Vitesse – Anderlecht Wetten: Vorschau, Prognose & AdmiralBet Top-Quote

Sebastian
25.08.2021

Am Donnerstag (19:00 Uhr) kämpfen Vitesse Arnheim und der RSC Anderlecht in einem niederländisch-belgischen Nachbarschaftsduell um den Einzug in die Gruppenphase der Europa Conference League. Das Hinspiel in der Vorwoche bot bei einem 3:3 viel Unterhaltung, änderte an der Ausgangslage allerdings nur wenig, zumal die UEFA die Auswärtstorregel eingemottet hat. In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Infos zum Spiel, vergleichen die Quoten und wagen eine Prognose mit Wett-Tipp.

Außerdem gibt Ihnen der in Deutschland lizensierte Sportwetten Anbieter AdmiralBet die Möglichkeit, am Matchtag mit erhöhter Quote 3.50 auf einen Auswärtssieg von Anderlecht zu wetten. Den Quotenboost gibt es im Rahmen der Aktion Top-Quoten Donnerstag. Die verbesserte Wettquote gilt für Einzelwetten im 1X2-Markt (90 Min) vor Anpfiff mit einem Höchsteinsatz von 10 Euro und kann von allen Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland genutzt werden. Extra-Gewinne gibt es am Folgetag als Gratis Wettguthaben, das binnen fünf Tagen ein Mal mit der Mindestquote 1.20 umgesetzt werden muss.
Wichtig: Die Quote ist nur am Matchtag (26.8.21) erhältlich und wird nicht im Wettschein angezeigt!

Noch kein Konto bei AdmiralBet? Dann sichern Sie sich mit Ihrer Ersteinzahlung auch gleich den AdmiralBet Bonus, den wir im Wettbonus Vergleich genauer vorstellen.

Tipp für Wettende aus Österreich: Auch bei Admiral.at gibt es eine Top-Quote am Donnerstag, nämlich 4.0 auf einen Rapid-Sieg bei Zorya Lugansk.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
Merkur Sports Logo
Endet in
::
10€ Freebet, wenn die Wette auf CL, EL & ECL verliert

Dämpfer nach dem Spektakel

„Wir hätten gewinnen können, aber in der wahnsinnigen Schlussphase hätten wir auch verlieren können“, zog Vitesse-Abwehrchef Riechedly Bazoer nach dem 3:3 im Hinspiel bei Anderlecht eine Zwischenbilanz. Gleich zwei Mal hatten die Gäste ausgleichen und durch Ousmane Tannane in der 72. Minute sogar die Führung erzielen können. Den Gegentreffer zum Endstand erhielten die Niederländer in der 90. Minute. Danach hatte Schlussmann Markus Schubert Glück, dass Anderlechts Rafaelov in der Nachspielzeit seinen Elfmeter an die Latte setzte. Bazoer war daher nicht unzufrieden: „Es ist eine gute Ausgangsposition.“ Sein deutscher Trainer Thomas Letsch strich den tollen Teamgeist hervor.

Den Elan konnten die Schwarz-Gelben allerdings nicht mit ins nächste Spiel nehmen. Am Sonntag setzte es in der Eredivisie eine herbe 0:3-Pleite gegen Willem II. Letsch hatte dabei mit Blick auf das anstehende Rückspiel viele Änderungen in der Startelf vorgenommen. Gegen Anderlecht wird er vermutlich auf den Dänen Jacob Rasmussen und Danilo Doekhi verzichten müssen. Für Vitesse geht es um einen kleinen Meilenstein. Der Aufstieg in den Hauptbewerb der Conference League wäre die erste Teilnahme an einer Gruppenphase seit Herbst 2017 (Europa League).

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
22.8.21 Willem II E H 0:3
19.8.21 RSC Anderlecht ECL-Q PO/H A 3:3
15.8.21 PEC Zwolle E A 1:0
12.8.21 Dundalk FC ECL-Q 3R A 2:1
5.8.21 Dundalk FC ECL-Q 3H H 2:2

Anderlecht noch ohne Neuzugang Kouamé

Belgiens Rekordmeister RSC Anderlecht war am vergangenen Wochenende spielfrei, aber nicht untätig. Die Violett-Weißen liehen den 23-jährigen Ivorer Christian Kouamé von Fiorentina. Gemeinsam mit Bayern-Leihgabe Joshua Zirkzee soll er das Sturmduo der Mannschaft von Trainer Vincent Kompany bilden. Im ECL-Playoff wird Kouamé allerdings zusehen müssen. Denn das UEFA-Reglement verbietet den Einsatz nach dem Hinspiel verpflichteter Spieler im Rückspiel. Ansonsten sind keine Ausfälle zu beklagen.

