Arsenal – Tottenham Wett-Tipp: Vorschau, Quoten & Betano Mission

Sebastian
24.09.2021

Entgegen der aktuellen Tabellensituation gehört die Paarung Arsenal FC – Tottenham Hotspur am Samstag (17:30 Uhr MESZ) zu den Highlights des 6. Spieltages in der Premier League. Die Gunners hinken als 13. den Erwartungen hinterher, könnten aber mit einem Sieg mit ihrem derzeit siebtplatzierten Erzrivalen gleichziehen. Die Spurs wollen ihrerseits den Anschluss ans Spitzenfeld wahren. Darüber hinaus geht es im North-London-Derby natürlich auch ums Prestige. In unserer Vorschau haben wir alle wichtigen Informationen zum Spiel, einen umfangreichen Quotenvergleich sowie eine Prognose mit Wett-Tipp zu Arsenal – Tottenham.

Außerdem stellen wir Ihnen passende Promos der in unserem Wettbonus Vergleich vorgestellten Sportwetten Anbieter vor. Hervorheben wollen wir dabei die Betano Mission zu diesem Londoner Derby. Dabei wartet eine risikofreie Wette im Wert von zehn Euro auf Sie.

Risikofrei beim North London Derby

Die Aktion richtet sich an alle Kundinnen und Kunden von Betano mit Wohnsitz in Deutschland. Zur Teilnahme ist zuvor eine Einwilligung mittels Klicks auf den entsprechenden Button nötig. Neukunden können sich den Betano Bonus sichern und bekommen nur für die Verifizierung bei Betano 20 Euro extra.

Die Arsenal – Tottenham Wette wird abgesichert, wenn sie folgenden Kriterien entspricht:

  • Einzelwette
  • Abgabe vor Anpfiff
  • Mindestquote 1.60 („Superquoten“ nehmen nicht teil)
  • Mindesteinsatz 10 Euro
  • Kein Cash Out erlaubt

Betano zahlt gewonnene Wetten regulär aus. Verliert die Wette, erhalten Sie zehn Euro in Form einer für drei Tage gültigen Gratiswette.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betano.

Vorschau | Matchinfos | Quotenvergleich | Prognose | Aktionen

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 4.000 Euro Bonus beim Wimbledon Run

Arsenal hat sich gefangen

Der Saisonstart von Arsenal hätte nicht schlechter verlaufen können. Am ersten Spieltag blamierten sich die Gunners beim Aufsteiger Brentford mit 0:2, um auch an den folgenden Wochenenden torlos gegen Chelsea und Man City unterzugehen. Das 0:5 gegen den Meister stellte das Selbstbild der Londoner, tatsächlich auch sportlich noch zu den „Big Six“ der Liga zu gehören, in Zweifel. Trainer Mikel Arteta war angezählt, konnte allerdings mit seiner Mannschaft einen weiteren Absturz stoppen und sogar eine Trendwende einleiten. Arsenal besiegte Norwich und Burnley jeweils mit 1:0.

Entsprechend ernst nahmen die Gunners und weit über 50.000 anwesenden Fans das League Cup Duell mit Drittligist AFC Wimbledon am vergangenen Mittwoch. Es endete mit einem klaren 3:0-Sieg. „Es ist wichtig, weil Selbstbewusstsein den Konkurrenzkampf erhöht. Es bringt in schwierigen Momenten das Beste in dir zum Vorschein. Die Jungs haben nun drei Spiele in Folge gewonnen. Sie haben die Situation gut gemeistert“, erklärte Arteta dazu. Im Derby gegen Tottenham, dem „bis jetzt größten Tag der Saison „, kann der Arsenal-Coach fast aus dem Vollen schöpfen. Granit Xhaka hat Rot-Sperre und Corona-Erkrankung hinter sich gebracht, steht zur Verfügung. Lediglich hinter dem Einsatz von Kieran Tierney steht ein Fragezeichen.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
22.9.21 AFC Wimbledon LC H 3:0
18.9.21 Burnley FC PL A 1:0
11.9.21 Norwich City PL H 1:0
28.8.21 Manchester City PL A 0:5
25.8.21 West Bromwich Albion LC A 6:0

