Wolfsburg – Gladbach: Quotenvergleich, Wettvorschau & Infos

Christoph
11.02.2021

Am Sonntag, den 14. Februar um 18:00 Uhr, sind die Fohlen aus Gladbach zu Gast bei dem Team der Stunde, dem VfL Wolfsburg. Während Gladbach mittlerweile wieder auf Rang sieben abgerutscht ist, konnte sich die Werkself mit vier Siegen Folge, den dritten Platz sichern, gefolgt vom zweiten Team der Stunde, Eintracht Frankfurt. Das Sonntagabend Spiel wird daher aus vielerlei Gründen ein sehr spannendes. Nachfolgend werden wir die bisherigen Spiele beider Mannschaften noch genauer unter die Lupe nehmen.

Dieses Duell darf durchaus als das Topspiel vom 21. Spieltag bezeichnet werden. Dies sehen auch die Buchmacher so. Bevor wir jedoch zu den Aktionen kommen, gehen wir nochmals auf die Teams ein und zeigen Ihnen die Quoten der Sportwetten Anbieter.
 


 

Wolfsburg mit überragender Saison bis jetzt

Bereits im ersten Drittel der Bundesliga Saison machte Wolfsburg auf sich aufmerksam, als man neben Bayer Leverkusen lange Zeit die einzige Mannschaft war, die noch keine Niederlage einstecken musste. Am 12. Spieltag war es dann soweit und der aktuelle Tabellenführer Bayern München fügte den Wölfen die erste Niederlage hinzu. Zwei Wochen später folgte die nächste Niederlage gegen Dortmund, aber das wars auch schon. Nun steht man wieder bei sechs Spielen ohne Niederlage und vier Siegen in Folge. Vor allem die Defensive steht seinen Mann. Die letzten vier Spiele konnte man ohne Gegentor beenden.

Die Wölfe dürfen also erstmals seit der Saison 2015/16 wieder von der Champions League träumen. Natürlich gibt es einige Spieler, die maßgeblich daran beteiligt sind. Allen voran Wout Weghorst. Der Niederländer, der 2018 von AZ Alkmaar nach Wolfsburg transferiert wurde, steht allein in dieser Saison bei 19 Pflichtspieltoren. Allein in den letzten neun Spielen, erzielte er acht Treffer. Natürlich wird er von seinen Mitspielern perfekt in Szene gesetzt. Allen voran von Wirbelwind Renato Steffen und Spielmacher Maximilian Arnold. Trotz zwischenzeitlicher Unstimmigkeiten mit dem Vorstand, hat der österreichische Trainer Oliver Glasner mittlerweile eine Mannschaft geformt, die für höheres bereit ist.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

06.02. FC Augsburg (BL) A 2:0
03.02. Schalke 04 (DFB) H 1:0
31.01. SC Freiburg (BL) H 3:0
23.01. Bayer Leverkusen (BL) A 1:0
19.01. Mainz 05 (BL) A 2:0

Spannende Wochen warten auf Gladbach

Der Februar sowie die erste März Woche könnten für die Fohlen aus Gladbach richtungsweisend sein. Nach dem Duell mit Wolfsburg, hat man Mainz 05 zu Gast. Dann geht es mit dem Champions League Achtelfinale gegen Manchester City los. Danach folgen Duelle mit Leipzig und Leverkusen und Dortmund wartet im DFB-Pokal. Das die Doppelbelastung den Fohlen überhaupt nicht bekommt, haben wir im Dezember vergangenen Jahres gesehen. Mit Ausnahme vom 5:0 Pokalsieg gegen Elversberg, konnte man im gesamten Dezember keinen Sieg einfahren, weder in der Bundesliga, noch in der Champions League.

