HSV – Rostock Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Johannes
22.07.2022

Mit einem 2:0-Sieg bei Eintracht Braunschweig hat der Hamburger SV seine Rolle als Aufstiegsfavorit zum Auftakt seiner fünften Zweitliga-Saison in Folge ergebnistechnisch unterstrichen. Allerdings war der Erfolg am vergangenen Wochenende maßgeblich auch darauf zurückzuführen, dass Daniel Heuer Fernandes im Tor einen Glanztag erwischte und Aufsteiger Braunschweig einen fahrlässigen Umgang mit den zahlreich vorhandenen Torchancen an den Tag legte. Gegen Hansa Rostock wird sich der HSV in allen Belangen steigern müssen, soll die rund ums Volksparkstadion vorhandene Euphorie keinen frühen Dämpfer erhalten. Vorjahresaufsteiger Hansa hat in jedem Fall nichts zu verschenken, sondern steht vielmehr nach einer 0:1-Heimpleite am ersten Spieltag gegen den 1. FC Heidenheim schon unter Druck.

Für unsere Prognose zu HSV – Rostock haben wir die wichtigsten Informationen zum Spiel zusammengetragen, machen den Quotenvergleich und geben einen Wett-Tipp ab. Außerdem liefern wir einen Überblick über die besten Promos der in unserem Wettbonus Vergleich vorgestellten Buchmacher.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Tipico Logo
Endet in
::
10€ Freebet ohne Einzahlung für die Verifizierung mit Code Gratiswette10WB
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung

HSV muss sich steigern

Mit einem 3:2-Auswärtssieg in Rostock am 34. Spieltag der vergangenen Saison sicherte sich der HSV aus eigener Kraft die Teilnahme an der letztlich allerdings verlorenen Relegation. Insgesamt war es für die Rothosen der sechste Sieg in Serie gegen den FC Hansa. Die Gesamtbilanz zwischen beiden Klubs spricht nach 26 Pflichtspielen denn auch nicht ganz überraschend mit 16 Siegen, fünf Remis und nur sechs Niederlagen recht klar für Hamburg. Zu Hause verlor der HSV bei neun Erfolgen und zwei Unentschieden nur zwei Partien gegen Hansa.

Obwohl beim Auftritt in Braunschweig reichlich Luft nach oben war und abgesehen von Keeper Heuer Fernandes, Doppeltorschütze Robert Glatzel sowie Mittelfeldmotor Ludovit Reis alle Akteure unter ihren Möglichkeiten geblieben sind, wird Trainer Tim Walter wohl nicht viel verändern. In Abwesenheit der noch nicht wieder fitten Bakery Jatta und Anssi Suhonen muss aber gerade ein ohnehin unter Beobachtung stehender Spieler wie Sonny Kittel zulegen, dem mit dem nach seiner Einwechslung in Braunschweig starken Xavier Amaechi überraschende, interne Konkurrenz zu erwachsen scheint.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
24.7.22 Eintracht Braunschweig 2.BL A 2:0
1.7.22 Aris Saloniki FS N 4:3
29.6.22 Hajduk Split FS N 2:2
23.5.22 Hertha BSC BL Rel. H 0:2
19.5.22 Hertha BSC BL Rel. A 1:0

 

 

Rostock ohne Hoffnungsträger Thill

Bei Hansa Rostock hatte man mit Blick auf ein happiges Startprogramm große Hoffnung in das Auftaktspiel gegen Heidenheim gesetzt. Nach der 0:1-Heimpleite droht der Mannschaft von Trainer Jens Härtel nun allerdings ein früher und längerer Aufenthalt im Tabellenkeller, warten nach dem Gastspiel in Hamburg doch gegen Arminia Bielefeld, beim SV Darmstadt 98 und gegen den FC St. Pauli weitere, knifflige Aufgaben.

Die Niederlage war vergangene Woche indes nicht die einzige schlechte Nachricht für den FC Hansa. Vielmehr musste Neuzugang und Hoffnungsträger Sebastien Thill bereits Mitte der ersten Halbzeit wegen einer Sprunggelenksverletzung vom Feld, die sich inzwischen als Bänder- und Kapselriss herausgestellt hat und eine wochenlange Zwangspause erfordert. Der luxemburgische Nationalspieler ist damit der dritte Ausfall neben John-Patrick Strauß (Muskelfaserriss) und dem noch im Aufbautraining befindlichen Maurice Litka. Haris Duljevic ist im Mittelfeld ein potentieller Nachrücker, wäre indes eine eher offensive Alternative und blieb gegen Heidenheim nach seiner Einwechslung auch wirkungslos. Ob der erst am Donnerstag von Hannover 96 verpflichtete Ex-Hamburger just gegen seinen alten Arbeitgeber debütiert, bleibt unterdessen abzuwarten.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
17.7.22 1. FC Heidenheim 2.BL H 0:1
9.7.22 Brøndby IF FS H 3:1
7.7.22 Anker Wismar FS A 10:0
2.7.22 Austria Klagenfurt FS N 0:0
29.6.22 Wolfsberger AC FS N 3:1

 


 

HSV – Rostock Wetten: Zahlen und Fakten

  • Hamburg gewann seine letzten sechs Zweitliga-Spiele allesamt
  • 2021/22 verlor der HSV nur zwei seiner 17 Heimspiele (9-6-2)
  • Rostock holte vergangene Saison 24 von 41 Punkten auswärts
  • Die letzten sechs Direktduelle gewann alle der HSV

HSV - Rostock Quotenvergleich Prognose Wett-Tipp

2. Bundesliga 2022/23, 2. Spieltag
Hamburger SV – Hansa Rostock
24. Juli 2022, 13:30 Uhr
Volksparkstadion, Hamburg

TV-Übertragung HSV – Rostock: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

HSV – Rostock Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für HSV – Rostock Wetten

In Braunschweig mit einer enttäuschenden Leistung zu gewinnen, war für den Hamburger SV mit Blick auf das erste Heimspiel der Saison beinahe der Optimalfall. Trainer Walter wird in den vergangenen Tagen keine Probleme damit gehabt haben, eine Steigerung von seinen Schützlingen einzufordern, die den mehr als 50.000 erwarteten Fans sicherlich keine Enttäuschung bereiten wollen. Dementsprechend erwarten wir einen fokussierten HSV, der am Ende die drei Punkte gegen einen qualitativ zu sehr unterlegenen FC Hansa einfahren wird (Tipp 1). Gut möglich, dass die Hamburger dabei hinten auch die Null halten können (Beide Teams treffen: nein)

HSV – Rostock Wetten: Spezialangebote

 

Tipico Logo
Endet in
::
10€ Freebet ohne Einzahlung für die Verifizierung mit Code Gratiswette10WB
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Bwin Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Jokerwette für Neukunden
ADMIRALBET Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Fenerbahce besiegt Slovacko (nur am 11.8. gültig)

 


 

2. BL