Dortmund – Bayern Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
06.10.2022

Die Plätze eins und zwei belegen zwar mit dem 1. FC Union Berlin und dem SC Freiburg zwei Überraschungsteams, aber dennoch bestreiten Borussia Dortmund und der FC Bayern München das absolute Top-Spiel des neunten Spieltages der Bundesliga. Die Bayern sind vergangene Woche am BVB vorbeigezogen, liegen allerdings nur dank der besseren Tordifferenz vor dem ewigen Rivalen auf Rang drei. Im “deutschen Clasico“ kann und will die Borussia nun ihrerseits den Rekordmeister aus München, der sicherlich seine Ambitionen auf die elfte Meisterschaft in Folge unterstreichen möchte, wieder hinter sich lassen.

Die Dortmund – Bayern Quoten der Wettanbieter sehen den Rekordmeister auch auswärts klar in der Favoritenrolle. Doch welche Rückschlüsse lassen sich aus den zuletzt gezeigten Leistungen und der Personalsituation ziehen? Dies verarbeiten wir in unserer Dortmund – Bayern Prognose inklusive zwei unverbindlicher Wett-Tipps. Die besten Promos wie erhöhte Quoten und Gratiswetten gibt es in unserer Dortmund – Bayern Vorschau obendrein.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48

 

BVB hofft auf mehrere Rückkehrer – Moukoko wieder im Sturm?

Am 10. November 2018 lag Borussia Dortmund zwar auch zwei Mal gegen den FC Bayern München zurück, feierte am Ende aber einen 3:2-Heimsieg. Seitdem allerdings gelang dem BVB nur noch im Supercup 2019 ein Erfolg gegen die Bayern, der seinerseits die letzten sieben Duelle in der Bundesliga allesamt für sich entscheiden konnte. Dazu passend gingen 65 der bisherigen 131 Vergleiche an die Bayern, während für den BVB bei 34 Unentschieden immerhin 32 Erfolge notiert sind. In Dortmund ist die Statistik mit je 20 Siegen sowie 21 Remis indes ausgeglichen.

Mit dem 4:1-Erfolg am Mittwoch in der Champions League beim FC Sevilla hat der BVB eine gute Antwort auf die zuvor erlittene 2:3-Niederlage beim 1. FC Köln, in deren Nachgang die altbekannte Mentalitätsdebatte wieder aufkam, gegeben. “Wenn wir so wie heute spielen, haben wir eine gute Chance, am Samstag zu gewinnen“, richtete der von der UEFA zum Man of the Match gekürte Jude Bellingham seinen Fokus direkt nach der Partie auf das Duell mit dem FC Bayern, für das Trainer Edin Terzic auf die Rückkehr der zuletzt fehlenden Eckpfeiler Gregor Kobel, Mats Hummels und Marco Reus hoffen darf. Kapitän Reus könnte dann in einer offensiven Dreierreihe mit Karim Adeyemi und Donyell Malen sowie hinter Youssoufa Moukoko beginnen. Moukoko dürfte nach seiner guten Vorstellung in Sevilla in der Spitze erneut den Vorzug vor Anthony Modeste erhalten, der in neun Startelfeinsätzen nur ein Mal getroffen hat.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
05.10. FC Sevilla CL A 4:1
01.10. 1. FC Köln BL A 2:3
17.09. FC Schalke 04 BL H 1:0
14.09. Manchester City CL A 1:2
10.09. RB Leipzig BL A 0:3

 


 

FC Bayern hofft auf Müller und Kimmich

Nach zuvor vier sieglosen Bundesliga-Spielen mit drei Unentschieden und der 0:1-Niederlage vor der Länderspielpause beim FC Augsburg hat der FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen (4:0) und Viktoria Pilsen (5:0) zwei überzeugende Vorstellungen an den Tag gelegt, dabei insbesondere offensiv wieder deutlich mehr Effizienz gezeigt. “Wir haben wieder den Rhythmus gefunden, hatten uns aber auch in den anderen Spielen viele Chancen herausgearbeitet, aber keine Vollstreckerqualitäten gezeigt“, ließ Sportvorstand Hasan Salihamidzic im „kicker“ durchblicken, auch während der Durststrecke mit dem Auftreten nicht vollends unzufrieden gewesen zu sein.

