Frankreich – Polen Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
03.12.2022

Die Gruppenphase der Herren Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist vorüber, das Teilnehmerfeld wurde von 32 Nationalmannschaften auf 16 reduziert. Nun geht es ab dem Achtelfinale bis zum Endspiel am 18. Dezember 2022 im K.o.-Modus weiter. Die Niederlande, England, Argentinien, Frankreich, Japan, Marokko, Brasilien und Portugal haben ihre Gruppen gewonnen, die zweiten Ränge erreichten Senegal, USA, Polen, Australien, Spanien, Kroatien, Schweiz und Südkorea. Somit kommen acht Teams aus Europa, drei aus Asien (inklusive Australien), je zwei aus Afrika und Südamerika und die USA für den nord- und zentralamerikanischen Kontinentalverband. Ein europäisches Duell zwischen dem Gewinner der Gruppe D Frankreich und dem Zweiten der Gruppe C Polen steht am Sonntag, 04. Dezember 2022 um 16:00 Uhr im al-Thumama-Stadion in Doha auf dem Programm.

Die Frankreich – Polen Quoten der Sportwetten Anbieter legen einen Sieg des amtierenden Weltmeisters in der regulären Spielzeit nahe. Lassen sich die Wettquoten anhand der bislang gezeigten Leistungen belegen? Dem gehen wir nach und geben anschließend in unserer Prognose zwei unverbindliche Wett-Tipps ab. Zugunsten Ihrer Frankreich – Polen Wetten suchen wir auch noch die besten Promos heraus – erhöhte Quoten und Gratiswetten warten auf Sie.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,25 auf beide treffen & über 3,5 Tore (Paderborn vs. Düsseldorf)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3,79 auf Leverkusen gewinnt & beide Teams treffen (vs. Augsburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.17 auf Borussia Dortmund besiegt SC Freiburg und Über 3,5 Tore

 

Frankreich: Ausgeruht

Der Weltmeister-Fluch war bereits nach dem Spiel besiegt. Nach einem klaren 4:1 Erfolg zum Auftakt gegen Australien, der allerdings vom Kreuzbandriss von Bayern München Innenverteidiger Lucas Hernandez überschattet wurde, zogen Les Bleus dank eines 2:1 Sieges gegen Dänemark vorzeitig in das Achtelfinale der WM 2022 in Katar ein. Drei Treffer und eine Vorlage von Kylian Mbappe, zwei Tore von Olivier Giroud, Adrien Rabot traf je einmal selbst und bereitete vor, zwei Assists von Theo Hernandez und je eine Torvorbereitung von Ousmane Dembele und Antoine Griezmann zeigen die Vielfältigkeit im französischen Offensivspiel.

Auf die Trainer Didier Deschamps im abschließenden Match gegen Tunesien verzichtete. Der 54-Jährige wirbelte seine Mannschaft fast komplett durch und rotierte im Vergleich zum Dänemark Spiel neun neue Spieler in die Startelf. Einzig Raphael Varane, der sein Team statt Torwart Hugo Lloris als Kapitän auf das Feld führte und Aurelien Tchouameni durften erneut ran. Damit verhalf Deschamps bis auf Karim Benzema, der auch weiterhin verletzt fehlt, und Torwart Alphonse Areola seinem gesamten Kader zu Einsatzminuten bei der WM-Endrunde. Bei der 0:1 Niederlage gegen Tunesien dürfte sich jedoch niemand für die Startelf aufgedrängt haben, weswegen im Achtelfinale gegen Polen wohl wieder die Topmannschaft mit allen Stars auflaufen wird.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
30.11. Tunesien WM N 0:1
26.11 Dänemark WM N 2:1
22.11. Australien WM N 4:1
25.09. Dänemark UNL A 0:2
22.09. Österreich UNL H 2:0

 


 

Polen: Hauchzart aufgestiegen

Minimalismus dominierte die drei Auftritte bei der WM 2022 in Katar. Eine Nullnummer zum Auftakt gegen Mexiko, wo Robert Lewandowski einen Elfmeter vergab, und ein 2:0 Erfolg gegen Saudi Arabien, die große Überraschungsmannschaft des ersten Spieltages, brachte das Team von Trainer Czeslaw Michniewicz vor dem letzten Match gegen Argentinien als Erster der Gruppe C in eine gute Ausgangsposition.

