Indian Wells Open 2022: Lucky Loser Special bei Sportwetten.de

Sebastian
14.03.2022

Gäbe es ein fünftes Grand Slam Turnier im Tennis, dann wären die Indian Wells Masters als eine der beliebtesten Veranstaltungen ein heißer Anwärter auf diesen Status. Noch bis Sonntag (Ortszeit) finden unweit von Los Angeles auf Hard-Court die Wettbewerbe der Kategorie Masters 1000 der ATP und WTA statt. Bei Sportwetten.de gibt es für Tennis Wetten auf die Indian Wells Masters ein Lucky Loser Spezialangebot.

Es handelt sich dabei um eine 50 Prozent Wette ohne Risiko, bei der Sie 25 Euro zurückbekommen, wenn Sie mit Ihrem Tipp falsch liegen. Das Angebot gilt einmalig für alle Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Voraussetzung ist freilich eine bereits erfolgreich abgeschlossene Verifizierung des Wettkontos. Dieser Schritt bringt Neukunden übrigens 10 Euro extra zusätzlich zum Sportwetten.de Bonus. Nähere Informationen dazu haben wir in unserem Testbericht im Wettbonus Vergleich.
 


 

Was kommt nach dem Sensationsjahr?

Die Indian Wells Open sind das erste von insgesamt neun Turnieren der Kategorie Masters 1000 im Tennisjahr. In der sportlichen Hierarchie stehen nur die vier Majors sowie die Finals darüber. 2020 fiel das Turnier der Covid-Pandemie zum Opfer, im Vorjahr reihte sich Sensation an Sensation. Denn erstmals in der Geschichte der ATP Tour erreichte in dieser Turnierkategorie bei den Herren kein einziger Top-25 Spieler der Weltrangliste das Halbfinale. Am Ende krönte sich Cameron Norrie mit einem Drei-Satz-Sieg im Endspiel gegen Nikoloz Basilashvili zum Sieger.

Der Brite Norrie ist wieder mit dabei, als Nummer 12 der Welt auch deutlich höher gelistet, aber mit Blick auf Teilnehmerfeld keineswegs Favorit. Mit Ausnahme von Novak Djokovic gibt sich die gesamte (fitte) Tennis Elite ein Stelldichein. Für den Deutschen Alexander Zverev sind die Indian Wells Open indes schon wieder vorbei. Der Olympiasieger scheiterte in seinem ersten Spiel an Tommy Paul. Mit Felix Auger-Aliassime ist zudem ein weiterer Top10-Spieler frühzeitig ausgeschieden.

Bei den Frauen ruhen die deutschen Hoffnungen auf Angelique Kerber, aktuell Nummer 16 der WTA Weltrangliste. Sie hatte 2019 bereits das Finale bei den Indian Wells Masters erreicht, sich dort aber Bianca Andreescu geschlagen geben müssen. In diesem Jahr steht Kerber nach einem Sieg über Darja Kassatkina im Achtelfinale, trifft nun auf die Weltranglistenvierte Iga Swiątek.

SportwettenDE Risikofrei Tennis Wetten Indian Wells
© Sportwetten.de

Halbes Risiko bei Tennis Wetten

Tennis Fans kommen bei Sportwetten.de zuletzt öfter in Genuss von Spezialangeboten. Die Indian Wells stellen diesbezüglich keine Ausnahme dar. Im Grunde handelt es sich um eine halbe Wette ohne Risiko. Sollte Ihre 50 Euro Wette verloren gehen, dann bekommen Sie eine Freebet im Wert von 25 Euro als Trostpflaster.

Verifizierte Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich nehmen automatisch teil, sobald ihre Wette folgende Kriterien erfüllt:

  • Einzelwette oder Kombiwette auf Spiele der Indian Wells Open
  • Die Wette kann pre-game oder live gesetzt werden
  • Mindesteinsatz 50 Euro
  • Es gibt keine Mindestquote
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Wenn Sie gewinnen, gehört der vollständige Gewinn Ihnen. Verlieren Sie hingegen, bekommen Sie die Hälfte des Einsatzes als Gratiswette zurück. Sie steht anschließend drei Tage lang zur Verfügung.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sportwetten.de.
 


 

Sportwetten.de News