Letztlich zählen beim FC Bayern aber nur Siege. Trainer Julian Nagelsmann ist sich deshalb sicherlich darüber im Klaren, dass eine Pleite in Dortmund direkt wieder scharfe Diskussionen, mutmaßlich auch in seine Richtung, zur Folge hätte. Umso wichtiger wäre es, dass die zuletzt nach positiven Corona-Tests fehlenden Thomas Müller und Joshua Kimmich grünes Licht erhalten. Beide würden dann aller Voraussicht nach auch beginnen, womit gleichzeitig für mehrere Hochkaräter wie Leon Goretzka, Serge Gnabry und dem wieder einsatzbereiten Kingsley Coman nur ein Platz auf der Bank bliebe.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
04.10. Viktoria Pilsen CL H 5:0
30.09. Bayer 04 Leverkusen BL H 4:0
17.09. FC Augsburg BL A 0:1
13.09. FC Barcelona CL H 2:0
10.09. VfB Stuttgart BL H 2:2

 


 

Dortmund – Bayern Wetten: Zahlen und Fakten

  • Dortmund verlor bei zwei Siegen drei der letzten fünf Spiele
  • Der FC Bayern gewann die beiden letzten Spiele mit 9:0-Toren
  • Die letzten sieben Bundesliga-Vergleiche gingen alle an den FC Bayern
  • In zehn der letzten elf Bundesliga-Duellen fielen mindestens vier Tore

 
dortmund bayern quoten wett tipp prognose
 
Bundesliga 2022/23, 9. Spieltag
Borussia Dortmund – FC Bayern München
8. Oktober 2022, 18:30 Uhr
Signal Iduna Park, Dortmund

TV-Übertragung Borussia Dortmund – FC Bayern München: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 

Dortmund – Bayern Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Dortmund – Bayern Wetten

Der FC Bayern hat nach der Länderspielpause zwei Mal gewonnen, allerdings gegen ein desolates Leverkusen und eine auf Champions-League-Niveau nicht konkurrenzfähige Mannschaft aus Pilsen. Ob die Münchner ihre zwischenzeitlich verlorene Top-Form wiedererlangt haben, wird erst das Gastspiel in Dortmund zeigen. Dort erwarten wir einen nach dem Sieg in Sevilla selbstbewussten BVB, der mit einer wieder besseren Personalsituation die Bayern mächtig fordern wird. Die schnellen Offensivspieler, allen voran die nach Verletzungspausen Schwung aufnehmenden Adeyemi und Malen, könnten dabei zum entscheidenden Faktor werden und immer wieder vorhandene Lücken in der Münchner Hintermannschaft nutzen. Nicht zuletzt deshalb geht unsere zumindest vorsichtige Tendenz zum BVB (Wett-Tipp 1).

Beide Mannschaften verfügen über herausragende Spieler in der Offensive. In sechs der jüngsten sieben Duelle sind stets mindestens vier Treffer erzielt worden. Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzt und wählen zudem den Wettmarkt Über 3,5 Tore aus.

Dortmund – Bayern Wetten: Spezialangebote

 

Merkur Sports Logo
Endet in
::
Wöchentlich 5€ Freiwette bis zum Ende der Saison
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Winamax Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Cashback für die erste Wette als Neukunde
NEO.bet Logo
Endet in
::
3.48 auf Doppelte Chance 1X bei Kroatien - Brasilien
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften gegen Kroatien
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
NEO.bet Logo
Endet in
::
Kroatien gewinnt gegen ARG oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 11,00 auf Brasilien gewinnt mit 2:0 (vs. Kroatien)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,50 auf Brasilien gewinnt beide Hälften (vs. Kroatien)
Happybet Logo
Endet in
::
Niederlande - Argentinien: Über 2.5 Tore zu Quote 3.50
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.48 auf Lionel Messi trifft gegen die Niederlande und Über 2,5 Tore

 


 

Bayern München News Borussia Dortmund News Bundesliga News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.