Real Sociedad – Leipzig Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Johannes
23.02.2022

Alles offen ist vor dem Rückspiel der Play-offs zum Achtelfinale der Europa League zwischen Real Sociedad San Sebastian und RB Leipzig, nachdem sich beide Klubs vergangenen Donnerstag in der Red-Bull-Arena mit 2:2 getrennt haben. Weil die Auswärtstorregelung nicht mehr gilt, ist die Ausgangslage für Leipzig vor dem Auftritt im Baskenland besser als sie noch im letzten Jahr gewesen wäre, würde doch jedes Unentschieden zumindest eine Verlängerung bedeuten. Wer die Partie gewinnt, hat derweil den Sprung unter die letzten 16 auf jeden Fall sicher.

In unserer Vorschau haben wir die wichtigsten Informationen, den Quotenvergleich sowie eine Prognose mit Wett-Tipp zu Real Sociedad – Leipzig. Außerdem stellen wir Ihnen die besten passenden Aktionen der Sportwetten Anbieter in Deutschland vor.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Tipico Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus mit Code Risikofrei10WB

Den Faden verloren

Real Sociedad San Sebastian bewegt sich seit Jahren immer zumindest im Schatten der spanischen Spitzenklubs, hat seit 2012/13 den Sprung unter die ersten Vier aber nicht mehr geschafft. In dieser Saison allerdings legten die Basken furios los und grüßten noch Anfang November mit 28 Punkten aus den ersten 13 Spielen von der Tabellenspitze. Danach allerdings verlor die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil plötzlich völlig den Faden und kam in den letzten fünf Spielen vor Weihnachten nur noch auf einem weiteren Punkt. Immerhin konnte in dieser Phase aber in der Gruppenphase der Europa League noch der zweite Platz hinter der AS Monaco gesichert werden. Die PSV Eindhoven und Sturm Graz ließ San Sebastian derweil hinter sich.

Die kurze Weihnachtspause hat San Sebastian dann genutzt, sich zu sammeln und auch auf nationaler Ebene wieder in die Spur zu finden – allerdings nur in defensiver Hinsicht. In den Spielen bei Deportivo Alaves (0:0), gegen Celta Vigo (1:0), gegen den FC Getafe (0:0) und beim FC Valencia (0:0) blieb Real Sociedad ohne Gegentor, traf indes insgesamt auch nur ein Mal und musste sich so mit sechs von zwölf möglichen Punkten begnügen. Konträr dazu verliefen die Spiele in der Copa del Rey, in der nach 3:2-Siegen bei CD Leganes und gegen Atletico Madrid (3:2) ein 0:4 gegen Betis Sevilla das Aus im Viertelfinale zur Folge hatte. Vor dem Hinspiel in Leipzig gelang dann zwar mit einem 2:0 gegen den FC Granada wieder ein Sieg, doch am vergangenen Wochenende folgte auf das Remis in der Red-Bull-Arena im Derby bei Athletic Bilbao eine weitere, herbe 0:4-Schlappe.

Auf Ander Barrenetxea, Carlos Fernández und Nacho Monreal muss San Sebastian erneut verzichten, möglicherweise auch nochmals auf Adnan Januzaj. Abzuwarten bleibt, ob sich Trainer Alguacil für eine Vierer- oder eine Fünferkette entscheidet. In einem 4-2-3-1 würde im Vergleich zum Hinspiel wohl Altstar David Silva als Kreativkraft auf die Zehn rücken.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
20.2.22 Athletic Bilbao LL A 0:4
17.2.22 RB Leipzig EL A 2:2
13.2.22 Granada CF LL H 2:0
6.2.22 Valencia CF LL A 0:0
3.2.22 Real Betis CdR H 0:4

 


 

Vorschau Leipzig

Leipzig hat eine enttäuschende Hinrunde augenscheinlich hinter sich gelassen. Vor Weihnachten war weniger das Aus in der Vorrunde der Champions League, das in einer Gruppe mit Manchester City und Paris St. Germain ein Stück weit zu erwarten war, die negative Überraschung, sondern vielmehr das Abschneiden in der Bundesliga. Nur 18 Punkte verbuchten die Roten Bullen aus den ersten 14 Spielen unter Trainer Jesse Marsch, mit dessen Spielphilosophie die RB-Profis spürbar fremdelten. Die Vereinsführung zog folglich im Dezember die Reißleine und verpflichtete Domenico Tedesco als neuen Trainer, dessen Einstand vor Weihnachten mit vier Punkten aus den Spielen gegen Borussia Mönchengladbach (4:1), beim FC Augsburg (1:1) und gegen Arminia Bielefeld (0:2) indes sicher nicht wie erhofft verlief.

