Schweden – Tschechien Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Sebastian
23.03.2022

Schweden bittet am Donnerstag (20:45 Uhr) die Nationalmannschaft der Tschechischen Republik zum Duell um den Einzug in eines der drei Endspiele im Playoff der WM-Qualifikation, wo mit Polen bereits der Gegner feststeht. Beide Mannschaften müssen ohne ihre Topstürmer auskommen. Der mittlerweile 40-jährige Superstar Zlatan Ibrahimovic fehlt gelbgesperrt. Die Gäste müssen den Leverkusen-Legionär Patrik Schick wegen einer Verletzung vorgeben.

In unserer Vorschau widmen wir uns den wichtigsten Informationen zum Spiel, geben eine Prognose mit Wett-Tipp zu Schweden – Tschechien ab und machen den Quotenvergleich. Außerdem blicken wir auf die besten Aktionen der Sportwetten Anbieter in Deutschland. Besonders hervorheben wollen wir dabei einen Quotenboost von AdmiralBet.
 


 

AdmiralBet: Quote 3.50 auf Schweden

Für den bewährten Topquoten-Donnerstag wählt AdmiralBet an diesem spannenden Termin in der WM-Qualifikation die Paarung Schweden – Tschechien. Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland können am Matchtag selbst mit der verbesserten Quote 3.50 auf einen Heimsieg setzen. Tipp für Österreicher: Bei Admiral.at wartet eine erhöhte Quote zum Quali-Duell Wales – Österreich.

Die verbesserte Wettquote ist im Wettprogramm nicht sichtbar und setzt auch keine separate Anmeldung zur Promo voraus, aber eine bereits erfolgreich abgeschlossene Verifizierung des Wettkontos. Neukunden können sich mit der Ersteinzahlung den von uns im Wettbonus Vergleich vorgestellten AdmiralBet Bonus sichern.

AdmiralBet berücksichtigt ihre erste Wette, die folgende Kriterien erfüllt:

  • Einzelwette auf Schweden siegt (1X2, 90 Min)
  • Abgabe der Wette am 24. März vor Matchbeginn
  • Maximaler Wetteinsatz 10 Euro (vor Steuer)
  • Kein Cash Out

Liegen Sie mit ihrem Wett-Tipp auf Schweden richtig, erhalten Sie bis zur Normalquote den Gewinn in Echtgeld. Der Extra-Gewinn durch die erhöhte Quote folgt am Freitag in Form von Gratis Wettguthaben. Es steht anschließend fünf Tage lang zur Verfügung und muss einmal mit der Mindestquote 1.20 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von AdmiralBet.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Tipico Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus mit Code Risikofrei10WB
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5.50 auf England und Österreich treffen beide in der 1. Hälfte (Frauen EM)

Ein letztes Turnier für Ibrahimovic

Im Frühjahr 2021 gab Zlatan Ibrahimovic nach fünf Jahren Pause sein Comeback im schwedischen Nationalteam. Aus der erhofften EM-Teilnahme wurde verletzungsbedingt nichts, doch 2022 stellt mit der Winter-WM in Katar bereits das nächste Großereignis in Aussicht, bei dem der 40-Jährige dabei sein will. Der Milan-Stürmer hatte zuletzt wieder mit Verletzungen zu kämpfen, fehlt gegen Tschechien gelbgesperrt. Trainer Janne Anderson sieht ihn aber ohnehin nicht als Dauerläufer für 90 Minuten. Vielmehr soll Ibrahimovic auch außerhalb des Platzes im Teamgefüge seine Qualitäten ausspielen. Profitieren sollen vor allem Youngster wie Branimir Hrgota und und Anthony Elanga, die beide zu ihrem Teamdebüt kommen könnten.

In der WM-Quali Gruppe B hatte Schweden lange den ersten Platz inne. Die gute Ausgangslage für das Finale gegen Spanien verspielte Blagult (Blaugold) allerdings durch eine überraschende 0:2-Niederlage in Georgien am vorletzten Spieltag. Anschließend verloren die Schweden auch das Duell mit den Iberern 0:1. Vom Stammpersonal muss Nationaltrainer Anderson neben Ibrahimovic nur den ebenfalls gesperrten Abwehrspieler Emil Krafth ersetzten. Es bleibt abzuwarten, ob es dadurch zu einer Änderung der Formation kommt, oder ob die Lücke in der Rechtsverteidigung einfach nur durch Daniel Sandgren geschlossen wird. Im Tor dürfte der bei der EM besonders starke Robin Olsen beginnen. Er geht allerdings mit der Hypothek seit November fehlender Matchpraxis ins Spiel.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
14.11.21 Spanien WM-Q Gr.B A 0:1
11.11.21 Georgien WM-Q Gr.B A 0:2
12.10.21 Griechenland WM-Q Gr.B H 2:0
9.10.21 Kosovo WM-Q Gr.B H 3:0
8.9.21 Griechenland WM-Q Gr.B A 1:2

