Rostock – HSV Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & beste Angebote

Sebastian
13.05.2022

Direkter Aufstieg, Relegation oder Platz vier? Vor dem letzten Spieltag der 2. Bundesliga ist für den Tabellendritten Hamburger SV noch alles möglich. Insofern müssen sich die Rothosen auf ein Wechselbad der Gefühle einstellen. Für ein vorzeitiges Happy End nach vier Jahren Zweitklassigkeit braucht es jedenfalls einen Auswärtssieg gegen den Tabellen-12. Hansa Rostock und Schützenhilfe

In unserer Vorschau haben wir alle wichtigen Informationen, den Quotenvergleich und eine Prognose mit Wett-Tipp zu Rostock – HSV. Außerdem stellen wir Ihnen die besten Aktionen der in Deutschland lizenzierten Sportwetten Anbieter vor, darunter beispielsweise sehr lukrative Quotenboosts von Unibet und BildBet.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Tipico Logo
Endet in
::
10€ Freebet ohne Einzahlung für die Verifizierung mit Code Gratiswette10WB
NEO.bet Logo
Endet in
::
10€ OHNE Einzahlung bei Neobet
Mobilebet Logo
Endet in
::
20€ Freebet als Belohnung für Einzel- oder Kombiwetten in Höhe von 100€

Rostock ohne HSV-Leihgabe Meißner

Anders als beim Hamburger SV hat der Ligaverbleib aus Sicht des FC Hansa Rostock keinen negativen Beigeschmack. Der Klassenerhalt wurde bereits vorzeitig Ende April unter Dach und Fach gebracht. Seither macht die Kogge klar Schiff für die nächste Spielzeit. Die Zeit ist reif für Vertragsverlängerungen, jedoch nicht für Geschenke an die Gäste. „Wir werden mit der nominell besten Mannschaft antreten. Wir wollen unseren Fans eine Freude bereiten, das steht im Vordergrund“, kündigte Trainer Jens Härtel an. Zusätzliche Spannung rund um diese Partie erfreue aber auch ihn.

Verzichten muss Rostock auf den gelbgesperrten Mittelfeldspieler Björn Rother. Außerdem fehlt erzwungenermaßen auch Robin Meißner. Der 23-jährige Stürmer ist eine Leihgabe des HSV und darf wegen einer Vertragsklausel nicht gegen seinen eigentlichen Arbeitgeber antreten. Der verursachte Schaden dürfte sich mit Blick auf nur einen erzielten Treffer in acht Einsätzen allerdings in Grenzen halten, zumal mit John Verhoek der vereinsintern beste Saisonschütze als Solospitze erwartet wird.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
7.5.22 FC Ingolstadt 04 2.BL A 0:0
30.4.22 SC Paderborn 07 2.BL H 0:0
24.4.22 Erzgebirge Aue 2.BL A 2:2
17.4.22 Jahn Regensburg 2.BL H 1:1
8.4.22 Fortuna Düsseldorf 2.BL A 0:3

 


 

Der HSV will es nicht wieder versauen

„Für uns ist das einfach eine schöne Geschichte“, sagte HSV-Kapitän Sebastian Schonlau vor dem letzten Spieltag in der 2. Bundesliga. Die Hamburger mühten sich seit ihrem erstmaligen Abstieg in die Zweitklassigkeit vergeblich um die Rückkehr ins Oberhaus, wurden drei Mal Vierter, scheiterten aber vor allem an sich selbst. Dass es ausgerechnet in der ausgewöhnlich prominent besetzten Spielzeit 2021/22 mit dem Wiederaufstieg klappen könnte, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Der HSV geht als Dritter in den Spieltag, würde mit einem Auswärtssieg gegen Hansa Rostock jedenfalls in der Relegation antreten. Notfalls reicht es auch, einfach nur mindestens genauso viele Punkte wie Darmstadt gegen Paderborn zu holen.

Sogar Platz zwei ist für den Hamburger SV möglich, wenn Werder Bremen zu Hause gegen Jahn Regensburg verliert. „Realistischer ist im Moment Platz drei“, so Schonlau. In der Relegation ginge es entweder gegen Stuttgart oder Hertha (mit HSV-Klublegende Felix Magath auf der Bank). Für Selbstvertrauen sorgen bei der Mannschaft von Trainer Tim Walter zuletzt vier Liga-Siege in Folge. Getrübt wurde die gute Laune unter der Woche aber durch die schwere Trainingsverletzung von Anssi Shuhonen. Der 21-jährige Finne, der zuletzt zur Stammkraft avanciert war, ist nach seinem Wadenbeinbruch der einzige verletzungsbedingte Ausfall beim HSV.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
7.5.22 Hannover 96 2.BL H 2:1
30.4.22 FC Ingolstadt 04 2.BL A 4:0
23.4.22 Jahn Regensburg 2.BL A 4:2
19.4.22 SC Freiburg DFB Pokal H 1:3
16.4.22 Karlsruher SC 2.BL H 3:0

 


 

Rostock – HSV Wetten: Zahlen und Fakten

  • Nach 25 Pflichtspielen spricht die historische Bilanz klar für den HSV (14-5-6)
  • Der HSV besiegte Hansa in der Hinrunde klar mit 3:0
  • Die Rothosen gewannen in der 2.BL zuletzt vier Mal in Folge
  • Hansa Rostock teilte zuletzt vier Mal in Folge die Punkte, ist seit fünf Spieltagen sieglos

Rostock - HSV Quotenvergleich Prognose Wett-Tipp Angebote

2. Bundesliga, 34. Spieltag
FC Hansa Rostock – Hamburger SV
15. Mai 2022, 15:30 Uhr
Ostseestadion, Rostock

TV-Übertragung Rostock – HSV: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

Rostock – HSV Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Rostock – HSV Wetten

Die Ausgangslage sieht für den HSV eigentlich recht gut aus, wäre da nicht die einschlägige Vorgeschichte vergeigter Aufstiegschancen. Einmal mehr gilt: Wer nach oben will, benötigt auch das mentale Rüstzeug. Positiv ist jedenfalls zu vermerken, dass der Nervenkitzel am Sonntag bei den Hamburgern positiv, ja sogar mit Vorfreude, aufgenommen wird nicht mit Versagensangst oder Größenwahn. Das Mindset stimmt, die sportlichen Leistungen sowieso. Daher rechnen wird damit, dass der HSV seine eigene Aufgabe meistern wird (Tipp 2).

Darüber hinaus erwarten wir, dass der Trend des HSV zu torreichen Spielen auch am letzten Spieltag seine Fortsetzung findet (Über 2,5 Tore).

Rostock – HSV Wetten: Spezialangebote

 

Tipico Logo
Endet in
::
10€ Freebet ohne Einzahlung für die Verifizierung mit Code Gratiswette10WB
NEO.bet Logo
Endet in
::
10€ OHNE Einzahlung bei Neobet
Mobilebet Logo
Endet in
::
20€ Freebet als Belohnung für Einzel- oder Kombiwetten in Höhe von 100€
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
BildBet Logo
Endet in
::
Fette Wette - Bis zu 100€ risikofrei setzen
Unibet Logo
Endet in
::
Jedes Bundesliga-Wochenende bringt 5€ extra
Winamax Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Cashback für die erste Wette als Neukunde
Betano Logo
Endet in
::
Betano Mission bringt 10€ Live-Freebet für das CL-Finale
Betano Logo
Endet in
::
CL-Finale: 10€ Live-Freebet wartet bei Liverpool - Real Madrid

 


 

2. BL