Slavia – Union Berlin Wetten: Quoten, Vorschau, Prognose und Promos

Christian
16.09.2021

Der mit Spannung erwartete dritte europäische Bewerb startet in seine Premierensaison – die UEFA Europa Conference League. Das Teilnehmerfeld der Europa League wurde zwar um 16 Startplätze von 48 auf 32 gekürzt, dafür qualifizieren sich nun 32 Teams für die ECL, wodurch insgesamt 16 Mannschaften mehr am internationalen Geschäft partizipieren und auch Vereine aus kleineren Nationen die Chance auf lukrative Einnahmen haben. Dass diese Rechnung aufgeht, beweisen FC Alashkert (Armenien), FC Flora Tallinn (Estland) und Lincoln Red Imps FC (Gibraltar), die ansonsten kaum eine Gruppenphase erreicht hätten.

Deutschland wird im neuen Bewerb durch 1. FC Union Berlin vertreten. Die Eisernen qualifizierten sich als Tabellensiebter der abgelaufenen Bundesliga Saison für das Playoff, wo beim finnischen Vertreter Kuopion PS bereits auswärts (4:0) alles klar gemacht wurde. Im Rückspiel genügte eine Nullnummer für den Aufstieg in die Gruppenphase. Die Losfee hat die Berliner in Gruppe E gezogen. Dort warten mit Feyenoord Rotterdam, Maccabi Haifa und Slavia Prag durchaus attraktive Gegner. Den Anfang macht am Donnerstag, 16. September 2021 um 18:45 Uhr das Auswärtsspiel beim tschechischen Meister. In unserer Vorschau für Ihre Slavia – Union Berlin Wetten vergleichen wir die Quoten und suchen nach Angeboten der Sportwetten Anbieter. Wir sind bei verbesserten Quoten und Gratiswetten fündig geworden und runden unsere Prognose mit zwei unverbindlichen Wett-Tipps ab.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.80 auf St. Pauli besiegt Werder Bremen und Über 2,5 Tore
Bet-at-home Logo
Endet in
::
Quote 10.0 auf Bremen oder 11.0 auf St. Pauli
Bwin Logo
Endet in
::
Bwin BVB - Köln Quiz bringt Freebets

 

Slavia Prag: Durchgereicht

Als amtierender Meister und Ligakrösus ist Slavia Prag in die Saison gestartet und hat von der UEFA Champions League geträumt. Dieser Traum fand gleich beim ersten Antreten in der 3. Qualifikationsrunde gegen Ferencvaros Budapest ein jähes Ende. Die 0:2 Niederlage in der ungarischen Hauptstadt konnte daheim (1:0) nicht mehr wettgemacht werden. Doch auch die Europa League blieb den Tschechen verwehrt. Legia Warschau setzte sich mit einem Gesamtscore in Höhe von 4:3 durch und schickte die Prager in die Conference League.

Besser läuft es in der heimischen Fortuna Liga. Fünf Siege und ein Remis lautet die Bilanz nach sechs Spieltagen. Das ergibt in der Tabelle zwar nur den dritten Rang, ein Match muss jedoch noch nachgetragen werden, weswegen Slavia nach Verlustpunkten Tabellenführer ist. Der überragende Mann – zumindest im Ligabetrieb – ist Neuzugang Ivan Schranz. Der slowakische Nationalspieler kam im Sommer ablösefrei von Ligakonkurrent FK Jablonec und hat in fünf Einsätzen fünf Tore erzielt und eines vorbereitet. International lief es weniger gut, da wartet der 28-Jährige noch auf seinen ersten Scorerpunkt.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
12.09. 1. FC Slovacko FL H 2:1
29.08. MFK Karvina FL A 3:3
26.08. Legia Warschau ELQ A 1:2
22.08. Banik Ostrau FL H 4:0
19.08. Legia Warschau ELQ H 2:2


 

Union Berlin: Vorgewarnt

Trainer Urs Fischer hat sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel über Gegner Slavia Prag wie folgt geäußert: „Wir sind in der Gruppenphase und freuen uns sehr auf die Spiele. Die erste Aufgabe heißt Slavia Prag – eine eingespielte Mannschaft, die Chancen kreiert und in ihren letzten Spielen viele Möglichkeiten hatte. Sie haben Geschwindigkeit und viele Spieler mit individueller Qualität.“ Die Eisernen werden die Aufgabe somit nicht auf die leichte Schulter nehmen und sind gewarnt.

