Hamburger SV – Karlsruher SC Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Sebastian
28.02.2022

Am Mittwoch (18:30 Uhr) stehen einander mit dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC zwei von insgesamt vier Zweitligisten im Viertelfinale des DFB Pokal gegenüber. Nach dem vorzeitigen Aus zahlreicher Spitzenteams aus der Bundesliga sind die Hoffnungen auf eine Finalteilnahme auf beiden Seiten entsprechend hoch. Auch die Form stimmt, wenngleich es am Wochenende weder da noch dort zu einem Sieg reichte.

In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Informationen zum Spiel, den Quotenvergleich zu Hamburger SV – Karlsruher SC sowie eine Prognose mit Wett-Tipp. Außerdem geben wir einen Überblick über die besten Aktionen der von uns im Wettbonus Vergleich vorgestellten Sportwetten Anbieter.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Tipico Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus mit Code Risikofrei10WB
BildBet Logo
Endet in
::
Fette Wette - Bis zu 100€ risikofrei setzen
Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten

HSV verliert packendes Nordderby

Am Sonntag bezog der Hamburger SV eine 2:3-Niederlage in einem durchaus den hohen Erwartungen entsprechenden Nordderby gegen Werder Bremen. Zuvor waren die Rothosen in acht Spielen unbesiegt geblieben. Den Zorn der unterlegenen Gastgeber zog dabei Schiedsrichter Daniel Siebert auf sich, der gleich zwei Mal nach Konsultation des VAR wegen Handspiels zugunsten der Bremer auf den Elfmeterpunkt zeigte, und vor der Pause ein Tor des HSV wegen eines vorangegangenen Foulspiels nicht gab. „Wenn man solche Situationen verarbeiten muss, geht das nicht spurlos an dir vorbei“, so der verärgerte HSV-Coach Tim Walter.

Im dicht gedrängten Aufstiegsrennen fielen die Hamburger nun vom zweiten auf den vierten Rang zurück, liegen vier Zähler hinter Spitzenreiter Werder. Walter muss seine Mannschaft nach dem Rückschlag binnen nur kurzer Zeit für das nächste Spitzenspiel aufrichten. Positiv kann jedenfalls vermerkt werden, dass die Leistung grundsätzlich stimmte. Denn der HSV hatte laut Statistiker nicht nur mehr Ballbesitz (64 Prozent), sondern gewann auch mehr Zweikämpfe (59 Prozent). Die Personalsituation ist unverändert, zumal Moritz Heyer seine Gelbsperre erst am Wochenende absitzen wird. Es fehlen nur Stephan Ambrosius (Aufbautraining) und Tim Leibold (Kreuzbandriss).

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
27.2.22 Werder Bremen 2.BL H 2:3
19.2.22 SV Sandhausen 2.BL A 1:1
12.2.22 1.FC Heidenheim 1846 2.BL H 2:0
6.2.22 SV Darmstadt 98 2.BL A 5:0
28.1.22 FC Midtjylland FS H 1:5

 


 

KSC muss sich mit Remis begnügen

Auch für den Karlsruher SC reichte es am vergangenen Wochenende nicht zu einem vollen Erfolg. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner kam beim 1:1 gegen Schalke 04 zu einem leichten Chancenplus, und verpasste den Aufstiegsambitionen der Königsblauen einen Rückschlag. Mehr wäre möglich gewesen, aber durch den zeitweiligen Rückstand steht aus Sicht des KSC vor allem die Reaktion darauf bei der Nachbetrachtung im Vordergrund. „Der Mannschaft gebührt ein großes Kompliment“, so Eichner. Karlsruhe geht nun mit einer Bilanz von drei Spielen ohne Niederlage (2-1-0) in das Pokal-Viertelfinale.

Jerome Gondorf sah gegen Schalke seine fünfte Gelbe Karte, sitzt die Sperre allerdings erst am Liga-Wochenende ab und steht somit zur Verfügung. Robin Bormuth befindet sich im Aufbautraining, dürfte ebenso wie die verletzten Sebastian Jung und Leon Jensen sowie Lazar Mirkovic (Herzprobleme) fehlen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
26.2.22 FC Schalke 04 2.BL H 1:1
19.2.22 Holstein Kiel 2.BL A 2:0
12.2.22 1. FC Nürnberg 2.BL H 4:1
8.2.22 SV Sandhausen 2.BL H 0:2
5.2.22 Werder Bremen 2.BL A 1:2

 


 

HSV – KSC Wetten: Zahlen und Fakten

  • Nach 62 Pflichtspielen ist die Bilanz fast ausgeglichen: 22 Duelle gewann der HSV, 18 der KSC, 22 endeten Remis
  • Die letzten beiden Duelle endeten jeweils 1:1
  • Der KSC ist seit drei Spielen ungeschlagen
  • Der HSV bezog nach acht Spielen ohne Niederlage (5-3-0) am Wochenende erstmals wieder eine Niederlage
  • Beide Mannschaften schalteten auf dem Weg ins Viertelfinale bereits einen Bundesligisten aus: Der HSV bezwang im Achtelfinale Köln, der KSC in der 2. Runde Leverkusen

Hamburger SV - Karlsruher SC Quotenvergleich Wetten Prognose Wett-Tipp

DFB-Pokal 2021/22, Viertelfinale
Hamburger SV – Karlsruher SC
2. März 2022, 18:30 Uhr
Volksparkstadion, Hamburg

TV-Übertragung HSV – KSC: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

HSV – KSC Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für HSV – KSC Wetten

Von den vier Begegnungen im DFB-Pokal Viertelfinale ist HSV gegen KSC als Duell zweier Zweitligisten sicherlich eines auf Augenhöhe. Das vergangene Wochenende war vielleicht nicht überaus erfolgreich, nichtsdestotrotz konnten beide Mannschaften auch Positives mitnehmen. Die Moral scheint ungebrochen, und eine gewisse Resilienz kann im anstehenden Pokalspiel nicht schaden. Wir erwarten daher eine durchaus lebhafte, intensive und somit auch unterhaltsame Begegnung mit Toren auf beiden Seiten (Beide Teams treffen).

Der Hamburger SV ist im Quotenvergleich recht deutlich der Favorit der Sportwetten Anbieter. Der HSV ist als ernsthafter Aufstiegskandidat in der 2. Bundesliga sicherlich höher einzustufen, aber ein Pokalspiel ist ein punktuelles Ereignis. Wir sehen das Kräfteverhältnis aber weniger krass und rechnen vielmehr mit einer engen Kiste, die gut und gerne auch erst nach dem Ende der regulären Spielzeit entschieden wird (HSV steigt auf).

HSV – KSC Wetten: Spezialangebote

 

Tipico Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus mit Code Risikofrei10WB
BildBet Logo
Endet in
::
Fette Wette - Bis zu 100€ risikofrei setzen
Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
888sport Logo
Endet in
::
Mit 20€ wetten und 88€ in Gratiswetten erhalten
Mobilebet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 15€ gratis zusätzlich zum Willkommensbonus
Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid