Wettvorschau Gladbach – Köln: Infos, Quoten & Angebote zum Rheinischen Derby

Johannes
04.02.2021

Tabellarisch ist das Aufeinandertreffen zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln am Samstagabend zwar kein klassisches Top-Spiel, aber das Derby der beiden Rheinischen Erzrivalen steckt natürlich dennoch voller Brisanz. Auch, weil beide nichts zu verschenken haben, wenngleich es um völlig unterschiedliche Ziele geht. Gladbach liegt zwar nur auf Platz sieben, gleichzeitig aber nur drei Zähler hinter dem dritten Rang und ist damit wieder dick im Rennen um die Champions League dabei. Köln hat am vergangenen Wochenende derweil den Sprung auf den rettenden 14. Rang geschafft, besitzt allerdings auch nur ein hauchdünnes Ein-Punkte-Polster auf den Relegationsplatz. In unserer Wettvorschau zu Gladbach – Köln haben wir alle wichtigen Informationen, den Quotenvergleich und einen Überblick über die besten Angebote der in unserem Wettbonus Vergleich gelisteten Sportwetten Anbieter.
 


 

Gladbach in starker Form

Für Borussia Mönchengladbach ist der 1. FC Köln nicht nur der Erzrivale, sondern zugleich auch der erklärte Lieblingsgegner. Vor allem in der Bundesliga weist die Borussia mit 51 Siegen bei 16 Unentschieden und nur 24 Niederlagen eine sehr positive Bilanz gegen die Domstädter auf. Auch die jüngsten drei Duelle gingen allesamt an die Borussia, die beim Hinspiel in dieser Saison in Köln sogar noch weitaus überlegener war als der nackte 3:1-Auswärtssieg aussagt.

Seit einem Zwischentief im Dezember mit wettbewerbsübergreifend sechs sieglosen Spielen ist Gladbach wieder in starker Form und hat bei zwei Remis sechs der letzten acht Pflichtspiele gewonnen. Am Mittwoch wurde mit einem 2:1-Erfolg im DFB-Pokal beim VfB Stuttgart auch die wohl größte Chance auf einen Titel gewahrt, wobei die erneute Qualifikation für die Champions League wirtschaftlich sogar noch wertvoller wäre. Gegen Köln soll deshalb der nächste Dreier her. Trainer Marco Rose, der möglicherweise auch wieder auf Valentino Lazaro bauen kann, könnte dabei wieder die Breite seines Kaders zu einer leichten Rotation nutzen.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

3.2. VfB Stuttgart (POK) A 2:1
30.1. 1. FC Union Berlin (BL) A 1:1
22.1. Borussia Dortmund (BL) H 4:2
19.1. Werder Bremen (BL) H 1:0
VfB Stuttgart (BL) A 2:2

Köln mit einigen Personalsorgen

Die Freude über den im Abstiegskampf enorm wichtigen Big-Point gegen Arminia Bielefeld (3:1) am vergangenen Sonntag währte beim 1. FC Köln nicht lange. Das Aus im DFB-Pokal am Mittwoch nach Elfmeterschießen beim SSV Jahn Regensburg war vor allem auch in wirtschaftlicher Hinsicht bitter. Erst recht, weil nach einer 2:0-Führung das Viertelfinale schon zum Greifen nahe war, ehe der FC nicht nur mit dem VAR und dem nicht gegebenen Treffer zum wohl vorentscheidenden 3:1 hadern musste, sondern auch deutlich nachließ und den Zweitligisten so zurück ins Spiel brachte.

Aus der Spur gerieten die Geißböcke vermutlich nicht zufällig auch in einer Phase, in der Marius Wolf angeschlagen ausgewechselt werden musste. Der Doppeltorschütze gegen Bielefeld droht mit einer Sprunggelenksverletzung auch das Derby zu verpassen, was eine enorme Schwächung bedeuten würde. Da neben den Langzeitverletzten Sebastian Andersson und Florian Kainz womöglich mit Sebastiaan Bornauw (Rückenprobleme) und Jonas Hector (muskuläre Probleme) zwei weitere Schlüsselspieler ebenfalls erneut auszufallen drohen, stellt sich die Kölner Personalsituation alles andere als optimal dar.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

3.2. SSV Jahn Regensburg (POK) A 5:6 n.E.
31.1. Arminia Bielefeld (BL) H 3:1
24.1. TSG 1899 Hoffenheim (BL) A 0:3
20.1. FC Schalke 04 (BL) A 2:1
16.1. Hertha BSC (BL) H 0:0

Zahlen und Fakten zum Spiel Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln

  • Borussia Mönchengladbach ist seit acht Pflichtspielen ungeschlagen (6-2-0)
  • Die letzten drei Heimspiele gewann Gladbach allesamt
  • Köln holte auswärts zwölf Punkte – und damit doppelt so viele wie zu Hause
  • 51 von 91 Bundesliga-Derbys gewann Gladbach, Köln bei 16 Remis nur 26
  • Die letzten drei Rhein-Derbies gingen an Gladbach
  • Köln blieb in sechs der letzten acht Bundesliga-Spiele ohne eigenen Treffer

Gladbach - Köln Wetten Quoten Vorschau Angebote

Bundesliga 2020/21, 20. Spieltag
Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln
6. Februar 2021, 18.30 Uhr
Borussia-Park, Mönchengladbach

TV-Übertragung Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Gladbach – Köln Wetten

Setzen die Fohlen ihren Erfolgszug auch im Rheinischen Derby fort? Gelingt den Geißböcken eine Überraschung? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Wetten auf Gladbach – Köln den Quotenvergleich.

Borussia Mönchengladbach geht als Favorit ins Derby gegen Köln. Das überrascht freilich nicht, gingen schließlich alle Duelle seit dem Kölner Wiederaufstieg an die Fohlen. Ein spannender Markt abseits des Dreierwegs auf den Spielausgang ist die Frage, ob beide Teams treffen. Gladbach blieb in dieser Bundesliga-Spielzeit nur drei Mal ohne Gegentreffer, Köln erzielte nur in zwei der letzten acht Partien Tore.

Gladbach – Köln 1 X 2
bet365 logo Bet365 Bonus 1.45 4.50 6.50
bwin logo Bwin Jokerwette 1.45 4.40 6.50
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.50 4.50 6.30
BildBet Logo BildBet Bonus 1.45 4.40 6.50
betano logo Betano Bonus 1.50 4.35 6.40
betway logo Betway Bonus 1.47 4.33 6.50
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.50 4.20 6.50
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.49 4.50 7.00
unibet logo Unibet Bonus 1.50 4.50 7.10

Wettquoten Stand: 4. Februar 2021, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Gladbach besiegt Köln & Beide Treffen Ja Nein
bet365 logo Bet365 Bonus 3.20 2.50
bwin logo Bwin Jokerwette 2.95 2.45
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 3.00 2.45
BildBet Logo BildBet Bonus 3.20 3.30
betano logo Betano Bonus 3.00 2.55
betway logo Betway Bonus 3.10 2.50
sky bet logo Sky Bet Bonus 3.35 2.63
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.62 2.50
unibet logo Unibet Bonus 3.05 2.55

Wettquoten Stand: 4. Februar 2021, 16:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Gladbach – Köln Wetten

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Bwin Logo
Endet in
::
Quotenboost gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
AdmiralBET Logo
Endet in
::
Admiral Tippstar
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 1.80 auf Karlsruhe besiegt Aue
Betano Logo
Endet in
::
10€ Live-Gratiswette wartet bei BVB-Mainz
Bundesliga News