Allerdings müssen sich die Köpenicker keineswegs verstecken und sind in der Bundesliga nach vier Spieltagen immer noch ungeschlagen. Dabei wurde Borussia Mönchengladbach daheim mit 2:1 geschlagen, Bayer 04 Leverkusen (1:1) und TSG 1899 Hoffenheim (2:2) ein Remis abgetrotzt. Einzig die Nullnummer daheim gegen FC Augsburg am letzten Wochenende konnte die Erwartungen nicht ganz erfüllen. Rekordeinkauf Taiwo Awoniyi hat drei der fünf Bundesligatreffer erzielt, Niko Gießelmann die übrigen beiden Tore. Bis auf den verletzten Kevin Möhwald sind alle Spieler fit, sprich Trainer Urs Fischer kann aus dem Vollen schöpfen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
11.09. FC Augsburg BL H 0:0
29.08. Gladbach BL H 2:1
26.08. Kuopion PS ECLQ H 0:0
22.08. TSG Hoffenheim BL A 2:2
19.08. Kuopion PS ECLQ A 4:0

Slavia – Union Berlin Wetten: Zahlen und Fakten

  • Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine
  • Slavia Prag ist in der laufenden Saison daheim noch ungeschlagen: 3S/1U/0N
  • Union Berlin auswärts auch: 2/1/0
  • Die Tschechen haben gegen deutsche Teams eine leicht negative Bilanz: 10/7/12

 
Wett Vorschau Slavia Union Berlin Wetten Quoten Prognose Promos ECL
 
Europa Conference League 2021/22, 1. Spieltag
SK Slavia Prag – 1. FC Union Berlin
16. September 2021, 18:45 Uhr
Sinobo Stadium, Prag
 
TV-Übertragung Slavia Prag – Union Berlin: Wo kann ich das Europa Conference League Spiel live sehen?
Nitro

Slavia – Union Berlin Wetten: Quotenvergleich

 

Wett-Tipp: Prognose für Slavia – Union Berlin Wetten

Slavia Prag hat bislang international enttäuscht, ist aber national gut drauf und in der abgelaufenen Europa League Saison bis in das Viertelfinale vorgestoßen. Erst FC Arsenal beendete den Erfolgslauf der Prager. Union Berlin versuchte sich vor 20 Jahren in Europa, scheiterte allerdings bereits in der 2. Runde des UEFA-Cups.

Wir erwarten uns eine Begegnung auf Augenhöhe und gehen davon aus, dass sich das auch im Ergebnis niederschlägt. Daher halten wir ein Unentschieden für realistisch (Wett-Tipp X). Mit einem Torfestival rechnen wir eher nicht, daher setzen wir auf Unter 2,5 Tore.

Slavia – Union Berlin Wetten: Spezialangebote

 

888sport Logo
Endet in
::
Mit 20€ wetten und 88€ in Gratiswetten erhalten
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Bwin Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Jokerwette für Neukunden
Winamax Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Cashback für die erste Wette als Neukunde
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.80 auf St. Pauli besiegt Werder Bremen und Über 2,5 Tore
Bet-at-home Logo
Endet in
::
Quote 10.0 auf Bremen oder 11.0 auf St. Pauli
Bwin Logo
Endet in
::
Bwin BVB - Köln Quiz bringt Freebets
BildBet Logo
Endet in
::
Quote 5.00 auf Dortmund besiegt Köln
888sport Logo
Endet in
::
Quote 7.00 auf Dortmund oder 41.0 auf Köln