England – Iran Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Johannes
20.11.2022

Zum Auftakt des zweiten Tages der Weltmeisterschaft 2022 in Katar greift mit England das erste Team aus dem engeren Favoritenkreis ins Geschehen ein. Mit der zweiten Partie des gesamten Turniers eröffnen die Three Lions am Montag um 14 Uhr gegen Iran die Gruppe B, der außerdem noch Wales und die USA angehören. Obwohl die letzten Eindrücke der Ende September aus der obersten Liga der Nations League abgestiegenen englischen Auswahl nicht die besten waren, wäre alles andere als ein Sieg eine große Überraschung und würde den Druck auf den ohnehin längst nicht mehr unumstrittenen Trainer Gareth Southgate weiter erhöhen.

Die England – Iran Quoten der Sportwetten Anbieter favorisieren den Weltmeister von 1966 ganz klar. Dies und Informationen nützen wir für zwei unverbindliche Wett-Tipps in unserer Prognose. Die besten Promos für Ihre England – Iran Wetten wie verbesserte Quoten, Tippspiele und Gratiswetten haben wir auch noch für Sie.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

sportwetten.de Logo
Endet in
::
Quote 4,80 auf Bayern gewinnt (vs. Arsenal)
Tipico Logo
Endet in
::
Quote 17.15 auf Real besiegt Man. City 🏆 - für Neukunden!
Intertops Logo
Endet in
::
Quote 4.75 auf FC Bayern München erhält gegen FC Arsenal kein Gegentor

 

England noch auf der Suche nach einer Top-Elf

Nach Platz vier bei der WM 2018 und dem erst im Elfmeterschießen verlorenen Finale der EM 2021 sind die Erwartungen in England hoch. Obwohl in der Nations League gegen Ungarn (0:1 auswärts, 0:4 zu Hause), gegen Italien (0:0 zu Hause, 0:1 auswärts) und gegen Deutschland (1:1 auswärts, 3:3 zu Hause) in sechs Spielen kein Sieg gelang und auch die Ausbeute von vier Treffen in 540 Minuten alles andere als berauschend war, ist die Hoffnung im Mutterland des Fußballs auf ein Ende der seit 1966 währenden Durstrecke ohne Titel groß.

Obwohl mit Reece James, Kalvin Philipps, Ben Chilwell und Emile Smith Rowe vier Akteure verletzungsbedingt nicht nominiert werden konnten, verfügt England über einen exzellent besetzten Kader, in dem Luxusprobleme programmiert sind. Nur wenige Spieler sind wie Kapitän und Torjäger Harry Kane, seines Zeichens Torschützenkönig der WM 2018, uneingeschränkt gesetzt. So kann sich auch Jude Bellingham, der einzige Legionär im englischen Kader, trotz seiner bei Borussia Dortmund herausragenden Leistungen seines Platzes im Mittelfeld nicht sicher sein. Gut möglich indes, dass Trainer Southgate nach der sehr kurzen Vorbereitung, in der auf ein Testspiel verzichtet wurde, etwas Zeit benötigt, um seine Idealformation zu finden. Unabhängig davon ist ein Auftaktsieg aber Pflicht.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
26.09. Deutschland UNL H 3:3
23.09. Italien UNL A 0:1
14.06. Ungarn UNL H 0:4
11.06. Italien UNL H 0:0
07.06. Deutschland UNL A 1:1

 


 

Iran hofft auf Azmoun und Taremi

Der Iran hat sich zum sechsten Mal nach 1978, 1998, 2006, 2014 und 2018 für die Endrunde einer Weltmeisterschaft qualifiziert. Bislang allerdings ist es nie gelungen, die Vorrunde zu überstehen. Diesmal aber soll es endlich zum Sprung unter die letzten 16 reichen, wofür im September noch ein Trainerwechsel vollzogen wurde. Anstelle des Kroaten Dragan Skocic, gegen den die letzten Ergebnisse und offenbar auch Strömungen innerhalb der Mannschaft sprachen, wird bei der WM wieder Carlos Queiroz auf der Bank sitzen. Der Portugiese stand schon von 2011 bis 2019 in der Verantwortung und geht somit mit dem Iran bereits in sein drittes WM-Turnier.

