Kroatien – Marokko Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
16.12.2022

Das Traumfinale bei der Herren Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar ist perfekt – Argentinien und Frankreich wurden im Halbfinale ihren Favoritenstellungen gerecht und feierten verdiente Siege. Sehr zum Leidwesen von Kroatien und Marokko, deren Traum vom Endspiel geplatzt ist. Nichtsdestotrotz fällt die Bilanz beider Teams positiv aus. Den Kroaten durfte man als Vizeweltmeister der WM 2018 einen erneut starken Auftritt zutrauen, doch die Nordafrikaner hatten anfangs vermutlich nur die wenigsten Experten auf dem Zettel. Im kleinen Finale geht es nun um den dritten Endrang bei der WM 2022 in Katar. Der Anpfiff ertönt am Samstag, 17. Dezember 2022 um 16:00 Uhr im Khalifa International Stadium in ar-Rayyan.

Zugunsten Ihrer Kroatien – Marokko Wetten vergleichen wir die Quoten erkiesener Sportwetten Anbieter. In unserer Prognose zum kleinen Finale geben wir zwei unverbindliche Wett-Tipps ab. Die besten Promos – wie etwa Gratiswetten und verbesserte Quoten – haben wir auch noch für Sie.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,25 auf beide treffen & über 3,5 Tore (Paderborn vs. Düsseldorf)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3,79 auf Leverkusen gewinnt & beide Teams treffen (vs. Augsburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.17 auf Borussia Dortmund besiegt SC Freiburg und Über 3,5 Tore

 

Kroatien: Die Goldene Generation möchte nun Bronze

„Wir haben den Argentiniern zu gratulieren. Sie waren das bessere Team und sie haben es heute ganz sicher mehr verdient als wir, ins Finale einzuziehen“, analysierte Luka Modric nach der 0:3 Niederlage im Halbfinale gegen Argentinien trocken. Und tatsächlich – die ansonsten so starke kroatische Defensive bekam an diesem Abend vor allem zwei Spieler nicht in den Griff: Lionel Messi und Julian Alvarez. In Minute 34 verwandelte Messi einen Strafstoß nach Foul an Alvarez zur 1:0 Führung. Fünf Minuten später tankte sich der 22-Jährige von Manchester City durch und erhöhte auf 2:0. In der zweiten Hälfte begann La Pulga zu zaubern, seine perfekte Vorlage nützte Alvarez zu seinem vierten Treffer beim laufenden Turnier.

Damit verpasste der Vizeweltmeister von 2018 zwar den zweiten WM Finaleinzug der Geschichte, doch mit einem Sieg im kleinen Finale gegen Marokko möchte die Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic den dritten Endrang bei der WM 2022 in Katar erobern. Aber wie geht es nun mit der Goldenen Generation weiter? Stars wie Dejan Lovren (33), Marcelo Brozovic (30) Ivan Perisic (33), Andrei Kramaric (31) und vor allem Luka Modric (37) sind zwar bereits etwas in die Jahre gekommen, doch muss man sich um die kroatische Nationalmannschaft wohl keine Sorgen machen. Denn einerseits steht die nächste Generation mit Spielern wie Josko Gvardiol (20), Josip Stanisic (22), Lovro Majer (24) und Luka Susic (20) bereit und andererseits ist es durchaus möglich, das Modric und Co auch noch bei der EM 2024 in Deutschland mit dabei sind und die Fans verzücken.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
13.12. Argentinien WM N 0:3
09.12. Brasilien WM N 5:3 n.E.
05.12. Japan WM N 3:1 n.E.
01.12. Belgien WM N 0:0
27.11. Kanada WM N 4:1

 


 

Marokko: Nicht belohnt

Während Argentinien mit einem klaren Sieg in das WM Finale einzog, hatten Les Bleus mit den Löwen vom Atlas deutlich mehr zu kämpfen. Trotz des perfekten Spielverlaufs – Theo Hernandez brachte die Franzosen bereits in der fünften Minute akrobatisch in Führung – ließen sich die Marokkaner nicht beirren und drückten auf den Ausgleich. Azzedine Ounahi scheiterte mit einem guten Schuss am französischen Torwart Hugo Lloris. Olivier Giroud hätte auf 2:0 erhöhen müssen, traf aber nur Aluminium und später das leere Tor nicht. Doch vor der Pause hatten auch die Franzosen noch einmal Glück – beim Fallrückzieher von Jawad El Yamiq verhinderten Lloris und der Pfosten den Ausgleich.