Tottenham verliert das Erfolgsmomentum

Geradezu konträr verlief die bisherige Saison der Spurs. 1:0-Siege gegen Man City, Wolverhampton und Watford bedeuteten nach drei Spieltagen die Tabellenführung. Danach setzte es in den Derbies gegen Crystal Palace und Chelsea jeweils ein 0:3. Das 2:2 bei Stade Rennes in der Conference League war wenig ertragreich. Auch der arbeitsintensive 3:2-Sieg im Elfmeterschießen des League-Cup-Duells mit Wolverhampton am Mittwoch konnte nur bedingt als Befreiungsschlag verbucht werden.

Immerhin dürften sich die Verletzungssorgen der letzten Wochen etwas mindern, wiewohl mit Lucas Moura, Ryan Sessegnon und Steven Bergwijn noch immer drei Spieler fraglich sind. Trainer Nuno Espirito Santo dürfte nach dem missglückten Experiment mit Harry Kane als hängende Spitze hinter Son Heung-Min wieder zu einem 4-3-3 mit seinem Kapitän im Angriffszentrum zurückkehren. In der Premier League wartet Kane allerdings noch auf seinen ersten Saisontreffer.

Formkurve – die letzten fünf Spiele

Datum Gegner Bewerb Ort Ergebnis
22.9.21 Wolverhampton Wanderers LC A 3:2 i.E.
19.9.21 Chelsea FC PL H 0:3
16.9.21 Stade Rennes ECL A 2:2
11.9.21 Crystal Palace PL A 0:3
29.8.21 Watford FC PL H 1:0

Arsenal – Tottenham Wetten: Zahlen und Fakten

  • Die historische Bilanz spricht klar für Arsenal (77-51-60)
  • Tottenham hat von den letzten sechs Derbies nur eines verloren (3-2-1)
  • Arsenal hat seit 2010 zu Hause nur einmal – im League Cup – gegen Tottenham verloren (7-4-1)

Arsenal - Tottenham Wett-Tipp Quoten Wetten Angebote

Premier League 2021/22, 6. Spieltag
Arsenal FC – Tottenham Hotspur
26. September 2021, 17:30 Uhr MESZ
Emirates Stadium, London

TV-Übertragung Arsenal – Tottenham: Wo kann ich das Spiel live sehen?
Sky

Arsenal – Tottenham Wetten: Quotenvergleich

Wett-Tipp: Prognose für Arsenal – Tottenham Wetten

Derbies haben eigene Gesetze, heißt es immer wieder und in der Tat ist das anstehende Nordlondoner Derby bis zu einem gewissen Grad eine Wundertüte. Licht und Schatten wechselten sich bei beiden Mannschaften in der noch jungen Saison ab. Oberflächlich betrachtet spricht das Momentum für Arsenal. Allerdings wurden die positiven Ergebnisse gegen schwächere Teams als die Spurs eingefahren, die ihrerseits zuletzt eine Niederlage vom regierenden CL-Sieger und ernsthaften Titelanwärter Chelsea bezogen.

Unterm Strich rechnen wir daher mit einer Punkteteilung, welche die Teams tabellarisch vielleicht auf der Stelle treten lässt, aber zusätzliche negative Vibes im Verein verhindert (Tipp X). Wem der 1X2-Weg zu heikel ist, kann auf Torwetten ausweichen. Unter 2,5 Tore scheint uns hier eine gute Alternative.

Arsenal – Tottenham Wetten: Spezialangebote

 

Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB, 18+)
Winamax Logo
Endet in
::
Bis zu 100€ Cashback für die erste Wette als Neukunde
Happybet Logo
Endet in
::
Bis zu 4.000 Euro Bonus beim Wimbledon Run
Interwetten Logo
Endet in
::
11€ Wettguthaben für Wimbledon
Bwin Logo
Endet in
::
Bwin Sommer Park - Chance auf 100.000€ Preispool

 


 

Betano News Premier League News