Wolverhampton – Man City Quotenvergleich: Prognose, Wett-Tipp & Angebote

Christian
10.05.2022

Die Wolverhampton Wanderers waren Gründungsmitglieder der englischen Football League und sicherten sich in der Premierensaison 1888/89 hinter Preston North End und Aston Villa den dritten Rang. In den 1950er Jahren erlebten die Wolves ihre erfolgreichste Zeit und gewannen drei Meisterschaften. 2013/14 spielte der 1876 gegründete Club für eine Saison in der drittklassigen League One, stieg allerdings als Meister sofort wieder in die Championship auf und holte sich vier Jahre später den Titel in der zweithöchsten englischen Leistungsstufe. Der Traditionsverein etablierte sich nicht nur auf Anhieb in der Premier League, sondern qualifizierte sich als Tabellensiebter für die UEFA Europa League, in der 2019/20 das Viertelfinale erreicht wurde.

In der laufenden Spielzeit nehmen die Wolves den achten Rang ein und könnten sich noch für das internationale Geschäft qualifizieren. Eine Voraussetzung ist ein Sieg am Mittwoch, 11. Mai 2022 in Nachholspiel um 21:15 Uhr. Mit Manchester City gastiert allerdings ein prominenter Gegner im Molineux Stadium, der sich im Kampf mit dem FC Liverpool um den achten Meistertitel der Vereinsgeschichte befindet. Zur Unterstützung Ihrer Wolverhampton – Man City Wetten unterziehen wir die Wettquoten einem Vergleich und geben in unserer Prognose zwei unverbindliche Wett-Tipps ab. In unsere Vorschau integrieren wir zudem die besten Angebote der Wettanbieter. So können Sie mit verbesserten Quoten tippen, aber sich auch Gratiswetten abholen.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 8.08 auf FC Bayern besiegt Viktoria Pilsen mit 4:0
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 7,96 auf Bayern gewinnt mit 4:0 (vs. Pilsen)

 

Wolverhampton Wanderers: Mit drei Siegen nach Europa?

15 gewonnene Matches, fünf Unentschieden und 15 Niederlagen ergeben nach 35 Meisterschaftsspielen 50 Punkte. Dem Tabellenachten fehlen fünf Zähler auf West Ham United und acht auf Manchester United. Die Hammers haben jedoch ein Spiel mehr, die Red Devils sogar schon zwei mehr ausgetragen. Der siebte Endrang bringt einen Startplatz in der letzten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League, der sechste die fixe Teilnahme an der Gruppenphase der UEFA Europa League. Gewinnen die Wolves ihre drei ausstehenden Begegnungen und West Ham und Man United patzen, könnte sich der Sprung nach Europa noch ausgehen.

Dafür muss allerdings die Torflaute beendet werden. Der dreifache Meister stellt zwar mit nur 34 Gegentreffern die viertbeste Defensive, doch die 35 erzielten Tore sind zu wenig, um mehr Punkte auf dem Konto zu haben. Nur die Fixabsteiger Norwich City und FC Watford sowie Abstiegskandidat FC Burnley durften weniger Treffer bejubeln. Nach drei Niederlagen ohne eigenem Tor gelang zuletzt beim FC Chelsea eine Überraschung. Ein 0:2 Rückstand an der Stamford Bridge konnte noch in ein 2:2 verwandelt werden. Francisco Trincao und Conor Coady retteten gegen die Blues den wichtigen Zähler.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
07.05. FC Chelsea PL A 2:2
30.04. Brighton & Hove Albion PL H 0:3
24.04. FC Burnley PL A 0:1
08.04. Newcastle United PL A 0:1
02.04. Aston Villa PL H 2:1

 


 

Manchester City: Unglückliches Champions League Aus verdaut

Es ist die 89. Minute im Halbfinal-Rückspiel der UEFA Champions League zwischen Real Madrid und Man City. Die Skyblues liegen nach dem 4:3 Erfolg im Heimmatch dank eines Treffers von Riyad Mahrez auch im Estadio Santiago Bernabeu vorne. Das Finale ist zum Greifen nahe. In der 90. Minute gelingt Wechselspieler Rodrygo der Ausgleich. In der ersten Minute der Nachspielzeit köpft der 21-jährige Brasilianer sein Team mit dem 2:1 in die Verlängerung. Wo Karim Benzema einen Elfmeter zum 3:1 Endstand verwertet und die Citizens in das Tal der Tränen schickt.

