Sevilla – Dortmund Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
04.10.2022

Ramon Moncho Encinas führte den FC Sevilla in der Saison 1933/34 zurück in die höchste spanische Liga und in der Folgesaison sein Team zum ersten Pokalsieg der Vereinsgeschichte. Anschließend gelang ihm mit dem FC Valencia der Gewinn der Meisterschaft und erneut ein Triumph im Pokal. Nachdem sein Engagement bei Real Madrid glücklos geblieben war, kehrte Encinas zur Saison 1945/46 zu den Andalusiern zurück und feierte mit dem FC Sevilla den bislang einzigen Meistertitel. Auch wenn die Spanier 1939 und 1948 noch zwei weitere Pokalerfolge feiern durften, konnten sie erst ab dem Jahr 2006 so richtig aufzeigen. Zweimal der Gewinn des UEFA Cups und viermal der Europa League bedeuten Rekord. Dazu noch zwei weitere Pokalsiege, der UEFA Super Cup und der spanische Supercup – die Vitrine hat sich seither prominent gefüllt.

In der UEFA Champions League gelang bei sieben Versuchen fünfmal der Sprung in die K.o.-Phase, allerdings nur einmal der Aufstieg in das Viertelfinale, wo es ein knappes Aus gegen den FC Bayern München gab. Die laufende Saison in der Königsklasse verläuft für die Andalusier noch eher bescheiden. Auf eine 0:4 Heimklatsche gegen Manchester City folgte eine Nullnummer beim FC Kopenhagen. Nun sollte am dritten Spieltag gegen Borussia Dortmund unbedingt ein Sieg her. Los geht es am Mittwoch, 05. Oktober 2022 um 21:00 Uhr im Estadio Ramon Sanchez-Pizjuan.

Die Sevilla – Dortmund Quoten erkiesener Wettanbieter sehen die Gäste aus Westfalen ganz leicht im Vorteil. Dem gehen wir auf den Grund und geben in unserer Prognose zwei unverbindliche Wett-Tipps ab. Erhöhte Quoten, eine Wette ohne Risiko und Gratiswetten dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48

 

FC Sevilla: Torflaute

Nur vier Niederlagen kassierte der einfache spanischen Meister in der abgelaufenen Saison – gleich viele wie Meister Real Madrid. Die 16 Unentschieden verhinderten jedoch eine bessere Platzierung als den vierten Rang in der Endabrechnung. Das mag vor allem an der schwachen Ausbeute in der Offensive gelegen sein, denn die Defensive kassierte in 38 Begegnungen nur 30 Gegentore – der Bestwert in der spanischen LaLiga. Wenig verwunderlich, dass im vergangenen Sommertransferfenster die Defensivspieler ganz besonders im Fokus anderer Klubs standen. Für die Innenverteidiger Jules Kounde soll der FC Barcelona 50 Millionen Euro und für Diego Carlos Aston Villa 31 Millionen Euro hingeblättert haben.

Wichtige Einnahmen, die in Tanguy Nianzou vom FC Bayern München und Marcao (Galatasaray Istanbul) teilweise reinvestiert wurden, doch der Output lässt im laufenden Spieljahr noch zu wünschen übrig. Zumal auch die schon im Vorjahr schwächelnde Offensive nicht torgefährlicher geworden ist. Nach sieben Meisterschafts- und zwei Champions League Spielen ist der rechte Außenverteidiger Jose Angel Carmona mit zwei Treffern und einer Vorlage torgefährlichster Akteur. Mittelfeldspieler Oliver Torre hat zwar auch schon zwei Tore auf seinem Konto, ist jedoch in der Königsklasse nicht spielberechtigt.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
01.10. Atletico Madrid LaLiga H 0:2
18.09. FC Villarreal LaLiga A 1:1
14.09. FC Kopenhagen CL A 0:0
10.09. Espanyol Barcelona LaLiga A 3:2
06.09. Manchester City CL H 0:4

 


 

Borussia Dortmund: Rückschlag

Der BVB steht vor entscheidenden Wochen. Nach dem richtungsweisenden Match beim FC Sevilla in der Champions League gastiert der FC Bayern München am kommenden Samstag im Signal Iduna Park. Beim 1. FC Köln wollten die Dortmunder am vergangenen Samstag Selbstvertrauen tanken und vielleicht sogar die Tabellenführung erobern. Spitzenreiter 1. FC Union Berlin unterlag auch tatsächlich mit 0:2 bei der Eintracht in Frankfurt. Somit wäre mit einem Auswärtserfolg im RheinEnergieStadion der Sprung auf den ersten Rang möglich gewesen.