Die kurze Winterpause aber hat Tedesco offenbar hervorragend genutzt, um seine Mannschaft zu stabilisieren. Mit Siegen gegen den 1. FSV Mainz 05 (4:1), beim VfB Stuttgart (2:0) und gegen den VfL Wolfsburg (2:0) sowie einem 2:0-Erfolg im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Hansa Rostock legten die Roten Bullen 2022 richtig stark los. Danach verlor Leipzig zwar beim FC Bayern München mit 2:3, bot aber auch beim Rekordmeister eine gute Leistung. Mit einem 3:1-Sieg gegen den 1. FC Köln fiel die Reaktion auf die Pleite von München direkt wieder gut aus und nach dem 2:2 im Hinspiel gegen San Sebastian gelang am Sonntag bei Hertha BSC sogar ein 6:1-Kantersieg.

Gleich auf sieben Positionen rotierte Trainer Tedesco vor dem Spiel in Berlin und kann dementsprechend nun in San Sebastian auf eine weitgehend frische Elf bauen, die große Gemeinsamkeiten mit der Formation des Hinspiels haben dürfte. Ob der am Sonntag krankheitsbedingt ausgefallene Angelino zur Verfügung steht, bleibt aber abzuwarten. Reicht es beim Spanier nicht für einen Auftritt in der Heimat, dürfte Benjamin Henrichs wieder starten. Nicht einsatzfähig ist ansonsten voraussichtlich nur der langzeitverletzte Marcel Halstenberg.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
20.2.22 Hertha BSC BL A 6:1
17.2.22 Real Sociedad EL H 2:2
11.2.22 1. FC Köln BL H 3:1
5.2.22 Bayern München BL A 2:3
23.1.22 VfL Wolfsburg BL H 2:0

 


 

Real Sociedad – Leipzig Wetten: Zahlen und Fakten

  • Leipzig ist nach bisher zwei Spielen gegen Vertreter aus La Liga noch unbesiegt (1-1-0)
  • Real Sociedad hat eine negative Bilanz gegen deutsche Teams (2-3-4), feierte aber beide Siege zu Hause
  • Leipzig hat 2022 von acht Pflichtspielen nur zwei nicht gewonnen (6-1-1)
  • Real Sociedad - Leipzig Quotenvergleich Prognose Wett-Tipp

    Europa League 2021/22, Zwischenrunde, Rückspiel
    Real Sociedad San Sebastian- RB Leipzig
    24. Februar 2022, 18:45 Uhr
    Reale Arena, Donostia-San Sebastian

    TV-Übertragung Real Sociedad – Leipzig: Wo kann ich das Spiel live sehen?
    RTL+, ORF Eins, Sky Sport Austria

    Real Sociedad – Leipzig Quotenvergleich für Wetten

    Wett-Tipp: Prognose für Real Sociedad – Leipzig Wetten

    Auswärtsspiele in Spanien, erst recht im Baskenland, sind für deutsche Mannschaften immer knifflig. Und dennoch glauben wir, dass RB Leipzig in der aktuellen Verfassung gute Chancen hat, in die nächste Runde einzuziehen (Aufstieg Leipzig). Während San Sebastian aktuell sehr wechselhaft unterwegs ist und nur selten das hohe Niveau des ersten Saisondrittels erreicht, verkörpert Leipzig wieder durchweg eine Spitzenmannschaft. Mit Dani Olmo und Christopher Nkunku haben die Roten Bullen zudem zwei Unterschiedsspieler in ihren Reihen, die für einen Erfolg auch in San Sebastian sorgen werden (Tipp 2).

    Real Sociedad – Leipzig Wetten: Spezialangebote

     

    Unibet Logo
    Endet in
    ::
    Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
    NEO.bet Logo
    Endet in
    ::
    Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
    Tipico Logo
    Endet in
    ::
    10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus mit Code Risikofrei10WB
    888sport Logo
    Endet in
    ::
    Mit 20€ wetten und 88€ in Gratiswetten erhalten
    Betano Logo
    Endet in
    ::
    20€ Freebet gratis für die Verifizierung
    Betano Logo
    Endet in
    ::
    Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale

     


     

Europa League News