Italien – Schweiz EM Wett-Tipp: Vorschau, Quoten & Angebote

Johannes
15.06.2021

Fünf Tage nach dem überzeugenden Auftritt im Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2021 gegen die Türkei (3:0) kann Italien am zweiten Spieltag in Gruppe A mit einem Sieg gegen die Schweiz schon vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Die Eidgenossen, deren Anhänger im Stadio Olimpico in Rom sicherlich in der Unterzahl sein werden, kamen dagegen zum Start gegen Wales nicht über ein 1:1 hinaus und sollten die Partie deshalb besser nicht verlieren.

In unserer Vorschau haben wir alle wichtigen Informationen zum Duell am zweiten Gruppenspieltag, vergleichen Quoten und Angebote der in unserem Wettbonus Vergleich gelisteten Buchmacher und geben darüber hinaus einen Wett-Tipp mit Prognose für Italien – Schweiz Wetten ab.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Merkur Sports Logo
Endet in
::
10€ Freebet, wenn die Wette auf CL, EL & ECL verliert
Cashpoint Logo
Endet in
::
10€ Freebet, wenn die Wette auf CL, EL & ECL verliert
Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben zum 3. Spieltag im Europapokal

Italien mit reichlich Gründen zur Zuversicht

Es gibt reichlich Gründe für die italienische Nationalmannschaft, mit breiter Brust und zuversichtlich in die Partie zu gehen. Zum einen spricht die Bilanz nach 58 Vergleichen mit der Schweiz bei 28 Siegen, 22 Unentschieden und nur acht Niederlagen klar für die Squadra Azzurra. Zum anderen ist Italien seit September 2018 in 28 (!) Länderspielen in Folge ungeschlagen geblieben und konnte die letzten neun Begegnungen ohne jedes Gegentor für sich entscheiden.

Gegen die Türkei benötigte die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini zwar einige Zeit, um einen eine Halbzeit lang gut organisierten Gegner müde zu spielen, doch mit dem Führungstreffer und den vermehrten Räumen gelang am Ende ein auch in dieser Deutlichkeit verdienter 3:0-Sieg. Große Veränderungen sind deshalb abgesehen vielleicht vom gegen die Türkei in der Halbzeit vollzogenen Tausch auf der rechten Abwehrseite von Alessandro Florenzi zu Giovanni di Lorenzo nicht zu erwarten. Und auch keine Strategie, die auf den Spielverlauf reagiert: „Ich sage seit drei Jahren: Selbst in Führung wird weiter offensiv und auf Pressing gespielt. Das werde ich bei der EM nicht ändern“, zitiert der “kicker“ einen in dieser Hinsicht klar festgelegten Mancini.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
11.6.21 Türkei EM Gr.A H (Rom) 3:0
4.6.21 Tschechien Test H (Bologna) 4:0
28.5.21 San Marino Test H (Cagliari) 7:0
31.3.21 Litauen WM-Q Gr.C A (Vilnius) 2:0
28.3.21 Bulgarien WM-Q Gr.C A (Sofia) 2:0

Die Schweiz unter Zugzwang

Gegen Wales, das nicht wenige Experten als vermeintlich leichtesten Vorrundengegner ausgemacht hatten, kam die Schweiz zum EM-Auftakt nicht über ein letztlich enttäuschendes 1:1 hinaus. Enttäuschend vor allem auch deshalb, weil die Eidgenossen bis zur Führung durch Breel Embolo kurz nach der Pause das tonangebende Team waren, danach aber unerklärlicherweise passiv wurden und Wales zunächst aufkommen und dann auch zum Ausgleich kommen ließen.

In Italien wartet auf Granit Xhaka und Co. nun sicherlich eine nochmals schwierigere Aufgabe, die nur mit einer von der ersten bis zur letzten Minute entschlossenen und konzentrierten Vorstellung zu meistern sein wird. Damit die Schützlinge von Trainer Vladimir Petkovic das Ziel, zum ersten Mal seit der Heim-WM 1954 bei einem großen Turnier das Achtelfinale zu überstehen, weiterhin erreichen können, wäre ein Sieg natürlich Gold wert, aber auch ein Unentschieden würde alle Chancen lassen, zumindest als einer der besten Gruppendritten in die Runde der letzten 16 einzuziehen. Und da nicht nur Italien eine starke Serie vorweisen kann, sondern auch die Schweiz seit immerhin acht Spielen ungeschlagen ist, ist trotz ausbaufähigen Vorstellung gegen Wales eine gewisse Portion Optimismus erlaubt.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
12.6.21 Wales EM Gr.A N (Baku) 1:1
3.6.21 Liechtenstein Test H (St. Gallen) 7:0
30.5.21 USA Test H (St. Gallen) 2:1
31.3.21 Finnland Test H (St. Gallen) 3:2
28.3.21 Litauen WM-Q Gr.C H (St. Gallen) 1:0