Zeit zum Trauern über die unglückliche Niederlage blieb jedoch keine, denn mit dem Meistertitel in der englischen Premier League gilt es noch ein wichtiges Saisonziel zu fixieren. Nach dem Patzer von Konkurrent FC Liverpool gegen Tottenham Hotspur (1:1) sollte Newcastle United am vergangenen Sonntag im heimischen Etihad Stadium besiegt werden. Und die Citizens nützten die Chance nicht nur für drei Zähler, sondern auch gleich für einen Kantersieg. Raheem Sterling und Aymeric Laporte stellen die Weichen schon in der ersten Hälfte auf Sieg, nach dem Seitenwechsel legten Rodri, Phil Foden und abermals Sterling die weiteren Treffer zum 5:0 Triumph nach.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
08.05. Newcastle United PL H 5:0
04.05. Real Madrid CL A 1:3 n.V.
30.04. Leeds United PL A 4:0
26.04. Real Madrid CL H 4:3
23.04. Watford FC PL H 5:1

 


 

Wolverhampton – Man City Wetten: Zahlen und Fakten

  • Der direkte Vergleich geht knapp an Manchester City: 50S/26U/48N
  • Daheim liegen die Wolves vorne: 33/13/15
  • In den jüngsten sechs Duellen gab es immer einen Sieger
  • Skyblues Coach Pep Guardiola freut sich auf Wolverhampton: 5/1/2

 
wolverhampton man city quotenvergleich prognose wetten tipp angebote
 
Premier League 2021/22, Spieltag 33, Nachtrag
Wolverhampton Wanderers – Manchester City
11. Mai 2022, 21:15 Uhr
Molineux Stadium, Wolverhampton

TV-Übertragung Wolverhampton Wanderers – Manchester City: Wo kann ich das Premier League Spiel live sehen?
Sky
 

Wolverhampton – Man City Quotenvergleich für Wetten

Wett-Tipp: Prognose für Wolverhampton – Man City Wetten

Am 11. Dezember trafen die beiden Mannschaften zuletzt aufeinander. In der 66. Minute ahndete Schiedsrichter Jonathan Moss ein Handspiel von Joao Moutinho mit einem Elfmeter. Raheem Sterling übernahm die Verantwortung und sicherte den Skyblues den knappen 1:0 Erfolg. Es war der dritte Sieg in Serie gegen die Wolverhampton Wanderers. Dabei mussten die Wolves eine Halbzeit lang in Unterzahl auskommen, da Raul Jimenez mit einer gelb-roten Karte des Feldes verwiesen worden war.

Das Molineux Stadium war in der laufenden Saison keine Festung. Sieben der 17 Matches wurden gewonnen, zweimal die Punkte geteilt und achtmal dem Gegner gratuliert. Das Torverhältnis (18:19) ist leicht negativ und steht für nur wenig Spektakel. Die Auswärtstabelle führt Manchester City mit 13 Siegen, drei Remis und nur einer Pleite an. 34 erzielten Treffern stehen bloß acht Gegentore gegenüber. Raul Jimenez ist mit sechs Treffern der beste Torschütze der Gastgeber, Raheem Sterling ließ seinen Trainer Pep Guardiola zwölfmal jubeln.

Wirft man einen Blick auf die Wettquoten, ist die Rollenverteilung klar. Es wird ein Sieg von Manchester City erwartet. Da die jüngsten drei Spiele in der Premier League mit mindestens vier Toren Differenz gewonnen wurden, liegt ein erneuter Kantersieg in der Luft. Doch die Defensive der Wolves ist nur schwer zu knacken, wie 34 Gegentore in 35 Begegnungen belegen. Daher entscheiden wir uns in unserer Wolverhampton – Man City Prognose für Sieg Manchester City (Wett-Tipp 2). Bei unserem zweiten Tipp nehmen wir Risiko und setzen auf Unter 2,5 Tore.

Wolverhampton – Man City Wetten: Spezialangebote

 

NEO.bet Logo
Endet in
::
Exklusiv: 10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 8.08 auf FC Bayern besiegt Viktoria Pilsen mit 4:0
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 7,96 auf Bayern gewinnt mit 4:0 (vs. Pilsen)
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 7,96 auf Bayern gewinnt mit 4:0 (vs. Pilsen)
Bwin Logo
Endet in
::
Quote 1,75 auf zu-Null-Sieg Bayern (vs. Pilsen)

 


 

Premier League News