Auch nach dem Seitenwechsel blieben die Marokkaner am Drücker und wollten mit großem Einsatz das 1:1 erzielen. Das Tor fiel jedoch in der 79. Minute auf der anderen Seite. Der eben erst eingewechselte Frankfurter Randal Kolo Muani erhöhte mit seiner ersten Ballberührung auf 2:0. Da in der Nachspielzeit Jules Kounde auch noch einen Schuss von Abderrazak Hamdallah kurz vor der Torlinie abwehren konnte, blieb es beim insgesamt verdienten, aber nicht unglücklichen Sieg des amtierenden Weltmeisters. Kein Grund Trübsal zu blasen für Trainer Walid Regragui, der aber wohl zunächst einmal schauen muss, welcher seiner Spieler für das kleine Finale gegen Kroatien fit ist. Denn mit Kapitän Romain Saiss und Noussair Mazraoui mussten zwei wichtige Defensivspieler bereits früh ausgewechselt werden.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
14.12. Frankreich WM N 0:2
10.12. Portugal WM N 1:0
06.12. Spanien WM N 3:0 n.E.
01.12. Kanada WM N 2:1
27.11. Belgien WM N 2:0

 


 

Kroatien – Marokko Wetten: Zahlen und Fakten

  • Das Duell in der Gruppenphase endete mit einer Nullnummer
  • Beim 1. King Hassan II Turnier siegte Kroatien im Elfmeterschießen
  • Die Kroaten trafen in sechs WM Spielen nur gegen Australien und Japan in der regulären Spielzeit
  • Marokko kassierte gegen Frankreich die ersten beiden von einem Gegner erzielten Treffer

 
kroatien marokko quoten wett tipp prognose
 
Weltmeisterschaft 2022, Spiel um den dritten Platz
Kroatien – Marokko
17. Dezember 2022, 16:00 Uhr
Khalifa International Stadium, ar-Rayyan

TV-Übertragung Kroatien – Marokko: Wo kann ich das WM 2022 Spiel live sehen?
ServusTV, SRF, MagentaTV

 

Kroatien – Marokko Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Kroatien – Marokko Wetten

Bei der ersten WM der Geschichte 1930 in Uruguay und 20 Jahre später in Brasilien wurde der dritte Endrang nicht in einem eigenen Match ausgespielt. Ansonsten waren durchaus gefällige Begegnungen dabei – wie ein 6:3 Sieg Frankreichs gegen die Bundesrepublik Deutschland bei der WM 1958. Eine Nullnummer gab es bislang nicht. Erst einmal ging ein Spiel in die Verlängerung, ein Elfmeterschießen war noch nie notwendig. Während die Löwen vom Atlas erstmals das Spiel um den dritten Platz erreicht haben, stehen die Vatreni bereits zum zweiten Mal im kleinen Finale. Bei der WM 1998 siegte Kroatien dank Treffern von Robert Prosinecki und Davor Suker mit 2:1 gegen die Niederlande.

Da beide Teams vor dem Beginn der WM 2022 nicht zum engeren Favoritenkreis zählten, wird sich die Enttäuschung ob des verpassten Endspiels in Grenzen halten und die Mannschaften werden alles daran setzen, um das Turnier mit einem Erfolgserlebnis abzuschließen. Im Halbfinale hinterließ Marokko zwar den besseren Eindruck, allerdings sind einige Spieler angeschlagen und somit fraglich. Wir tendieren daher eher zu einem Sieg Kroatiens (Wett-Tipp 1). Sowohl die Kroaten als auch die Marokkaner geizten im Verlauf der WM mit Treffern. Wir gehen nicht davon aus, dass sich dies im kleinen Finale fortsetzt und tippen deswegen auch noch auf Unter 2,5 Tore.

Kroatien – Marokko Wetten: Spezialangebote

 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3,25 auf beide treffen & über 3,5 Tore (Paderborn vs. Düsseldorf)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3,79 auf Leverkusen gewinnt & beide Teams treffen (vs. Augsburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.17 auf Borussia Dortmund besiegt SC Freiburg und Über 3,5 Tore
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 14.0 auf Jude Bellingham erzielt bei Borussia Dortmund - SC Freiburg das 1. Tor
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4,19 auf Dortmund gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Freiburg)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 9,00 auf Dortmund gewinnt mit 2:1 (vs. Freiburg)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 9,00 auf Dortmund gewinnt mit 2:1 (vs. Freiburg)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4,19 auf Dortmund gewinnt & über 3,5 Tore (vs. Freiburg)

 


 

WM News

Über den Autor

Christian Fritz ist unser Leistungsträger an den Tasten und versorgt Sie täglich mit wissenswerten Informationen aus der Welt des Sports.