Leipzig – Dortmund Wett-Tipp: Vorschau, Quoten & die besten Angebote

Sebastian
04.11.2021

Das Duell zwischen Vizemeister RB Leipzig und dem aktuellen Tabellenzweiten Borussia Dortmund am Samstagabend (18:30 Uhr) ist eines von mehreren, wenn nicht sogar das Highlight des elften Bundesliga-Spieltages. Beide Mannschaften waren am Mittwoch in der Champions League engagiert. Während der BVB gegen Ajax Amsterdam erneut eine Niederlage einstecken musste, tankte Leipzig mit einem spät geretteten Punkt gegen Paris Saint Germain Selbstvertrauen für den nächsten Kracher.

In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Informationen zum Spiel, vergleichen die Quoten und stellen Ihnen die besten Aktionen der Sportwetten Anbieter mit deutscher Lizenz vor, darunter Quotenboosts und Gratiswetten Promos. Außerdem wagen wir eine Prognose mit Wett-Tipp zu Leipzig – Dortmund.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
ADMIRALBET Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Fenerbahce besiegt Slovacko (nur am 11.8. gültig)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 4,00 auf HZ-Führung & Sieg Dortmund (vs. Freiburg)

CL-Aus gibt dennoch Rückenwind

RB Leipzig wird nicht an der K.o.-Phase der Champions League teilnehmen. Als derzeitiges Schlusslicht der Gruppe A können die Sachsen das Spitzenduo Manchester City und Paris Saint Germain nicht mehr abfangen. Auch der Umstieg in die Europa League ist bei drei Punkten Rückstand auf Brügge alles andere als gewiss. Am vierten Spieltag holte Leipzig dank eines in der Nachspielzeit verwandelten Elfmeters von Dominik Szoboszlai immerhin den ersten Punkt in der Königsklasse. Das nährt die Zuversicht von Trainer Jesse Marsch: „Es ist ein riesiger Schritt für mich, so gut gegen diesen Gegner zu spielen. Wenn wir diese beiden Spiele gegen Paris nehmen, dann müssen wir viel mehr Selbstvertrauen mitnehmen.“

Das vorzeitige Aus in der Königsklasse sei vor allem Resultat davon, dass Leipzig es sich in vielen Momenten selbst schwer mache, so der einhellige Tenor. Das gilt nicht nur für die CL, sondern auch für die Bundesliga, wo der Vizemeister nach einem Schwachen Saisonstart als Achter den eigenen Ansprüchen hinterherhinkt. Auswärts warten die Roten Bullen noch auf ihren ersten Sieg, zu Hause sind sie mit vier Siegen in fünf Spielen im Soll. Nun empfängt Leipzig Dortmund, den derzeit Zweiten der Bundesliga. Marsch ist zu Umstellungen gezwungen. Denn Abwehrchef Willi Orban erlitt gegen PSG eine Muskelverletzung im Oberschenkel und fällt vermutlich etwas länger aus. Außer ihm stehen auch Klostermann, Halstenberg und Saracchi nicht zur Verfügung.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
3.11.21 Paris Saint Germain CL H 2:2
30.10.21 Eintracht Frankfurt BL A 1:1
26.10.21 SV Babelsberg 03 P A 1:0
23.10.21 SpVgg Greuther Fürth BL H 4:1
19.10.21 Paris Saint Germain CL A 2:3

 


 

Enttäuschender Abend für den BVB

„Das tut mehr weh als vor zwei Wochen. Zu elft hätten wir das Spiel gewonnen“, monierte Julian Brandt nach dem 1:3 gegen Ajax Amsterdam. Nach dem 0:4 in den Niederlanden war es die zweite CL-Pleite in Folge. Somit wird das Duell mit dem nun punktgleichen Dritten Sporting Lissabon am fünften Gruppen-Spieltag zum Schlüsselspiel um den Aufstieg ins Achtelfinale. Als Sündenbock machte der BVB den Schiedsrichter aus, der Mats Hummels mit Rot vom Platz stellte. Ob überzogen oder nicht, es folgte ein „maximal bitterer Abend“ für Trainer Marco Rose und seine Spieler. Ajax konnte in den letzten 20 Minuten in Überzahl das 0:1 zu einem 3:1 drehen.