Begleitet wird der Auftritt des Iran sicherlich von Berichten über die angespannte politische Lage in der Heimat, zu der sich unter anderem auch die iranische Stürmerlegende Ali Daei und dessen Nach-Nachfolger Sardar Azmoun mit Kritik am Mullah-Regime geäußert haben. Azmoun steht – dem Vernehmen nach vor allem aufgrund des Engagements von Queiroz – dennoch im Kader und ist zusammen mit Mehdi Taremi der große Hoffnungsträger. Die beiden Angreifer sollen maßgeblich dafür sorgen, dass der Iran nicht wieder nach drei Spielen die Heimreise antreten muss. Die vorhandenen Zweifel an der Qualität des übrigen Kaders konnten die beiden jüngsten Testspiele gegen Nicaragua (1:0) und Tunesien (0:2) indes nicht wirklich zerstreuen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
16.11. Tunesien FS H 0:2
10.11. Nicaragua FS H 1:0
27.09. Senegal FS N 1:1
23.09. Uruguay FS N 1:0
12.06. Algerien FS N 1:2

 


 

England – Iran Wetten: Zahlen und Fakten

  • England ist seit sechs Spielen sieglos (drei Unentschieden, drei Niederlagen)
  • Der Iran verlor nur drei der letzten 22 Länderspiele (17 Siegen, zwei Remis)
  • In den neun Länderspielen des Jahres 2022 erzielte der Iran nur acht Tore
  • Beide Nationen treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander

 
england iran quoten wett tipp prognose
 
Weltmeisterschaft 2022, 1. Spieltag
England – Iran
21. November 2022, 14:00 Uhr
Khalifa International Stadium, Doha

TV-Übertragung England – Iran: Wo kann ich das WM 2022 Spiel live sehen?
ZDF, ORF 1, SRF
 

England – Iran Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für England – Iran Wetten

Die Rollen sind sehr klar verteilt. England ist der hohe Favorit, muss allerdings erst einmal im Turnier ankommen und sich nach kurzer Vorbereitungszeit finden. Darin könnte eine Chance für den Iran liegen, der in der Offensive durchaus hochkarätig besetzt ist. Ansonsten allerdings ist der Qualitätsunterschied zwischen beiden Teams so groß, dass sich England normalerweise im Laufe der 90 Minuten durchsetzen sollte (Wett-Tipp 1).

Nachdem die Wettquote auf unseren ersten Tipp nicht allzu hoch ausfällt, wollen wir noch ein wenig mehr Risiko nehmen. Beide Teams – allen voran die Engländer – haben Spieler in ihren Reihen, die wissen, wo das gegnerische Tor steht. Zuletzt wurden aber auch Schwächen in der Defensive offenbart. Daher setzen wir zudem auf Über 3,5 Tore.

England – Iran Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
Quote 4,80 auf Bayern gewinnt (vs. Arsenal)
Tipico Logo
Endet in
::
Quote 17.15 auf Real besiegt Man. City 🏆 - für Neukunden!
Intertops Logo
Endet in
::
Quote 4.75 auf FC Bayern München erhält gegen FC Arsenal kein Gegentor
Tipico Logo
Endet in
::
Quote 8.05 auf Bayern besiegt Arsenal 🏆 - für Neukunden!
ODDSET Logo
Endet in
::
Quote 5,25 auf H. Kane erzielt das 1. Tor (vs. Arsenal)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
Quote 4.80 auf Bayern München besiegt FC Arsenal
sportwetten.de Logo
Endet in
::
Quote 9.60 auf Real Madrid besiegt Manchester City
Intertops Logo
Endet in
::
Quote 4,75 auf Bayern erhält kein Gegentor (vs. Arsenal)
Intertops Logo
Endet in
::
Quote 4,75 auf Bayern erhält kein Gegentor (vs. Arsenal)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
Quote 9,60 auf Real gewinnt (vs. ManCity)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
Quote 4,80 auf Bayern gewinnt (vs. Arsenal)

 


 

WM News

Über den Autor

Johannes Neumüller ist leidenschaftlicher Hobbyfußballer, vor allem aber unser Experte für die deutsche Bundesliga.