EM Viertelfinale: Bildbet erhöht die Quote auf Sieg der Squadra Azzurra

Christoph
30.06.2021

Ein wahrer Kracher erwartet uns am 2. Juli 2021 im Zuge des Viertelfinale der Euro 2020. Belgiens Rote Teufel, die den Titelverteidiger Portugal eliminieren konnten, treffen auf die groß aufspielenden Italiener. So souverän die Squadra Azzurra in der Gruppenphase aufgetreten war, umso mehr wankten sie gegen den Außenseiter aus Österreich. Erst in der Verlängerung konnte man sich mit 2:1 durchsetzen. Auf Belgien traf man zuletzt im Jahr 2016, im Rahmen der Gruppe E der Euro 2016. Damals gewann Italien mit 2:0, aber beide stiegen in das Achtelfinale auf.
 


 
Der Sportwetten Anbieter BildBet favorisiert Italien und bietet all seinen Neukunden eine verbesserte Quote von 8.0 auf deren Sieg. Dass Belgien am 02.07 um 18 Uhr Außenseiter ist, könnte mit den beiden Schlüsselspielern de Bruyne und Eden Hazard zusammenhängen, welche für das Viertelfinale noch fraglich sind. Die Fans, die in der Allianz Arena in München beiwohnen werden, werden auf jeden Fall ein spannendes Spiel zu sehen bekommen.
 
Quote 8.0 auf Sieg Italien bei BildBet
© BildBet

 

Bildbet: Italien besiegt Belgien zu Quote 8.0

Profitieren können von dieser erhöhten Quote nur deutsche Neukunden. Im Zuge der Registrierung müssen Sie sich aber entscheiden: Quotenboost oder BildBet Willkommensbonus. Bei Letzterem wartet auf Sie eine Wette ohne Risiko im Wert von bis zu 100€. Details hierzu finden Sie in unserem Sportwetten Bonus Vergleich. Beachten Sie bitte, dass sich diese Angebote nicht verknüpfen lassen und somit nur eines der beiden nutzen können.
 


 
In diesem Artikel geht es um die gesteigerte Quote von 8.0 auf Sieg Italien. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie sie bei dieser Promotion vorgehen müssen, damit sie in den Genuss der verbesserten Siegquoten kommen. Im ersten Step nutzen Sie einen der grünen Buttons für die Anmeldung. Danach müssen Sie sich für den Quotenboost entscheiden – mit Klick auf Teilnehmen auf der Aktionsseite – und Ihre erste Einzahlung tätigen. Diese darf aber nicht mit den beiden E-Wallets Neteller oder Skrill erfolgen. Danach muss Ihre erste Wette auf Italien – Belgien erfolgen.

Was Sie bei Ihrer Wette beachten müssen:

  • Es zählen nur Einzelwetten auf Sieg Italien
  • Die qualifizierende Wette muss vor Spielbeginn erfolgen (02.07 – 21:00 Uhr)
  • Der Höchsteinsatz ist auf 5€ begrenzt
  • Eine vorzeitige Auszahlung mittels Cash-Out ist nicht erlaubt

 


 

Der letzte Punkt: Ihre Gewinnauszahlung bei BildBet

Erreicht Italien das Halbfinale, dann dürfen Sie sich über eine Auszahlung von 40€ freuen. Entscheidend ist dabei nicht das Ergebnis nach 90, sondern nach 120 Minuten. Zu allererst bekommen Sie ihren Gewinn zur regulären Quote in Echtgeld ausbezahlt. Die Differenz zur gesteigerten Quote, wird Ihnen als Bonusguthaben gutgeschrieben, welches sich aber de facto wie eine Freiwette verhält.
Der einzige Unterschied besteht darin, dass sich dieses gratis Wettguthaben auf mehrere Wetten aufteilen lässt. Im Gewinnfall wird aber nur der Reingewinn ausbezahlt. Das Bonusguthaben ist sieben Tage gültig und muss insgesamt noch einmal umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von BildBet.
 


 

BildBet Bonus EM News