Die ersten 45 Minuten blieben torlos. Dies lag vor allem an Torwart Wojciech Szczesny, der in Minute 39 einen Elfmeter von Lionel Messi bändigte. Doch unmittelbar nach dem Seitenwechsel schlug das Pendel doch in Richtung der Albiceleste aus. Alexis Mac Allister nützte eine Flanke von Julian Alvarez zur argentinischen Führung. Im Parallelspiel begann Mexiko gegen Saudi Arabien nach dem Wiederanpfiff seine Hausaufgaben zu machen und ging durch Henry Martin und Luis Chaves mit 2:0 in Führung. Als Julian Alvarez das 2:0 für Argentinien erzielte, war der polnische Einzug in das Achtelfinale nur noch durch die geringere Anzahl an Gelben Karten in der Fairplay-Wertung abgesichert. Trotz vieler Chancen wollte den Mexikanern der dritte Treffer aber nicht gelingen. So betrieb Salem Al-Dawsari mit seinem Anschlusstreffer zum 1:2 noch Ergebniskosmetik und Polen konnte das Ticket für die K.o.-Phase lösen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
30.11. Argentinien WM N 0:2
26.11. Saudi Arabien WM N 2:0
22.11. Mexiko WM N 0:0
16.11. Chile FS H 1:0
25.09. Wales UNL A 1:0

 


 

Frankreich – Polen Wetten: Zahlen und Fakten

  • Im direkten Vergleich liegt Frankreich klar vorne: 8S/5U/3N
  • Les Bleus sind seit sieben Aufeinandertreffen ungeschlagen: 3/4/0
  • Equipe Tricolore kassierte in jedem Vorrundenspiel ein Gegentor
  • Polen gewann das einzige Duell bei einer WM

 
frankreich polen quoten wett tipp prognose
 
Weltmeisterschaft 2022, Achtelfinale
Frankreich – Polen
04. Dezember 2022, 16:00 Uhr
al-Thumama-Stadion, Doha

TV-Übertragung Frankreich – Polen: Wo kann ich das WM 2022 Spiel live sehen?
ZDF, SRF
 

Frankreich – Polen Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Frankreich – Polen Wetten

Während Les Bleus Trainer Didier Deschamps seinen Stars gegen Tunesien eine Verschnaufpause gönnen konnte und erst durch Einwechslungen die Niederlage verhindern wollte, musste Polen bis zur letzten Sekunde um den Aufstieg bangen. Auch ohne den verletzten Real Madrid Star Karim Benzema ist die Offensive das Prunkstück des amtierenden Weltmeisters, die Stürmer Kylian Mbappe und Olivier Giroud zeichneten schon für fünf Treffer verantwortlich. Dafür musste jedoch die Defensive in allen drei Begegnungen einen Treffer hinnehmen. Die polnische Auswahl hat nur in einem Match getroffen, die beiden Tore gegen Saudi Arabien genügten jedoch für den knappen Aufstieg. Da aber auch die Defensive nur einmal Gegentreffer kassierte, ist wohl zu erwarten, dass Nationaltrainer Czeslaw Michniewicz erneut ein Defensivbollwerk errichten wird.

Nichtsdestotrotz favorisieren auch wir den zweifachen Weltmeister und setzen auf Sieg Frankreich (Wett-Tipp 1). Wie aber auch schon in den jüngsten fünf Duellen erwarten wir uns wenig Treffer und platzieren unsere zweite Wette auf Unter 2,5 Tore.

Frankreich – Polen Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,25 auf beide treffen & über 3,5 Tore (Paderborn vs. Düsseldorf)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3,79 auf Leverkusen gewinnt & beide Teams treffen (vs. Augsburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.17 auf Borussia Dortmund besiegt SC Freiburg und Über 3,5 Tore
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 14.0 auf Jude Bellingham erzielt bei Borussia Dortmund - SC Freiburg das 1. Tor
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4,19 auf Dortmund gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Freiburg)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 9,00 auf Dortmund gewinnt mit 2:1 (vs. Freiburg)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 9,00 auf Dortmund gewinnt mit 2:1 (vs. Freiburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4,19 auf Dortmund gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Freiburg)
Bwin Logo
Endet in
::
Bwin Bundesliga Quiz zu Dortmund - Freiburg bringt Quotenboosts
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 14,00 auf 1. Tor J. Bellingham (Dortmund vs. Freiburg)

 


 

WM News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.