Apropos Bundesliga, dort gibt es ein ständiges Auf und Ab. Der Januar begann sehr erfolgreich mit Siege gegen Bielefeld und gegen die Bayern. Danach folgte ein Remis und zwei Siege gegen Bremen und Dortmund. Nach dem 1:1 bei Union Berlin, besiegte man den VfB Stuttgart im DFB – Pokal, aber eine schmerzliche Niederlage musste man vergangene Woche hinnehmen. Im rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln, verlor man im heimischen Borussia Park mit 1:2. Für Gladbach gilt es daher, jeden Punkt mitzunehmen den man in den nächsten Wochen kriegen kann, damit man auch in der Saison 21/22 international vertreten ist.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

06.02. 1. FC Köln (BL) H 1:2
03.02. VfB Stuttgart (DFB) A 2:1
30.01. Union Berlin (BL) A 1:1
22.01. Borussia Dortmund (BL) H 4:2
19.01. Werder Bremen (BL) H 1:0

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach

  • Defensive ist Trumpf: Wolfsburg konnte in dieser Saison schon 10 Spiele ohne Gegentor beenden
  • Lebensversicherung Weghorst: In 86 Bundesligaspielen für Wolfsburg erzielte Wout Weghorst 47 Treffer
  • Interessante Monate bei Gladbach: Kein Sieg im Dezember, keine Niederlage im Januar
  • Head2Head pro Wolfsburg: Gladbach konnte nur 12 Siege feiern, die Wölfe hingegen 22

Wett-Vorschau Wett-Tipp Prognose

Bundesliga 2020/21, 21. Spieltag
VfL Wolfsburg – Bor. Mönchengladbach
14. Februar 2021, 18:00 Uhr
Borussia Park, Gladbach

TV-Übertragungen Wolfsburg – Gladbach: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Wolfsburg – Gladbach Wetten

Auf dem Papier dürfte man Wolfsburg leicht favorisieren. So auch die Buchmacher. Aber wir wissen um die Qualität, die in der Mannschaft von Gladbach steckt und daher trauen wir den Fohlen auch durchaus einen Sieg zu. Das erste Spiel endete mit einem 1:1 Unentschieden. In unserem Quotenvergleich zeigen wir Ihnen, bei welchem Wettanbieter aus unserem Wettbonus Vergleich Sie die besten Quoten bekommen.

Wolfsburg – Mönchengladbach 1 X 2
bet365 logo Bet365 Bonus 2.37 3.50 2.90
bwin logo Bwin Jokerwette 2.45 3.50 2.65
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 2.40 3.55 2.85
BildBet Logo BildBet Bonus 2.38 3.60 2.70
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 2.40 3.50 2.80
888sport logo 888sport Bonus 2.40 13.0 8.00 2.70 16.0
tipico logo Tipico Bonus 2.40 3.50 2.80
sky bet logo Sky Bet Bonus 2.40 3.50 2.75
betway logo Betway Bonus 2.40 3.50 2.88

Wettquoten Stand: 11. Februar 2021, 12:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Wolfsburg – Mönchengladbach: Over/Under 2.5 Tore Über 2.5 Unter 2.5
bet365 logo Bet365 Bonus 1.72 2.10
bwin logo Bwin Jokerwette 1.65 2.15
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.64 2.15
BildBet Logo BildBet Bonus 1.70 2.15
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 1.70 2.15
888sport logo 888sport Bonus 1.68 2.18
tipico logo Tipico Bonus 1.67 2.15
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.65 2.20
betway logo Betway Bonus 1.70 2.10

Wettquoten Stand: 11. Februar 2021, 12:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wolfsburg – Gladbach Wetten

 

Tipico Logo
Endet in
::
3-Tage-Woche: Wöchentlich bis zu 50€ als Gratiswette
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.40 auf Liverpool besiegt Watford & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 1.80 auf Karlsruhe besiegt Aue
Betano Logo
Endet in
::
10€ Live-Gratiswette wartet bei BVB-Mainz
888sport Logo
Endet in
::
Quote 16.0 auf Union Berlin oder 15.0 auf Wolfsburg
Bundesliga News