„Ich glaube nicht, dass es für uns einen Knacks gibt“, war sich Rose allerdings sicher. Sorgen bereitet weniger die Niederlage als die Personalsituation. Mit Marius Wolf erhielt die ohnehin lange Verletztenliste des BVB neuerlich Zuwachs. Vor allem auf der linken Abwehrseite wird es eng. Der schwerwiegendste Ausfall ist freilich jener von Stürmerstar Erling Haaland, der in der Hinrunde wohl nicht mehr zum Einsatz kommen dürfte. Immerhin nähert sich Gio Reyna seinem Comeback. Dan-Axel Zagadou wirkte am vergangenen Wochenende bereits bei der zweiten Mannschaft in der 3. Liga mit.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
3.11.21 Ajax Amsterdam CL H 1:3
30.10.21 1. FC Köln BL H 2:0
26.10.21 FC Ingolstadt 04 P H 2.0
23.10.21 Arminia Bielefeld BL A 3:1
19.10.21 Ajax Amsterdam CL A 0:4

 


 

Leipzig – Dortmund Wetten: Zahlen und Fakten

  • Die Bilanz aus bisher elf Duellen spricht klar für Dortmund (7-2-2)
  • Seite dem ersten Aufeinandertreffen im August 2016 (1:0) konnte Leipzig kein Heimspiel gegen den BVB gewinnen (1-1-3)
  • Dortmund hat bewerbübergreifend die letzten vier Spiele gegen Leipzig allesamt gewonnen
  • Leipzig blieb in dieser Saison in 16 Pflichtspielen nur zwei Mal ohne Torerfolg, der BVB in 17 Pflichtspielen nur einmal
  • RB Leipzig ist seit vier Pflichtspielen unbesiegt (2-2-0)

Leipzig - Dortmund Wett-Tipp Quoten Angebote

Bundesliga 2021/22, 11. Spieltag
RB Leipzig – Borussia Dortmund
6. November 2021, 18:30 Uhr
Red Bull Arena, Leipzig

TV-Übertragung Leipzig – Dortmund: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

Leipzig – Dortmund Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Leipzig – Dortmund Wetten

Ungeachtet der Tabellensituation stehen sich am Samstagabend zwei der besten Bundesliga-Mannschaften im direkten Duell gegenüber. Beide Teams stehen für eine sehr offensive Spielausrichtung. Insofern ist mit einer durchaus unterhaltsamen und lebhaften Partie zu rechnen. Daher können wir die Wettmärkte Beide Teams treffen und Über 2,5 Tore besonders empfehlen.

Die Wettanbieter sehen Leipzig in einer leichten Favoritenrolle. Beim Blick auf die bisher sehr eindeutige Bilanz sind wir allerdings skeptisch, dass die Rasenballsportler ihren BVB-Fluch brechen können. Vielmehr tippen wir darauf, dass Schwarz-Gelb zählbares aus Leipzig mitnehmen kann und setzen daher auf Asian Handicap +0,5 auf Dortmund.

Leipzig – Dortmund Wetten: Spezialangebote

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
ADMIRALBET Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Fenerbahce besiegt Slovacko (nur am 11.8. gültig)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 4,00 auf HZ-Führung & Sieg Dortmund (vs. Freiburg)
Interwetten Logo
Endet in
::
Quote 3,45 auf Reus trifft (Freiburg vs. Dortmund)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 3,75 auf Freiburg trifft in beiden Hälften (vs. Dortmund)
Interwetten Logo
Endet in
::
Quote 3,45 auf Reus trifft (Freiburg vs. Dortmund)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 3,75 auf Freiburg trifft in beiden Hälften (vs. Dortmund)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 4,00 auf HZ-Führung & Sieg Dortmund (vs. Freiburg)

 


 

Borussia Dortmund News Bundesliga News