LC: Liverpool – Leicester Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
22.12.2021

Im EFL Cup Viertelfinale treffen FC Liverpool und Leicester City am Mittwoch, 22. Dezember 2021 um 20:45 Uhr im Anfield aufeinander. Die Reds haben sich durch Auswärtssiege bei Norwich City (3:0) und Preston North End (2:0) qualifiziert, die Foxes zuerst bei Millwall (2:0) gewonnen und anschließend Brighton & Hove Albion im Elfmeterschießen (6:4) aus dem Bewerb verabschiedet. Für den Gewinner geht es in den beiden Halbfinalspielen weiter, die im Januar 2022 über die Bühne gehen. Das Finale steigt am 27. Februar 2022. Der League Cup Sieger bekommt die Chance, die englischen Farben in der kommenden UEFA Europa Conference League Saison hochzuhalten. Das mag für Vereine mit Champions League Ambitionen im ersten Moment nicht allzu reizvoll klingen, aber ein Titel ist es allemal, weswegen wir uns auf ein packendes Match freuen.

In unserer Vorschau vergleichen wir für Sie die Quoten erkiesener Sportwetten Anbieter, geben zwei unverbindliche Wett-Tipps ab und zeigen Ihnen, wo Sie mit verbesserten Quoten wetten können. Auch Gratiswetten warten auf Sie.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Happybet Logo
Endet in
::
Über 3.5 Tore bei Sevilla - Dortmund zu Quote 4.0
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.68 auf Borussia Dortmund besiegt FC Sevilla und Beide Teams treffen: Ja
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Beide Teams treffen: Ja und Über 3,5 Tore bei FC Sevilla - Borussia Dortmund

 

FC Liverpool: Gelingt der neunte Titel?

In der Titelrangliste liegen FC Liverpool und Manchester City mit je acht League Cup Siegen gleichauf in Führung. Als die Reds im Jahr 2012 zuletzt erfolgreich waren, hatten die Citizens den Bewerb erst zweimal gewonnen. Doch die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola hat den EFL Cup in den letzten Jahren nach Belieben dominiert und ist mittlerweile mit den Reds gleichgezogen.

Es ist zu erwarten, dass Trainer Jürgen Klopp gegen Leicester City einige Stammspieler schonen wird, geht es doch in der englischen Premier League ab dem Boxing Day (26.12.) äußerst intensiv weiter. Zudem fallen mehrere Spieler aufgrund von Verletzungen und Erkrankungen aus. So sind Adrian, Harvey Elliott, Divock Origi und Nathaniel Phillips verletzt, sowie Thiago Alcantara, Fabinho, Jordan Henderson, Curtis Jones und Virgil van Dijk erkrankt. Andy Robertson sitzt nach seiner Roten Karte gegen Tottenham Hotspur einen Teil seiner Sperre ab.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
19.12. Tottenham Hotspur PL A 2:2
16.12. Newcastle United PL H 3:1
11.12. Aston Villa PL H 1:0
07.12. AC Milan CL A 2:1
04.12. Wolverhampton Wanderers PL A 1:0

Zum Weihnachtsangebot von BildBet

 

Leicester City: Die Foxes wollen nach Europa

Nach zwei fünften Rängen in den beiden abgelaufenen Spielzeiten liegt das Team von Trainer Brendan Rodgers in der Meisterschaft bloß auf dem neunten Platz. Damit würden die Foxes in der kommenden Saison nicht in Europa vorspielen dürfen. Daher ist der EFL Cup, der bereits dreimal gewonnen wurde, eine willkommene Chance, um sich diesbezüglich abzusichern.

Auch Brendan Rodgers muss ebenfalls einige Spieler vorgeben. Jonny Evans, Wesley Fofana, James Justin und Caglar Söyüncü fehlen verletzt oder zumindest angeschlagen. Filip Benkovic, Hamza Choudhury, Vontae Daley-Campbell, Kelechi Iheanacho, Ademola Lookman, Ayoze Perez und Jannik Verstergaard sind erkrankt oder positiv getestet.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
12.12. Newcastle United PL H 4:0
09.12. SSC Napoli EL A 2:3
05.12. Aston Villa PL A 1:2
01.12. FC Southampton PL A 2:2
28.11. FC Watford PL H 4:2
500% Wettbonus bei JackOne

Liverpool – Leicester Wetten: Zahlen und Fakten

  • Der direkte Vergleich spricht für Liverpool: 51S/25U/40N
  • Im League Cup ist die Bilanz ausgeglichen: 1/0/1
  • Reds Trainer Jürgen Klopp kann sowohl die Foxes: 8/1/4
  • Als auch ihren Coach Brendan Rodgers: 3/0/1

 
Liverpool Leicester Quotenvergleich Wetten Prognose Angebote LC
 
EFL Cup 2021/22, Viertelfinale
FC Liverpool – Leicester City
22. Dezember 2021, 20:45 Uhr
Anfield, Liverpool
 
TV-Übertragung FC Liverpool – Leicester City: Wo kann ich das EFL Cup Spiel live sehen?
DAZN

Liverpool – Leicester Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Liverpool – Leicester Wetten

Jürgen Klopp ist nicht unbedingt als Fan des League Cups bekannt und maß diesem Bewerb in der Vergangenheit recht wenig Bedeutung zu. Zudem sind im Halbfinale gleich zwei Begegnungen zu absolvieren – beim dichten Spielplan eine zusätzliche Belastung. Daher ist zu erwarten, dass der Erfolgscoach wieder einigen jüngeren Spielern eine Chance zur Bewährung geben wird. Aber auch Brendan Rodgers muss wohl kräftig rotieren und Akteure einsetzen, die ansonsten nur wenig Spielpraxis haben.

FC Liverpool wird bei den Buchmachern favorisiert, wir wagen allerdings trotzdem den Risikotipp und setzen auf Sieg Leicester City (Wettmarkt 2). Mit einem Torspektakel rechnen wir nicht und legen mit Unter 2,5 Tore nach.

Liverpool – Leicester Wetten: Spezialangebote

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Happybet Logo
Endet in
::
Über 3.5 Tore bei Sevilla - Dortmund zu Quote 4.0
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 4.68 auf Borussia Dortmund besiegt FC Sevilla und Beide Teams treffen: Ja
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 3.50 auf Beide Teams treffen: Ja und Über 3,5 Tore bei FC Sevilla - Borussia Dortmund
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 7,50 auf A. Modeste erzielt das 1. Tor (vs. Sevilla)
bet365 Logo
Endet in
::
Quote 7,50 auf A. Modeste erzielt das 1. Tor (vs. Sevilla)