verweigert und war ausgerechnet am Matchtag nach Krankheitssymptomen positiv getestet worden. Damit muss Yakin während seines ersten Länderspiel-Triples nach bereits sechs Ausfällen (u.a. Shaqiri, Embolo, Gavranovic) auf einen weiteren Leistungsträger verzichten. Trotzdem reichte es für ein 2:1 gegen die Griechen und eine gelungene Premiere.

Yakin muss in große Fußstapfen treten. Sein Vorgänger Vladimir Petkovic war seit 2014 im Amt, wurde oft kritisiert, verabschiedete sich allerdings mit einem geradezu historischen Erfolg. Die Schweiz überstand erstmals seit der Heim-WM 1954 das Achtelfinale einer Endrunde, schaltete dabei den Weltmeister Frankreich aus und musste sich im Viertelfinale Spanien erst im Elfmeterschießen beugen. Nun steht, wie schon in der EM-Gruppenphase, ein Duell mit Italien, dem Europameister, an. Die Schweiz hält nach bisher zwei Spielen bei sechs Zählern, Italien nach vier bei zehn. Ein Heimerfolg könnte im Rennen um die direkte WM-Qualifikation, die nur dem Gruppenersten vorbehalten ist, Gold wert sein. Zur Linderung der Personalsorgen reaktivierte Yakin Fabian Frei, der den wegen einer Gehirnerschütterung abgereisten Eray Cömert ersetzt.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
1.9.21 Griechenland FS H 2:1
2.7.21 Spanien EM 1/4F N 1:3 i.E.
28.6.21 Frankreich EM 1/8F N 5:4 i.E.
20.6.21 Türkei EM Gr.A N 3:1
16.6.21 Italien EM Gr.A A 0:3

 


 

Dem Triumph folgt Enttäuschung

Vor knapp zwei Monaten feierte Italien noch den Finalsieg bei der Euro über England: „It’s coming Rome!“ Im ersten Spiel als frischgekürter Europameister sorgte eine schwache Leistung der Squadra Azzurra für Ernüchterung. Italien blamierte sich am Donnerstag in Florenz mit einem 1:1 gegen Bulgarien. Federico Chieso hatte den Gastgeber planmäßig in Führung gebracht, Atanas Iliev aber noch vor Seitenwechsel ausgeglichen. Dass es sich dabei um das 35. Spiel ohne Niederlage in Folge handelte, war nur ein schwacher Trost. Obwohl die Azzurri nun den Rekord von Spanien und Brasilien eingestellt haben. „Wir waren nicht kaltschnäuzig genug. Wir hatten viele Chancen.“, bemängelte Trainer Roberto Mancini.

Italiens Sportpresse meinte gar, Italien war zu brav. Mancini bestätigte den Vorwurf: „Es war ein Zufallstor. Vielleicht hätten wir ein Foul machen müssen, um den Angriff zu stoppen.“ Der Patzer gegen Bulgarien macht das Duell mit der Schweiz nun noch wichtiger. Der Vorsprung des Führenden der Gruppe C beträgt nur vier Zähler, allerdings haben die Italiener gleich zwei Spiele mehr hinter sich als die Schweiz. Manuel Locatelli kehrt nach abgesessener Sperre wieder zurück. Giorgio Chiellini, der nur auf der Bank saß, dürfte wieder in die Startelf rücken.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
2.9.21 Bulgarien WM-Q Gr.C H 1:1
11.7.21 England EM Finale A 3:2 i.E.
6.7.21 Spanien EM 1/2F N 4:2 i.E.
2.7.21 Belgien EM 1/4F N 2:1
26.6.21 Österreich EM 1/8F N 2:1 n.V.

Schweiz – Italien Wetten: Zahlen und Fakten

  • Die historische Bilanz spricht klar für Italien (29-22-8)
  • Italien entschied das letzte Duell bei der EM 2021 mit 3:0 klar für sich
  • Die Squadra Azzurra ist seit 35 Spielen unbesiegt und greift nun nach dem alleinigen Allzeit-Rekord
  • Die letzten drei Heimspiele der Schweiz gegen Italien endeten unentschieden

Schweiz - Italien Wetten Quoten prognose WM Qualifikation

WM-Qualifikation 2022, Gruppe C, 5. Spieltag
Schweiz – Italien
5. September 2021, 20:45 Uhr
St. Jakob Park, Basel

TV-Übertragung Schweiz – Italien: Wo kann ich das Spiel live sehen?
SRF2, DAZN

Schweiz – Italien Wetten: Quotenvergleich

Schweiz – Italien Tipp 1 Tipp X Tipp 2
Tipwin Logo Tipwin Bonus 3.70 3.35 2.05
interwetten logo Interwetten Bonus 3.90 3.15 2.10
bet at home logo Bet at home Bonus 3.65 3.35 2.01
bet365 logo Bet365 Bonus 3.80 3.25 2.00
bwin logo Bwin Bonus 3.90 3.60 1.95
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 3.75 3.40 2.05
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 3.60 3.21 1.89
neobet logo NEO.bet Bonus 3.85 3.20 2.02
Happybet Logo Happybet Bonus 3.75 3.35 2.00
unibet logo Unibet Bonus 3.95 3.65 1.95

Wettquoten Stand: 3. September 2021, 16:20 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

SUI – ITA: Beide Teams treffen Ja Nein
Tipwin Logo Tipwin Bonus 1.85 1.80
interwetten logo Interwetten Bonus 1.77 1.95
bet at home logo Bet at home Bonus 1.85 1.82
bet365 logo Bet365 Bonus 1.90 1.90
bwin logo Bwin Bonus 1.91 1.80
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.85 1.85
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.86 1.84
neobet logo NEO.bet Bonus 1.90 1.82
Happybet Logo Happybet Bonus 1.80 1.90
unibet logo Unibet Bonus 1.92 1.84

Wettquoten Stand: 3. September 2021, 16:20 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wett-Tipp: Prognose für Schweiz – Italien Wetten

Für die Schweiz ist die Situation vor dem Wiedersehen mit Italien sehr undankbar. Neuer Trainer, zahlreiche Ausfälle und zu allem Überdruss steht der Gegner nach seinem enttäuschenden Auftritt unter Druck, sich zu beweisen. Auch wir sehen den Vorteil auf Seiten Italiens und tippen daher auf einen Sieg der Gäste (Tipp 2).

Nichtsdestotrotz wird die Nati gut dagegenhalten. Schlüssel zum Sieg wird neben einer gesteigerten Effizienz aber wohl eine solide Defensive sein. Italien gewinnt zu Null ist daher eine interessante Ergänzung, falls die Quote im Dreierweg gesteigert werden soll.

Schweiz – Italien Wetten: Spezialangebote

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.80 auf Argentinien führt zur Pause gegen Marokko und gewinnt
bet365 Logo
Endet in
::
Quoten 5.50 auf Julian Álvarez erzielt bei Argentinien - Marokko das 1. Tor
ODDSET Logo
Endet in
::
Quote 2.80 auf Spanien besiegt Usbekistan und Über 3,5 Tore
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 2.75 auf Spanien gewinnt gegen Usbekistan beide Spielhälften
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 2.88 auf Spanien besiegt Usbekistan und Über 3,5 Tore

 


 

Über den Autor

Sebastian Steiner ist unser Chefredakteur und blickt auf jahrelange Erfahrung als Sportjournalist zurück. Er kümmert sich außerdem auch um die stete Weiterentwicklung unserer Seite.