Nach dem enttäuschenden achten Platz 2020 erreichte Anderlecht in der abgelaufenen Saison den dritten Rang im Grunddurchgang und wurde im Meisterplayoff schließlich Vierter. Das reichte immerhin zur Teilnahme an der Conference League Qualifikation. Die Freude über die Rückkehr des Brüsseler Traditionsvereins nach Europa wird unterdessen durch anhaltende finanzielle Probleme getrübt. Mehrere Spieler mit gut dotierten Verträgen sollen den Klub noch bis zum Deadline Day verlassen, jedoch fehlen die Interessenten. Belgische Medien sehen bereits eine drohende Transfersperre seitens der UEFA oder sogar einen Punkteabzug als mögliche Konsequenzen, sollten die Anderlecht-Aktionäre nicht einer Kapitalerhöhung zustimmen. Insofern wäre der Aufstieg in die Gruppenphase nicht nur sportlich wichtig.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
19.8.21 Vitesse Arnheim ECL-Q PO/H H 3:3
15.8.21 Cercle Brugge 1.KL A 2:1
12.8.21 KF Laci ECL-Q 3R H 2:1
8.8.21 RFC Seraing 1.KL H 3:0
5.8.21 KF Laci ECL-Q 3H A 3:0

Vitesse – Anderlecht Wetten: Zahlen und Fakten

  • Das Hinspiel im ECL-Playoff war das erste Pflichtspielduell der beiden Teams und blieb ohne Sieger (3:3)
  • Das 0:3 gegen Willem II war für Vitesse die erste Saisonniederlage im fünften Spiel (2-2-1)
  • Anderlecht ist seit dem 1:3 gegen Union St. Gilloise am ersten Ligaspieltag unbesiegt, gewann seither vier von sechs Pflichtspielen

Vitesse Anderlecht Wetten Quoten Tipp Prognose

Europa Conference League, Playoff – Rückspiel
Vitesse Arnheim – RSC Anderlecht
26. August 2021, 19:00 Uhr
GelreDome, Arnheim

TV-Übertragung Vitesse – Anderlecht: Wo kann ich das Spiel live sehen?
bet365, Unibet

Vitesse – Anderlecht Wetten: Quotenvergleich

Vitesse – Anderlecht Tipp 1 Tipp X Tipp 2
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 2.65 3.45 2.45 3.50*
bet365 logo Bet365 Bonus 2.62 3.40 2.37
bwin logo Bwin Bonus 2.60 3.25 2.40
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.69 3.55 2.52
neobet logo NEO.bet Bonus 2.64 3.50 2.34
Happybet Logo Happybet Bonus 2.60 3.45 2.40
unibet logo Unibet Bonus 2.70 3.55 2.48
Jackone Logo Jackone Bonus 2.60 3.60 2.45
betano logo Betano Bonus 2.75 3.50 2.52

Wettquoten Stand: 25. August 2021, 16:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
* Quote nur am 26. August 2021 erhältlich
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Vitesse – Anderlecht Über 2,5 Tore Beide Teams treffen: Ja
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.60 1.52
bet365 logo Bet365 Bonus 1.65 1.61
bwin logo Bwin Bonus 1.65 1.55
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.62 1.52
neobet logo NEO.bet Bonus 1.56 1.46
Happybet Logo Happybet Bonus 1.63 1.50
unibet logo Unibet Bonus 1.58 1.48
Jackone Logo Jackone Bonus 1.60 1.50
betano logo Betano Bonus 1.65 2.15

Wettquoten Stand: 25. August 2021, 16:00 Uhr| Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wett-Tipp: Prognose für Vitesse – Anderlecht Wetten

Mit dem RSC Anderlecht muss ein großer Name des europäischen Fußballs um den Einzug in die Conference League Gruppenphase bangen. Halten die Violett-Weißen aus Brüssel dem Erfolgsdruck stand? Im Hinspiel rettete Anderlecht spät das Remis, hätte sogar noch gewinnen können. Neben dem Momentum sprechen auch Fokus und Frische durch das spielfreie Wochenende für die Mannschaft von Trainer Kompany. Von einer Favoritenrolle ist mit Blick auf die Quoten zwar keine Spur, dennoch tendieren wir eher zu Tipp 2. Jedenfalls rechnen wir mit einem Aufstieg Anderlechts.

Das Rückspiel war ein spektakulärer Schlagabtausch mit sechs Toren. Wer eine Alternative zum Dreierweg sucht, wird bei Torwetten fündig. Aufgrund der besseren Quote bevorzugen wir hier den Über 2,5 Tore Markt gegenüber Beide Teams treffen: Ja.

Vitesse – Anderlecht Wetten: Spezialangebote

 

Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
Bwin Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Jokerwette für Neukunden
AdmiralBET Logo
Endet in
::
Admiral Tippstar
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Merkur Sports Logo
Endet in
::
10€ Freebet, wenn die Wette auf CL, EL & ECL verliert

 


 

Admiral News