Zur Halbzeit wähnten sich die Dortmunder auf Schiene, denn Julian Brandt hatte die Schwarz-Gelben mit seinem zweiten Saisontor in Führung gebracht. Doch die Pausenansprache von Trainer Edin Terzic dürfte an seinen Spielern spurlos vorüber gegangen sein, denn die Geißböcke drehten das Match nach dem Seitenwechsel und zogen auf 3:1 davon. Ein Eigentor von Benno Schmitz brachte zwar noch einmal Spannung in das Duell, am Ende jubelten die Kölner jedoch über drei Zähler und ließen enttäuschte Dortmunder die bittere Heimreise antreten. Dementsprechend erzürnt zeigte sich der Coach nach dem Match und sparte nicht mit Kritik an seiner Mannschaft.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
01.10. 1. FC Köln BL A 2:3
17.09. FC Schalke 04 BL H 1:0
14.09. Manchester City CL A 1:2
10.09. RB Leipzig BL A 0:3
06.09. FC Kopenhagen CL H 3:0

 


 

Sevilla – Dortmund Wetten: Zahlen und Fakten

  • Der direkte Vergleich ist ausgeglichen: 1S/2U/1N
  • Bislang gab es noch keinen Heimsieg
  • BVB Trainer Edin Terzic freut sich auf Sevilla Coach Julen Lopetegui: 1/1/0
  • Die Andalusier warten im laufenden CL-Bewerb noch auf einen eigenen Treffer
  • Den Dortmundern sind bereits vier gelungen

 
sevilla dortmund quoten wett tipp prognose
 
Champions League 2022/23, 3. Spieltag
FC Sevilla – Borussia Dortmund
5. Oktober 2022, 21:00 Uhr
Estadio Ramon Sanchez-Pizjuan, Sevilla

TV-Übertragung FC Sevilla – Borussia Dortmund: Wo kann ich das Champions League Spiel live sehen?
DAZN, Sky Sport Austria
 

Sevilla – Dortmund Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Sevilla – Dortmund Wetten

Die jeweiligen Generalproben haben beide Mannschaften verpatzt. Der FC Sevilla musste sich daheim Atletico Madrid mit 0:2 geschlagen geben und befindet sich mit bloß fünf Zählern nach sieben Spieltagen in akuter Abstiegsgefahr. Der BVB ist wieder einmal an sich selbst gescheitert und hat mit der 2:3 Pleite in Köln den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Auch Edin Terzic hat die Schwächen in der Defensive noch nicht in den Griff bekommen. Die Andalusier haben in der Königsklasse nach zwei Spieltagen erst einen Zähler auf dem Konto, bei einer Heimniederlage gegen den BVB rückt das Achtelfinale in weite Ferne.

Wir gehen davon aus, dass die dennoch formstärkeren Dortmunder den FC Sevilla noch weiter in die Krise schießen und einen Auswärtssieg feiern (Wett-Tipp 2). Mit einem Torfestival rechnen wir jedoch nicht, weswegen wir unsere zweite Wette auf Unter 2,5 Tore platzieren.

Sevilla – Dortmund Wetten: Spezialangebote

 

Merkur Sports Logo
Endet in
::
Wöchentlich 5€ Freiwette bis zum Ende der Saison
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Winamax Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Cashback für die erste Wette als Neukunde
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen ARG oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 11,00 auf Brasilien gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften (vs. Kroatien)
Happybet Logo
Endet in
::
Niederlande - Argentinien: Über 2.5 Tore zu Quote 3.50

 


 

Borussia Dortmund News Champions League News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.