 


 

Ersatzgeschwächte Tschechen ohne Topstürmer Schick

Ursprünglich stand der Leverkusener Patrick Schick im Aufgebot des tschechischen Nationaltrainers Jaroslav Silhavy für das Playoff der WM-Qualifikation. Doch der Stürmer laboriert an einer hartnäckigen Muskelverletzung und wird nicht rechtzeitig fit. „Es ist ein schwerer Verlust“, beklagte Silhavy den Ausfall. Schick hatte Tschechien bei der EM im Vorjahr fast im Alleingang ins Viertelfinale geschossen und gemeinsam mit Cristiano Ronaldo die Torjägerkrone erobert. „Aber wir haben vereinbart, dass wir uns noch einmal zusammensetzen, falls wir aufsteigen und gegen Polen spielen“, erklärte Silhavy weiter.

Schick ist bei weitem nicht der einzige Spieler auf der Verletztenliste, die noch sieben weitere Namen umfasst. Besonders schwer wiegt dabei auch der Ausfall der beiden Innenverteidiger Ondrej Celustka und Ondrej Kudela. Immerhin zu Tomas Pekhart, der am Wochenende beim 1:1 Legia Warschau bei Rakow Czestochowa ausgewechselt werden musste, gibt es Entwarnung. Die Blessur sei nicht so schlimm. Den Weg ins Playoff fand Tschechien übrigens nicht über die WM-Qualifikationsgruppe E, wo es nur zu Rang drei hinter Belgien und Wales reichte, sondern dank des Sieges in der Nations League Gruppe B2 vor Schottland, Israel und der Slowakei.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
16.11.21 Estland WM-Q Gr.E H 2:0
11.11.21 Kuwait FS H 7:0
11.10.21 Belarus WM-Q Gr.E A 2:0
8.10.21 Wales WM-Q Gr.E H 2:2
8.9.21 Ukraine WM-Q Gr.E H 1:1

 


 

Schweden – Tschechien Wetten: Zahlen und Fakten

  • Als eigenständiger Staat bestritt Tschechien drei Spiele gegen Schweden, konnte aber keines davon gewinnen (0-2-1)
  • Schweden hat die letzten beiden Länderspiele jeweils zu Null verloren
  • Tschechien blieb zuletzt fünf Mal ohne Niederlage (3-2-0)

Schweden - Tschechien Quotenvergleich Prognose Wett-Tipp

WM-Qualifikation 2022, Playoff, Halbfinale
Schweden – Tschechien
24. März 2022, 20:45 Uhr
Friends Arena, Solna

TV-Übertragung Schweden – Tschechien: Wo kann ich das Spiel live sehen?
DAZN

Schweden – Tschechien Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Schweden – Tschechien Wetten

Mit Schweden und Tschechien sich zwei Mannschaften gegenüber, die bei der EM im Vorjahr den Sprung in die K.o.-Phase schafften, aber beide nicht in Bestbesetzung antreten können. Vor allem die Tschechen müssen viele Spieler vorgeben, darunter auch ihren zweifellos besten, nämlich Patrik Schick. Das wird aus unserer Sicht auch den Unterschied machen, weshalb wir mit einem Sieg der Schweden rechnen (Tipp 1).

In Sachen Tore stehen die Zeichen eher nicht auf Spektakel, nicht nur wegen des Ausfalls von Schick. Denn Schweden zeigte in der Vergangenheit gegen starke Gegner nicht gerade eine Tendenz zu besonders vielen erzielten Toren, sondern setzte nur allzu gerne auf eine sichere Defensive. Unter 2,5 Tore ist für uns daher eine sehr vielsprechende Option.

Schweden – Tschechien Wetten: Spezialangebote

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
Tipico Logo
Endet in
::
10€ Wette ohne Risiko on top zum Neukundenbonus mit Code Risikofrei10WB
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 5.50 auf England und Österreich treffen beide in der 1. Hälfte (Frauen EM)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 2.30 auf England gewinnt gegen Österreich beide Hälften (Frauen EM)
BildBet Logo
Endet in
::
BildBet Extra6er: Beim GP von Österreich Tippspiel 1.000€ gewinnen
Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 4.000 Euro Bonus beim Wimbledon Run
Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben für Wimbledon
Bwin Logo
Endet in
::
Bwin Sommer Park - Chance auf 100.000€ Preispool
Cashpoint Logo
Endet in
::
Wimbledon: Bis zu 25€ Freebet, wenn deine Wette verliert