Italien – Schweiz Wetten: Zahlen und Fakten

  • Italien ist seit 28 Spielen ungeschlagen
  • Die letzten neun Spiele gewann Italien allesamt ohne Gegentor
  • Die Schweiz ist seit acht Partien ohne Niederlage (6-2-0)
  • Italien verlor nur acht von 58 Duellen mit der Schweiz (28-22-8)

Italien - Schweiz Wetten Tipp Quoten Prognose

Europameisterschaft 2020, Gruppe A, 2. Spieltag
Italien – Schweiz
16. Juni 2021, 21:00 Uhr
Stadio Olimpico, Rom (Italien)

TV-Übertragung Italien – Schweiz: Wo kann ich das EM-Spiel live sehen?
Das Erste, Magenta TV, ORF Eins, SRF2

Italien – Schweiz Wetten: Quotenvergleich

Italien – Schweiz: Wer gewinnt? 1 X 2
bet365 logo Bet365 Bonus 1.57 1.59 3.80 4.00 6.50 6.50
bwin logo Bwin Bonus 1.60 3.90 6.00
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.58 4.00 6.40
Mybet Logo Mybet Bonus 1.56 4.00 6.50
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.58 3.98 6.40
neobet logo NEO.bet Bonus 1.52 3.90 7.40
sportingbet logo Sportingbet Bonus 1.60 3.90 6.00
tipico logo Tipico Bonus 1.55 3.90 6.70

Wettquoten Stand: 14. Juni 2021, 17:40 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Italien besiegt die Schweiz zu Null & Beide Teams treffen
bet365 logo Bet365 Bonus 2.30 4.33
bwin logo Bwin Bonus 2.20 4.25
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 2.20 4.20
Mybet Logo Mybet Bonus 2.20 4.30
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.25 3.40
neobet logo NEO.bet Bonus 2.20 4.30
sportingbet logo Sportingbet Bonus 2.20 4.25
tipico logo Tipico Bonus 2.20 3.90

Wettquoten Stand: 14. Juni 2021, 17:40 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wett-Tipp: Prognose für Italien – Schweiz Wetten

Die Schweiz dürfte Italien das Leben schwerer machen als eine im zweiten Durchgang nicht mehr auf Augenhöhe agierende türkische Mannschaft. Allerdings gehen wir dennoch davon aus, dass die Squadra Azzurra die Partie dominieren und mit ihrer flexiblen Offensive früher oder später auch in der Schweizer Hintermannschaft die entsprechenden Lücken finden wird. Unsere Tendenz geht auf jeden Fall klar zum Sieg der italienischen Mannschaft (Tipp 1), der wir aufgrund der enormen Defensivstärke auch ein weiteres Zu-Null-Spiel zutrauen. Dass die Schweiz nicht trifft, ist deshalb eine interessante Ergänzung oder Alternative zur Wette auf einen Sieg Italiens (Italien gewinnt zu Null).

Italien – Schweiz Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
Merkur Sports Logo
Endet in
::
10€ Freebet, wenn die Wette auf CL, EL & ECL verliert
Cashpoint Logo
Endet in
::
10€ Freebet, wenn die Wette auf CL, EL & ECL verliert
Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben zum 3. Spieltag im Europapokal
Unibet Logo
Endet in
::
Livewette auf die CL, EL & ECL bringt 10€ Live-Freebet für BL & 2. BL
Betway Logo
Endet in
::
Quote 5.0 auf HSV besiegt Paderborn & Beide Teams treffen
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.0 auf Karlsruher SC besiegt Fortuna Düsseldorf
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.20 auf Dortmund besiegt Bielefeld & Beide Teams treffen

 


 

EM News